Autor Thema: evt. Meteorit gefunden, könnt ihr mir helfen?  (Gelesen 2125 mal)

Jungle Gypsy

  • Gast
evt. Meteorit gefunden, könnt ihr mir helfen?
« am: März 17, 2014, 11:47:38 vorm. »
hallo zusammen,

Ich bin ein hobby sondengänger, bei meinem letzten ausflug mit dem detektor habe ich ein seltsames objekt gefunden.
mein gerät hat mir ein eindeutiges signal auf buntmetall angezeigt, als ich meinen fund ausgegraben hatte war es zuerst nur ein seltsamer
schwerer stein. zuhause nahm ich ihn mir mit der zahnbürste vor und zum tageslicht kam volgendes....

https://picasaweb.google.com/107021345773912990140/17Marz2014#5991707705637377506

https://picasaweb.google.com/107021345773912990140/17Marz2014#5991707763544332738

es ist nicht magnetisch
gewicht: 25,19 g

könnt ihr mir weiter helfen?

Lg. Adrian

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8470
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: evt. Meteorit gefunden, könnt ihr mir helfen?
« Antwort #1 am: März 17, 2014, 11:55:23 vorm. »
Hallo Adrian,

willkommen im Forum!

Bei mir erscheinen da keine Bilder!  Sind die vielleicht nur von Dir zu sehen?


 :winken:  Metgold
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Jungle Gypsy

  • Gast
Re: evt. Meteorit gefunden, könnt ihr mir helfen?
« Antwort #2 am: März 17, 2014, 13:22:17 nachm. »
hallo und danke schon mal für die antwort.
wie könnte ich die bilder sonst noch ins forum bekommen,
für den datei anhang sind sie zu gross...

https://lh4.googleusercontent.com/-yPg80ZKIz_0/UybSdywCmcI/AAAAAAAAABQ/WS4T_zajpE0/s512/Meteorit%25207.jpg

https://lh6.googleusercontent.com/-IuZZKdinokE/UybSakUBSsI/AAAAAAAAAAs/C9yatP2dq0U/s512/Meteorit%25202.jpg

ich habs mal anderst probiert...

Lg.

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8470
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: evt. Meteorit gefunden, könnt ihr mir helfen?
« Antwort #3 am: März 17, 2014, 15:35:06 nachm. »
wie könnte ich die bilder sonst noch ins forum bekommen,

Ich zitiere mich mal selbst aus einem älteren Beitrag:

Bilder können sehr einfach hochgeladen werden:
1. "Anhänge und andere Optionen"  unter dem Texteingabefeld anklicken
2. "Durchsuchen..." anklicken
3. Bild auf eigener Festplatte suchen, markieren und bestätigen
4. "Schreiben" anklicken - oder
5. bei mehr Bildern auf "mehr Dateianhänge" gehen und wieder ab Punkt 2. weitermachen
 - maximal 5 Bilder, Texte etc. zusammen <500 kB, Einzeldateigröße <150 kB

- MetGold  :alter:

Bitte noch beachten: hochgeladenes Bild ist nur für eingeloggte User sichtbar
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Jungle Gypsy

  • Gast
Re: evt. Meteorit gefunden, könnt ihr mir helfen?
« Antwort #4 am: März 17, 2014, 16:12:32 nachm. »
meine fotos sind zu gross um als anhang durchzugehen... (3MB)
so hoffentlich klappts diesmal habs öffentlich gemacht jetzt müsste es gehen.

https://picasaweb.google.com/lh/photo/t2OJLz4Y7XQThNEzCI-_1NMTjNZETYmyPJy0liipFm0?feat=directlink

lg.

Offline JFJ

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1933
  • Mögen sie von oben kommen
Re: evt. Meteorit gefunden, könnt ihr mir helfen?
« Antwort #5 am: März 17, 2014, 16:12:47 nachm. »
Hallo Adrian,

zuerst einmal auch von mir ein herzliches Willkommen.

Du erleichterst uns die Sache, wenn Du z.B. einen Maßstab mit ablichtest.
Auch der Fundort ist immer von Interesse.
So von den Bildern her und der Bezeichnung "nicht magnetisch", würde ich auf was irdisches tippen.

Leider geben die Fotos nicht sehr viel her.
Da Du vermutlich keine größeren Werte zerstören wirst, hau mal mit dem Hammer drauf und mach ein scharfes Foto von der frischen Bruchfläche.
Sollte es trotzdem was außerirdisches sein, müsste zur Klassifizierung auch was abgeschnitten werden.
Vermute jedoch, dass es das nicht sein wird.

Zu den Bildern hat Dir MetGold ja schon was geschrieben.
Du kannst ruhig die 150 kb pro Foto ausnutzen.
Die Du gemacht hast, sind bereits auf 9, bzw. 40 kb reduziert.
Hätten somit locker ins Forum gepasst.
Habe sie mal eingefügt.

Gruß
Jörg
Ich mag Geschiebe, weil sie die entgegenkommendsten Gesteine sind.

Jungle Gypsy

  • Gast
Re: evt. Meteorit gefunden, könnt ihr mir helfen?
« Antwort #6 am: März 19, 2014, 17:03:15 nachm. »
so hab jetzt mal ordentliche bilder für euch, mit dem hammer wollte ich noch nicht drauf hauen  :nixweiss:

lg. adrian

Offline JFJ

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1933
  • Mögen sie von oben kommen
Re: evt. Meteorit gefunden, könnt ihr mir helfen?
« Antwort #7 am: März 19, 2014, 18:16:08 nachm. »
Hallo Adrian,

ohne einen Schnitt oder frischen Bruch bleibt es beim Raten.

Das Stück weist aber eine gewisse Ähnlichkeit mit einer Nichteisenschlacke auf.
Dazu würde auch der fehlende Magnetismus passen.

http://www.pseudometeorite.de/jpm120a-Pseudometeorit.jpg

Gruß
Jörg
Ich mag Geschiebe, weil sie die entgegenkommendsten Gesteine sind.

Offline pallasit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1112
Re: evt. Meteorit gefunden, könnt ihr mir helfen?
« Antwort #8 am: März 19, 2014, 18:42:57 nachm. »
Hallo Adrian,

laut Detektor Buntmetal und schwer. Auf dem Bild graues Mineral zu erkennen mit einer Oxidschicht. Die Farbe und das Erscheinungsbild der Oxidschicht ist typisch für "Bleiglätte" (Bleioxidminerale). Somit halte ich deinen Fund für Blei mit typischem Verwitterungsbild.

zuhause nahm ich ihn mir mit der zahnbürste vor
Da Bleiglätte gut löslich ist, würde ich die Zahnbürste nicht mehr zum Zähneputzen verwenden!  :schmollen:

Grüße Willi  :prostbier:

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung