Autor Thema: Feuerkugel 5. September abends?  (Gelesen 817 mal)

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6211
Feuerkugel 5. September abends?
« am: September 09, 2014, 16:22:09 nachm. »
Liebe Meteorspezialisten,

zwei Arbeitskollegen von mir haben unabhängig voneinander am 5. September
abends von zwei (weit auseinanderliegenden!) Orten im Großraum Berlin zwischen
20.45 und 21.00 Uhr (beide haben leider nicht genau auf die Uhr geguckt) eine helle
Leuchterscheinung im Südosten, farblich ins Rötliche hinein changierend, gesehen,
von der sie der Meinung sind, es könne/werde sich um das gleiche Ereignis gehandelt
haben. Es habe wohl etwa 3 sec lang gedauert und nach den jeweiligen Schilderungen
würde ich jetzt sowohl einen hellen Satelliten als auch ein Iridium-Flare ausschliessen.
Die Beiden sind der ganz festen Überzeugung, es könne nichts "irdisch Verursachtes"
gewesen sein (Feuerwerk o. ä.). Bleibt wohl nur ein - möglicherweise sehr langsamer -
Meteor bzw. eine Feuerkugel. Gibt es im fraglichen Zeitraum eine signifikante Beobachtung
der diversen Fotostationen oder hat jemand sonst noch was Auffälliges zu der Zeit
gesehen???

Beste Grüsse,
Alex

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung