Autor Thema: Fund in Northern New Hampshire, USA  (Gelesen 1206 mal)

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5155
Fund in Northern New Hampshire, USA
« am: Oktober 13, 2014, 00:16:06 vorm. »
Was meint ihr denn zu diesem aktuellen 16,3 kg Fund eines Mannes (Daryl) aus Northern New Hampshire, USA?

Könnte das ein Pallasit sein? Er erinnert mich irgendwie an Sterley.

LINK

LINK

Webfund im amerikanischen 'friendly metal detecting forum'

Offline lithoraptor

  • Foren-Veteran
  • *
  • Beiträge: 3883
  • Der HOBA und ich...
Re: Fund in Northern New Hampshire, USA
« Antwort #1 am: Oktober 13, 2014, 06:31:37 vorm. »
Moin!

Ohne da einen Blick hinein zu werfen, hmmmm: Das kann noch vieles sein. Mich stört irgendwie die (runde) Form...ähnelt eher einer vulkanische Bombe. Soll das Objekt denn vollmetallisch sein?! Das vermutlich verwitterungsbedingte(?) Relief außen macht mich auch stutzig und will mir für einen Meteoriten nicht recht passen.

Gruß

Ingo

Offline ironsforever

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2573
Re: Fund in Northern New Hampshire, USA
« Antwort #2 am: Oktober 13, 2014, 09:12:01 vorm. »
Hallo,

die Regmaglypten sind falschrum und gehen von innen nach außen  :gruebel:

Eher nix...

Gruß,
Andi
Das wirklich Geniale ist doch nicht so einfach, wie mancher denkt, sehr einfach ist es hingegen, immer gegen die Norm zu sein. :einaugeblinzel: (Bekannt)

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5155
Re: Fund in Northern New Hampshire, USA
« Antwort #3 am: Oktober 13, 2014, 14:47:48 nachm. »
Tatsächlich wohl eher nichts....

Jason Utas hält es übrigens für ein magnetisches Kumulat des Kanadischen Schilds.

Offline lithoraptor

  • Foren-Veteran
  • *
  • Beiträge: 3883
  • Der HOBA und ich...
Re: Fund in Northern New Hampshire, USA
« Antwort #4 am: Oktober 13, 2014, 15:55:27 nachm. »
Du meinst wohl ein magmatisches Kumulat, oder? Ich frage mich nur, wie man das ohne eine lagige Anreicherung gewisser Mineralbestandteile zu sehen, so genau ansprechen können soll? Die Einschätzung eines magmatischen Gesteins würde ich aber teilen.

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5155
Re: Fund in Northern New Hampshire, USA
« Antwort #5 am: Oktober 13, 2014, 16:40:52 nachm. »
Zitat
Du meinst wohl ein magmatisches Kumulat, oder?

Das machte mich auch stutzig, da es sich bei einem Kumulat ja schließlich um ein magmatisches Gestein handelt.
Er schrieb aber tatsächlich 'magnetic cumulate'. Wohl ein 'Freudian slip of the pen', da der Magnet am Stein haftet.

Weitere Fotos des Steins, die ihn noch terrestrischer aussehen lassen:

FOTO
FOTO
FOTO
FOTO
FOTO
« Letzte Änderung: Oktober 13, 2014, 17:16:36 nachm. von karmaka »

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung