Autor Thema: Diebstahl von Meteoriten in Utrecht  (Gelesen 2454 mal)

Offline aknoefel

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1652
  • Alles Gute kommt von oben...
    • André Knöfel Collection
Diebstahl von Meteoriten in Utrecht
« am: August 19, 2014, 21:27:06 nachm. »
Diese Mail bekam ich gerade:

Zitat
Afgelopen nacht, van 18 op 19 augustus, is ingebroken bij Sonnenborgh - museum & sterrenwacht in ‪#‎Utrecht. De inbrekers hebben onder meer een aantal ‪#‎meteorieten buitgemaakt, waaronder de bekende ‪#‎meteorietvan ‪#‎Serooskerken, die in 1925 bij dat plaatsje insloeg.

Het is mogelijk dat deze meteoriet (en de andere) binnenkort te koop worden aangeboden. De ‪#‎Serooskerkenmeteoriet is wellicht herkenbaar (zie foto hieronder). Mocht je hiervan iets merken, neem dan contact op met Sonnenborgh? En mocht je mensen kennen die zich meer bezighouden met (de handel in) meteorieten, zou je hen dan kunnen attenderen op dit voorval? Alvast dank voor de moeite!

 https://www.facebook.com/Sonnenborgh/posts/712254438843903
 
Edwin Mathlener

 

Hier die Auto-Übersetzung:

Letzte Nacht, 18 am 19. August brach in Sonnenborgh - Museum & Sternwarte in # Utrecht. Die Einbrecher haben eine Reihe # Meteoriten eingefangen, darunter die berühmte # # meteorietvan Serooskerken, die im Jahr 1925 an dieser Stelle schlug enthalten.

Es ist möglich, dass diese Meteoriten (und andere) wird bald zum Verkauf angeboten werden. Die # Serooskerke Meteorit ist wahrscheinlich erkennbar (siehe Foto unten). Wenn Sie etwas davon bemerken, wenden Sie sich bitte Sonnenborgh? Und wenn Sie wissen, Menschen, die sich mehr mit (Handel) Meteoriten sind, können Sie Ihre Aufmerksamkeit auf diesen Vorfall zu ziehen? Vielen Dank für Ihre Mühe!

https://www.facebook.com/Sonnenborgh/posts/712254438843903

Edwin Mathlener
Sag mir mal meine Meinung...

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Guru
  • *****
  • Beiträge: 4975
Re: Diebstahl von Meteoriten in Utrecht
« Antwort #1 am: August 19, 2014, 21:53:26 nachm. »
Damit ist wohl ELLEMEET gemeint, oder?

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3601
Re: Diebstahl von Meteoriten in Utrecht
« Antwort #2 am: August 19, 2014, 21:57:06 nachm. »
Ja, kam auch schon über die US-Liste ... es geht um den kalziumarmen Ellemeet Diogeniten!

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Guru
  • *****
  • Beiträge: 4975
Re: Diebstahl von Meteoriten in Utrecht
« Antwort #3 am: August 22, 2014, 11:14:48 vorm. »
Es gibt gute Neuigkeiten!

Er wurde wiedergefunden!  :smile:

Er wurde in einer Tasche neben einem Tennisplatz gefunden, der 2 km von der Sternenwarte entfernt liegt ( 52° 4'36.91"N, 5° 9'18.46"E ). Offenbar wurde der Meteorit beschädigt.  :traurig:

LINK

LINK (Original)

LINK

LINK (Original)

LINK

LINK (Original)

LINK

LINK (Original)
« Letzte Änderung: August 22, 2014, 11:59:49 vorm. von karmaka »

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Guru
  • *****
  • Beiträge: 4975
Re: Diebstahl von Meteoriten in Utrecht
« Antwort #4 am: August 22, 2014, 12:31:46 nachm. »
FOTO  :traurig:

LINK

Bilder der  Pressekonferenz:

VIDEO
(von Esther Monsma)

FOTO

FOTO

FOTO

Die anderen Meteoritenexemplare wurden offenbar auch gefunden

FOTO

(von Esther Monsma)

Der Fundort neben dem Tennisplatz :

FOTO
FOTO

(von Esther Monsma)
« Letzte Änderung: August 22, 2014, 13:24:04 nachm. von karmaka »

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Guru
  • *****
  • Beiträge: 4975
Re: Diebstahl von Meteoriten in Utrecht
« Antwort #5 am: August 22, 2014, 14:17:53 nachm. »
Das kurze Video (von Esther Monsma) kann offenbar nur noch hier gesehen werden:

VIDEO-LINK

VIDEO-LINK (De Telegraaf)

Zitat
„Het is jammer dat onze bijzondere Ellemeet-meteoriet is gebroken, maar de afzonderlijke stukken zijn nog groot genoeg voor wetenschappelijk onderzoek en om te exposeren” (Bas Nugteren)

Demnächst (Sonntag oder die Woche darauf) gibt es dann eine Ausstellung zu dem Ereignis.

LINK

Bas Nugteren im Radiointerview
(omroep zeeland, 22.8.14, 8:26)

AUDIO-LINK
« Letzte Änderung: August 22, 2014, 14:58:27 nachm. von karmaka »

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Guru
  • *****
  • Beiträge: 4975
Re: Diebstahl von Meteoriten in Utrecht
« Antwort #6 am: August 22, 2014, 21:03:02 nachm. »
Noch ein audiovisueller Nachtrag:

Es ist schon gut, dass da einer im Gebüsch am Tennisplatz regelmäßig Patrouille läuft.

(RTV Utrecht, 22.8.14)
VIDEO-LINK

(NOS, 22.8.14)
VIDEO-LINK

Am 31.8. gibt es in der Sternenwarte Sonnenborgh zwischen 11 und 17 Uhr freien Eintritt und die Präsentation der Meteoritenbruchstücke.

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Guru
  • *****
  • Beiträge: 4975
Re: Diebstahl von Meteoriten in Utrecht
« Antwort #7 am: August 23, 2014, 15:15:08 nachm. »
"Hij is precies gefallen in een doosje met zijn naam drop"  :einaugeblinzel:
"Spooky"

FOTO

Cartoon von Hein de Kort
in Het PAROOL (23.8.14),


Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Guru
  • *****
  • Beiträge: 4975
Re: Diebstahl von Meteoriten in Utrecht
« Antwort #8 am: August 31, 2014, 19:41:19 nachm. »
Heute waren die Fragmente der Serooskerken Masse des Meteoriten
'Ellemeet' also gratis in der 'sterrenwacht de Sonnenborgh' in Utrecht zu bewundern
und erregten neues Interesse an Meteoriten.

VIDEO-LINK

Quelle (NOS, 31.8.14)

Jeroen de Jager war vor Ort und hört sich die Geschichte zum Meteoriten an

AUDIO-LINK
« Letzte Änderung: August 31, 2014, 19:56:47 nachm. von karmaka »

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Guru
  • *****
  • Beiträge: 4975
Re: Diebstahl von Meteoriten in Utrecht
« Antwort #9 am: Mai 09, 2015, 20:14:42 nachm. »
Die Geschichte des Meteoritendiebstahls als 'DocU'

De diefstal van de meteoriet van Serooskerke (RTV Utrecht)

VIDEO-LINK

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Guru
  • *****
  • Beiträge: 4975
Re: Diebstahl von Meteoriten in Utrecht
« Antwort #10 am: Oktober 16, 2015, 21:18:37 nachm. »
Neues zum Thema:

The 1925 meteorite fall near Ellemeet and Serooskerke, the Netherlands.

de Vet, S. J.

Meteoritics & Planetary Science. doi: 10.1111/maps.12554

LINK

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Guru
  • *****
  • Beiträge: 4975
Re: Diebstahl von Meteoriten in Utrecht
« Antwort #11 am: November 03, 2018, 17:58:02 nachm. »
Für ein Jahr sind ab heute die Ellemeet-Fragmente in der Philippus-Lansbergen-Sternwarte in Middelburg (Zeeland, Niederlande) zu sehen, falls jemand in der Nähe ist.

LINK

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3601
Re: Diebstahl von Meteoriten in Utrecht
« Antwort #12 am: November 03, 2018, 19:55:18 nachm. »
Für ein Jahr sind ab heute die Ellemeet-Fragmente in der Philippus-Lansbergen-Sternwarte in Middelburg (Zeeland, Niederlande) zu sehen, falls jemand in der Nähe ist.

Interessante Info zu Ellemeet aus dem Catalogue of Meteorites, 5th edition, p. 189:

The 500 gr stone was left where it fell and in 1927 had decomposed to a powdery mass.

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung