Autor Thema: HAYABUSA-2  (Gelesen 6373 mal)

Offline hugojun

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 290
Re: HAYABUSA-2
« Antwort #30 am: Dezember 06, 2020, 14:25:53 Nachmittag »
Zu Foto 4:
Das scheint eher eine Tellermine zu sein?
Warum trägt der Mann Schutzkleidung wie ein Minenräumer?
Oder sitzt da noch ne Bremsrakete drin, falls der Fallschirm versagt?

oder eher Strahlenschutz?

Schönen 2. Advent
Jürgen

Offline Sikhote

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1144
Re: HAYABUSA-2
« Antwort #31 am: Dezember 06, 2020, 17:07:54 Nachmittag »
 :laola: :laola: :laola:

 :super: Grüße
Sigrid

Offline Wunderkammerad

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 586
Re: HAYABUSA-2
« Antwort #32 am: Dezember 08, 2020, 13:01:12 Nachmittag »
Das Material ist mittlerweile in Japan angekommen - ein nachvollziehbar emotionaler Augenblick ...
https://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/ryugu-asteroiden-probe-erreicht-forschungszentrum-in-japan-a-49b215d6-aa5a-4255-9117-f29a6ff978a3

Offline Eckard

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 616
Re: HAYABUSA-2
« Antwort #33 am: Dezember 08, 2020, 17:31:35 Nachmittag »
Congrates!

Wun (= der Kammerad) hat 500 erreicht. x-08 - Is dat nix? x-08

Grüße
 :winke:
Eckard
Ein Stein ist nicht allein nur Stein, ein Stein der kann erzählen.

Offline Wunderkammerad

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 586
Re: HAYABUSA-2
« Antwort #34 am: Dezember 08, 2020, 18:04:17 Nachmittag »
Tatsächlich, war mir dessen nicht bewusst. Danke, danke  x-02

Mit all den hiesigen Forumsgöttern und -gurus kann ich natürlich noch lang nicht pinkeln  :crying: Arbeite aber dran  :smile:

Offline ironsforever

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2876
Re: HAYABUSA-2
« Antwort #35 am: Dezember 08, 2020, 19:47:36 Nachmittag »
 x-02

Zitat
Mit all den hiesigen Forumsgöttern und -gurus kann ich natürlich noch lang nicht pinkeln  :crying: Arbeite aber dran 

Qualität sticht Quantität. :einaugeblinzel:

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5872
    • karmaka
Re: HAYABUSA-2
« Antwort #36 am: Dezember 14, 2020, 20:51:26 Nachmittag »
So sieht er aus, der vermutliche Ryugu-Staub aus der äußeren Hülle der Kapsel: FOTO

Der Probenbehälter wird später geöffnet.

Offline Chrisl

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 167
Re: HAYABUSA-2
« Antwort #37 am: Dezember 15, 2020, 13:50:52 Nachmittag »
Probenbehälter geöffnet *Trommelwirbel*:

https://www.bbc.com/news/science-environment-55315502

Sieht nach deutlich mehr, als die erhofften 100mg aus!
Ohne Maßstab schwer zu sagen, könnten aber fast 1 Gramm sein!  :super:

Christian

P.S. zu Jürgens Tellerminen-Frage:
Vermutlich sind in der Landekapsel mehrere pyrotechnisch aktivierte Mechanismen verbaut (zB Ausstoß Fallschrim), deren Zustand man nach dem feurigen Ritt duch die Atmosphäre nicht mit Sicherheit feststellen kann. Somit: Better safe than sorry!

Offline hugojun

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 290
Re: HAYABUSA-2
« Antwort #38 am: Dezember 15, 2020, 14:42:02 Nachmittag »


P.S. zu Jürgens Tellerminen-Frage:
Vermutlich sind in der Landekapsel mehrere pyrotechnisch aktivierte Mechanismen verbaut (zB Ausstoß Fallschrim), deren Zustand man nach dem feurigen Ritt duch die Atmosphäre nicht mit Sicherheit feststellen kann. Somit: Better safe than sorry!
x-08


Vielleicht besteht der Asteroid ja aus Schwarzpulver :lacher:

LG
Jürgen

Offline Sikhote

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1144
Re: HAYABUSA-2
« Antwort #39 am: Dezember 15, 2020, 21:32:31 Nachmittag »

Offline Eckard

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 616
Re: HAYABUSA-2
« Antwort #40 am: Dezember 15, 2020, 21:44:01 Nachmittag »
Danke, Sigrid, für den Link.

Bin gespannt, ob 'chamber C' die Erwartungen erfüllt.

 :winke:
Eckard
Ein Stein ist nicht allein nur Stein, ein Stein der kann erzählen.

Offline Mettmann

  • Privater Sponsor
  • Foren-Guru
  • *****
  • Beiträge: 4811
Re: HAYABUSA-2
« Antwort #41 am: Dezember 15, 2020, 22:22:14 Nachmittag »
Respekt!
Da muß man mal feucht durchwischen...
Toll, daß da derart viele substantielle Klümpchen rausgesprungen!

Wie groß wohl der Schraubenkopf unten links sein mag?

Was das wohl für ein Typ werden wird?
"If any of you cry at my funeral,
I'll never speak to you again."
(S.Laurel 1890-1965)

Offline Sikhote

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1144
Re: HAYABUSA-2
« Antwort #42 am: Dezember 16, 2020, 15:34:26 Nachmittag »
Danke, Sigrid, für den Link.


Der Dank gehört Chrisl, er hat in gepostet, ich habe ihn nur kopiert.  :smile:

Grüße
Sigrid

Offline Eckard

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 616
Re: HAYABUSA-2
« Antwort #43 am: Dezember 16, 2020, 16:09:43 Nachmittag »
Danke, Sigrid, für den Link.


Der Dank gehört Chrisl, er hat in gepostet, ich habe ihn nur kopiert.  :smile:

Grüße
Sigrid

Ja, liebe Sigrid, wenn das so ist, dann  :danke: für den Hinweis. Und natürlich mein Dank auch an Christian, der mir diesen Lapsus bitte verzeihen möge. :imsorry:

Ich revanchiere mich mit diesem kleinen deutschsprachigen Beitrag:

https://www.spektrum.de/news/hayabusa-2-bringt-extraterrestrisches-gestein-und-gas-mit/1808909?utm_medium=newsletter&utm_source=sdw-nl&utm_campaign=sdw-nl-daily&utm_content=heute

Ich kann mir gut vorstellen, dass wir noch manche kleine Überraschung erleben werden mit Hayabussibussi-2. :einaugeblinzel:

LG +  :winke:

Eckard
Ein Stein ist nicht allein nur Stein, ein Stein der kann erzählen.

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5872
    • karmaka
Re: HAYABUSA-2
« Antwort #44 am: Dezember 19, 2020, 00:18:11 Vormittag »
Zu diesem Kleinen (⌀ 20-40 m) geht es nun: 1998 KY26

Geschätzter Vorbeiflug im Juli 2031

1998 KY26 (Aufnahme des Subaru-Teleskops am 10.12.2020)

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung