Meteorite-Mineralien-Gold-Forum.de

Meteoriten => Meteorite => Thema gestartet von: karmaka am Mai 22, 2020, 08:44:12 vorm.

Titel: Meteoritensuche bei Gendrey, Jura, Frankreich - Bolide 16.02. ~21.22 UT
Beitrag von: karmaka am Mai 22, 2020, 08:44:12 vorm.
Meteoritensuche bei Gendrey, Bourgogne-Franche-Comté, Jura, Frankreich -  Bolide 16.02. ~21.22 UT

Offenbar wird oder wurde aktiv nach Meteoriten in der Umgebung von Gendrey (https://her.is/2WRRsjg) gesucht. Dies schreibt aktuell die Edition du Soir Jura (https://www.leprogres.fr/liseuse/ES39/20200522/JNU_01/i-1590088342.jpg). Sie sollen angeblich am 16. Februar im Zusammenhang mit dem Boliden (https://fireball.amsmeteors.org/members/imo_view/event/2020/849) gegen ca. 21.22 UT gefallen sein.

LINK (https://www.leprogres.fr/edition-jura-nord/2020/05/21/un-meteorite-s-est-ecrase-pres-de-gendrey)
Titel: Re: Meteoritensuche bei Gendrey, Jura, Frankreich - Bolide 16.02. ~21.22 UT
Beitrag von: karmaka am Mai 22, 2020, 09:30:31 vorm.
Ergänzungen:

Man geht von einer geringen Eintrittgeschwindigkeit (12 km/s), einem flachen Eintrittswinkel (24.8° zur Horizontalen) und einer extrem geringen Ablation aus ...

Hier die berechneten Daten:

LINK (https://www.vigie-ciel.org/2020/05/17/une-chute-de-meteorite-dans-le-jura/)

"Trajectory (luminous trajectory measured by FRIPON cameras)

Length: 100 km
Duration: 9 s

Initial speed: 12.1 km / s +/- 0.02
Initial mass: 1.4 Kg +/- 01
Initial diameter: 8 cm
Inclination of the trajectory: 24.8 degrees
Initial altitude: 73 km

Final speed: 7.4 km / s +/- 0.02
Final mass: 1.2 kg +/- 0.25
Final diameter: 7 cm
Altitude: final: 32 km"

Die Suche der Mitarbeiter des Planetariums von Belfort und des relais Vigie-Ciel von Besançon fand also am 16. Mai statt. Der Bolide wurde von zwei Fripon-Kameras (Dijon und Chalon sur Saône) aufgenommen. Gefunden wurde nichts.
Titel: Re: Meteoritensuche bei Gendrey, Jura, Frankreich - Bolide 16.02. ~21.22 UT
Beitrag von: karmaka am Mai 27, 2020, 13:48:05 nachm.
Für alle frankophonen Forumsmitglieder hier noch ein aktueller Radiobeitrag zur Suche, allerdings ohne neue Informationen.

Une météorite "flashée"dans le ciel jurassien à 43 000 Km/h

France Bleu Besançon, 27.5.2020

AUDIO-LINK (https://www.francebleu.fr/emissions/la-science-infuse/besancon/la-science-infuse-10)
Titel: Re: Meteoritensuche bei Gendrey, Jura, Frankreich - Bolide 16.02. ~21.22 UT
Beitrag von: karmaka am Juni 03, 2020, 12:55:08 nachm.
Inzwischen ist man dazu übergegangen, die lokale Bevölkerung zu informieren und somit einzubinden.

LINK (https://www.echodescommunes.fr/actualite_3388_la-societe-astronomique-de-bourgogne-a-la-recherche-de-la-meteorite-jurassienne.html)