Autor Thema: HAYABUSA-2  (Gelesen 2277 mal)

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5294
HAYABUSA-2
« am: Juli 11, 2014, 00:33:17 vorm. »
Wer dem MASCOT (Mobile Asteroid Surface Scout) Lander der Hayabusa-2 Sonde eine 250 Zeichen lange Nachricht zum kohligen Asteroiden-Hopping und anschließenden Milliarden-Jahre-Ritt auf (162173) 1999 JU3 mitschicken will, kann diese hier noch vier Tage lang abschicken:

LINK

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5294
Re: HAYABUSA-2
« Antwort #1 am: November 29, 2014, 11:58:16 vorm. »
Übermorgen, am 1.12.2014 um 04:22 UTC, soll der verschobene Start der sechsjährigen Hayabusa2 Mission nun erfolgen.
Im Juli 2018 soll die Sonde dann den kohligen Asteroiden (162173) 1999 JU3 erreichen und ihn 18 Monate lang untersuchen,
einschließlich einer kleinen Sprengung um frische Asteroidenmaterie zu erhalten. Im Dezember 2020 soll die Sonde dann
wieder auf der Erde landen.


Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5294
Re: HAYABUSA-2
« Antwort #2 am: Juni 19, 2018, 00:39:55 vorm. »
Langsam wird es spannend!  :wow:

Ryugus Rotation, aufgenommen am 14. und 15. Juni 2018 (JST) aus 650-700 km Entfernung. Die Oberfläche des Asteroiden wird nun zunehmend sichtbar.

LINK

Offline stollentroll

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 350
    • Stollentrolls Homepage - Minerale, Meteorite, Bergbau, Prähistorie
Re: HAYABUSA-2
« Antwort #3 am: Juli 07, 2018, 09:42:02 vorm. »

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5294
Re: HAYABUSA-2
« Antwort #4 am: Oktober 03, 2018, 09:10:13 vorm. »
MASCOT auf Ryugu gelandet!  :super:

LINK 1

LINK 2

Hier noch ein schöne Animation der Einzelbilder: Video

LINK 3

Um 10.00 Uhr soll es eine DLR-Pressekonferenz zur Landung geben, die Live hier zu sehen sein wird: Pressekonferenz
« Letzte Änderung: Oktober 03, 2018, 09:41:50 vorm. von karmaka »

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5294
Re: HAYABUSA-2
« Antwort #5 am: Oktober 11, 2018, 15:20:12 nachm. »
Die Landung auf dem 'Drachenpalast' Ryugu zur Probenentnahme wird wegen der rauen Oberfläche mit wenig flachen Landezonen auf den späten Januar 2019 verschoben.

Offline Andyr

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1062
Re: HAYABUSA-2
« Antwort #6 am: Oktober 11, 2018, 16:43:32 nachm. »
Die Landung auf dem 'Drachenpalast' Ryugu zur Probenentnahme wird wegen der rauen Oberfläche mit wenig flachen Landezonen auf den späten Januar 2019 verschoben.

??? :confused: Ist die Oberfläche im Januar glatter ? Irgendwie verstehe ich das jetzt nicht so ganz  :confused:

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5294
Re: HAYABUSA-2
« Antwort #7 am: Oktober 11, 2018, 21:09:53 nachm. »
Nein, kein winterlicher Rückbau der oberen Etagen des Palasts. Offenbar braucht man mehr Zeit um eine präzise und somit sichere Landung zu programmieren.

Offline Andyr

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1062
Re: HAYABUSA-2
« Antwort #8 am: Oktober 11, 2018, 23:11:09 nachm. »
Ach so, Nu denn ... :einaugeblinzel:

Offline Wunderkammerad

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 369
Re: HAYABUSA-2
« Antwort #9 am: Oktober 12, 2018, 19:26:12 nachm. »
SPON
http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/mascot-mission-asteroid-ryugu-ueberrascht-forscher-a-1232979.html
" "Mascot"-Landung auf Asteroid Ryugu Extraterrestrisches Geröll verblüfft die Forscher

Daten des Roboters "Mascot" vom Asteroiden Ryugu zeigen: Der Himmelskörper besteht aus uraltem und deutlich härterem Material als erwartet. Die Wissenschaftler sind begeistert."

Braunkohle - da haben wir es. Hambi dürfte damit ein für allemal aus dem Schneider sein.

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5294
Re: HAYABUSA-2
« Antwort #10 am: Februar 22, 2019, 14:45:57 nachm. »
Hayabusa-2s ディープ・キス !

:super: :smile:

VIDEO
« Letzte Änderung: Februar 22, 2019, 15:01:06 nachm. von karmaka »

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5294
Re: HAYABUSA-2
« Antwort #11 am: Juli 11, 2019, 09:01:20 vorm. »
Hayabusa 2 hat einen zweiten Touchdown auf Ryugu vollzogen und dabei vermutlich eine kleine Menge Materie (~ 1 Gramm ?) von unterhalb der Asteroidenoberfläche eingesammelt, die sie am Ende des nächsten Jahres mit zur Erde bringen wird. :super:

FOTO
FOTO 2

VIDEO
« Letzte Änderung: Juli 11, 2019, 09:21:50 vorm. von karmaka »

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5294
Re: HAYABUSA-2
« Antwort #12 am: August 23, 2019, 13:46:30 nachm. »
Neues zu Ryugu:

DLRs MASCOTs Fotos  :super:

Blumenkohlartigen Gesteine: FOTO und FOTO 2


Erdnaher Asteroid Ryugu: ein fragiler kosmischer 'Schutthaufen'

Images from the surface of asteroid Ryugu show rocks similar to carbonaceous chondrite meteorites
Science  23 Aug 2019:
Vol. 365, Issue 6455, pp. 817-820
« Letzte Änderung: August 23, 2019, 14:07:57 nachm. von karmaka »

Offline ironsforever

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2632
Re: HAYABUSA-2
« Antwort #13 am: August 23, 2019, 15:01:35 nachm. »
Hallo,

großartige Bilder, die uns hier von Karmaka präsentiert werden. :super: :danke:

Schade, dass so was Großartiges in den Tagesnachrichten nicht mal eine kleine Meldung wert ist :nixweiss: Man beschäftigt sich lieber mit Berichten aus dem Menschenzoo "Big Brother" und negativem Sch...

Gruß
Andi :prostbier:
Es ist sehr einfach, prinzipiell gegen jede Norm zu sein. Das wirklich Geniale ist hingegen nicht so einfach, wie manch Einfacher denkt.  :einaugeblinzel: (Bekannt)

Offline Mettmann

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4550
Re: HAYABUSA-2
« Antwort #14 am: August 23, 2019, 15:31:52 nachm. »
Eine Lande-Sonde mit Scheinwerfern  :wow:.

grandios: Das ist die erste Oberflächenaufnahme eines anderen Himmelkörpers auf dem die Sterne zu sehen sind,
was dem Bild eine besondere Tiefe verleiht, an das ich mich erinnern kann.

(Schön wäre allerdings, dasselbe Bild zusätzl. nocheinmal mit einem Maßstab darin).

Mei Andi, is halt kein Kino und kein Marvel,
sondern nur die Wirklichkeit  :laughing:

"Grawutzi - Kapuzi" (Pezi "Bär" Petz *1949-1995)

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung