Meteorite-Mineralien-Gold-Forum.de

Meteoriten => Meteorite => Thema gestartet von: Bernd G. am Januar 10, 2008, 19:19:42 nachm.

Titel: Schätzungen
Beitrag von: Bernd G. am Januar 10, 2008, 19:19:42 nachm.
hallo,
gibt es schätzungen was an eisenmeteoriten in tonnen oder was für einen bereich auch immer auf die erde nieder gegangen sind ?
von anbeginn der erde.

könnten meteoriten auch kieselsäure mit auf die erde gebracht haben ?

die fragen lassen euch möglicherweise lächeln, aber das interessiert mich mal.

gruß bernd  :winke:




Titel: Re: Schätzungen
Beitrag von: aknoefel am Januar 10, 2008, 19:43:23 nachm.
Hallo Bernd,

allein an kosmischen Staub sammelt die Erde pro Jahr zwischen 35000 und 100000 Tonnen auf. Was wirklich an Klamotten runterkommt ist deutlich geringer.

Gruß
  Andre
Titel: Re: Schätzungen
Beitrag von: Bernd G. am Januar 10, 2008, 19:46:43 nachm.
hallo Andre,

das hätte ich echt nicht gedacht.

noch ne frage wie verhält es sich mit aminosäuren ,könnten die auch aus dem all stammen ?

gruß bernd
Titel: Re: Schätzungen
Beitrag von: MetGold am Januar 10, 2008, 19:48:59 nachm.
Hallo Bernd,

Lt. metbull sind 977 Eisen-Funde/Fälle registriert.  :imsorry: Habe aber keine Lust alle Zahlen selbst zu addieren.

Haberer schreibt: > 300 Tonnen an Eisenmeteoriten.

 :winken:   MetGold   :alter:
Titel: Re: Schätzungen
Beitrag von: Bernd G. am Januar 10, 2008, 22:59:59 nachm.
hallo peter, das ist ja gewaltig.
gruß bernd