Sammlungsauflösung! Meteorites and Tektites for sale !

Sammlungsauflösung!
Gold crystals, nuggets, Silver locks and Platinum nuggets for sale!

Autor Thema: "Flight marked" Meteorite  (Gelesen 2976 mal)

Offline MeteorMan

  • Sekretär
  • **
  • Beiträge: 29
  • Geschlecht: Männlich
    • Sun.org - Your Online Museum of the Universe
Re: "Flight marked" Meteorite
« Antwort #15 am: Juni 28, 2014, 12:13:36 nachm. »
Hallo Marco,

auch wieder ein super Stück!! Ich kann mich an den Dingern einfach nicht sattsehen :-)

Viele Grüße,
Mathias
www.sun.org
_________________
www.sun.org

Offline Chondrit 83

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 928
  • Geschlecht: Männlich
Re: "Flight marked" Meteorite
« Antwort #16 am: Juni 28, 2014, 15:41:48 nachm. »
Hi Mathias,

ganz lieben Dank, es geht mir genau gleich  :prostbier:

Gruß

Marco
Mit einem Gibeon hats begonnen....

Offline schwede-jens

  • Privater Sponsor
  • Direktor
  • *****
  • Beiträge: 584
  • Geschlecht: Männlich
Re: "Flight marked" Meteorite
« Antwort #17 am: Juni 28, 2014, 18:32:03 nachm. »
Hej   :winke:


WOW!!!  Bei euren grossen Dingern bekomm ich ja Minderwertigkeitskomplexe..   :lacher:
Echt toll!   Hoff ich bekomms dieses Wochenende ma hin n paar von meinen kleineren abzulichten.  :einaugeblinzel:

 :hut:    Jens
MÖGE DER HIMMEL MIR AUF DEN KOPF FALLEN...

Offline Chondrit 83

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 928
  • Geschlecht: Männlich
Re: "Flight marked" Meteorite
« Antwort #18 am: Juli 07, 2014, 23:49:06 nachm. »
Hallo zusammen,

hier ein Stück (NWA XXXX, 176 g) welches ich schon mal vorgestellt hab, welches aber eigentlich hier reingehört (der Thread soll ja ne Bildersammlung werden  :smile:)

Hier der Link und im Anhang bessere Bilder  :einaugeblinzel: :

http://www.jgr-apolda.eu/index.php?PHPSESSID=c4v6i3v8pbdlbc7ctkielrsjh4&topic=7697.0

Gruß

Marco
« Letzte Änderung: Juli 08, 2014, 00:13:34 vorm. von Chondrit 83 »
Mit einem Gibeon hats begonnen....

Offline Chondrit 83

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 928
  • Geschlecht: Männlich
Re: "Flight marked" Meteorite
« Antwort #19 am: Februar 13, 2015, 01:31:10 vorm. »
Hallo zusammen,

würdet ihr dieses Stück schon als orientiert bezeichnen?
Verkauft wurde mir das 66g schwere Stück vor ein paar Jahren als Bassikounou, bin mir da aber nicht wirklich sicher ob das stimmt...
Ist aber auch zweitrangig, die Form hat mich fasziniert  :einaugeblinzel:

Vielen Dank für Eure Hilfe  :prostbier:

Gruß

Marco
« Letzte Änderung: Februar 13, 2015, 01:53:15 vorm. von Chondrit 83 »
Mit einem Gibeon hats begonnen....

Offline Chondrit 83

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 928
  • Geschlecht: Männlich
Re: "Flight marked" Meteorite
« Antwort #20 am: Februar 13, 2015, 01:33:15 vorm. »
Weitere Bilder
Mit einem Gibeon hats begonnen....

Offline ironsforever

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2306
  • Geschlecht: Männlich
Re: "Flight marked" Meteorite
« Antwort #21 am: Februar 13, 2015, 07:56:05 vorm. »
Hallo Marco,

ich erkenne eine (blasige?) Schmelzlippe auf dem 2. Bild oben, die gut zur glatten Vorderseite passt (Bild 1). Außerdem kann ich auf der Seite leichte Fließlinien in Flugrichtung erahnen (3. Bild). Würde schon sagen, er ist leicht orientiert oder in jedem Fall "flight marked".

Gruß,
Andi
Metaphysik ist der Versuch, in einem verdunkelten Zimmer eine schwarze Katze zu fangen, die sich gar nicht darin befindet (Karl Valentin)

Offline Chondrit 83

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 928
  • Geschlecht: Männlich
Re: "Flight marked" Meteorite
« Antwort #22 am: Februar 13, 2015, 10:45:15 vorm. »
Hi Andi,

vielen Dank, ich denke auch, dass es sich hier um einen Grenzfall zwischen orientiert und flight marked handelt.

Grüßle  :prostbier:

Marco
Mit einem Gibeon hats begonnen....

Offline Chondrit 83

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 928
  • Geschlecht: Männlich
Re: "Flight marked" Meteorite
« Antwort #23 am: Juni 23, 2015, 00:32:50 vorm. »
Hallo zusammen,

hier eines meiner Ensisheim Mitbringsel und ein schönes Beispiel eines "flight marked" Meteoriten.

Es ist ein NWAXXXX mit 262 Gramm

Das 1. Foto zeigt die Frontseite mit Primärkruste, Foto 2 zeigt die Rückseite mit meiner Meinung nach Sekundärkruste.

Ich finde das Stück sieht ein wenig aus wie das Matterhorn  :laughing:

Gruß

Marco
Mit einem Gibeon hats begonnen....

 


Start Counter: 30.10.2016 15.00 Uhr
Flag Counter