Autor Thema: 79th Annual Meeting of the Meteoritical Society 2016  (Gelesen 5916 mal)

Offline aknoefel

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1659
  • Alles Gute kommt von oben...
    • André Knöfel Collection
79th Annual Meeting of the Meteoritical Society 2016
« am: November 03, 2014, 21:51:30 nachm. »
79th Annual Meeting of the Meteoritical Society 2016
7-12 August 2016
Berlin
Germany


(schon mal zur langfristigen Planung)
Sag mir mal meine Meinung...

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6315
Re: 79th Annual Meeting of the Meteoritical Society 2016
« Antwort #1 am: November 04, 2014, 22:06:37 nachm. »
Danke für den Hinweis an Alle, André! Ja, da freue ich mich auch
schon drauf. Ich habe die letzte Tagung der MetSoc hier in Berlin
schon miterleben dürfen, dabei mit Hap McSween, Marvin Killgore
und einigen auch damals schon gut bekannten Sammlern reden
können, also z. B. Walter Zeitschel, dem Jürgen von jnmczurich,
Sergey Vassiliev, Jörn Koblitz uvm. Schon viele Jahre her, und ich
lebte damals noch gar nicht in Berlin. Jetzt lebe ich wohl noch zwei
weitere Jahre hier und nehme diese dann erneut hier stattfindende
Tagung als eine Art persönliches Abschieds-Highlight mit, bevor ich
kurz darauf die Hauptstadt in Richtung Rentenwohnsitz (...in Stade,
Nordniedersachsen) wieder verlassen werde....

Dieter Stöffler war damals (wohl) noch Kustos der Berliner Sammlung,
und ich kann mich noch gut an die Eröffnungsveranstaltung unter dem
riesengrossen Saurier im Naturkundemuseum erinnern. Bin gespannt,
wie es dann "diesmal" wird, bzw. im Sommer 2016, nachdem sich die
Meteoritenwelt ja auch sehr gewandelt hat in vielerlei Hinsicht, und
das Internet jetzt allgegenwärtig und selbstverständlich geworden ist,
und man damals natürlich noch nicht das Kürzel "NWA" kannte...

Alex

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6315
Re: 79th Annual Meeting of the Meteoritical Society 2016
« Antwort #2 am: November 04, 2014, 22:25:33 nachm. »
Kurzer Nachtrag noch zur zeitlichen Einordnung: das letzte Meeting in Berlin,
auf das ich mich oben beziehe, war Ende Juli 1996, das kommende Meeting
in Berlin findet also in einem zeitlichen Abstand (dazu) von 20 Jahren statt!

Zwischenzeitlich gab es noch ein weiteres Meeting der MetSoc in Deutschland,
und zwar im Jahre 2003 in Münster, auch einem wissenschaftlichen Schwerpunktsort
der Meteoritenforschung hierzulande.

Alex

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3995
Re: 79th Annual Meeting of the Meteoritical Society 2016
« Antwort #3 am: November 05, 2014, 00:37:09 vorm. »
...man damals natürlich noch nicht das Kürzel "NWA" kannte...

... und man Meteorite noch per "snail mail" bestellte!

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6315
Re: 79th Annual Meeting of the Meteoritical Society 2016
« Antwort #4 am: November 06, 2014, 09:54:36 vorm. »
Per "snail mail", in der Tat, und nach vorherigem Studium der ebenfalls natürlich per
snail mail zugesandten Angebotslisten einer sehr überschaubaren Zahl von Händlern.
Vielleicht, Bernd, kannst Du es ermöglichen, hier mal exemplarisch ein Angebotsblatt
von David New oder Robert Haag als jpeg einzustellen. David hatte seine Meteorite
immer in eine persönliche "Güteklassenskala" eingeteilt, Bob neigte dazu, seinen
Angeboten "Umrißzeichnungen" beizufügen, und unten immer einen kleinen stilisierten
Kaktus mit seiner Unterschrift. Ha ha, ich glaube, wir laufen Gefahr, jetzt hier zunehmend
(milde) belächelt zu werden von den heutigen Facebook- und Twitter-Anhängern...  :laughing: :crying:

:hut: Alex :prostbier:

...man damals natürlich noch nicht das Kürzel "NWA" kannte...

... und man Meteorite noch per "snail mail" bestellte!

Bernd  :winke:

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3995
Re: 79th Annual Meeting of the Meteoritical Society 2016
« Antwort #5 am: November 06, 2014, 17:29:28 nachm. »
Bernd, kannst Du es ermöglichen, hier mal exemplarisch ein Angebotsblatt von David New oder Robert Haag als jpeg einzustellen.

OK. Ich habe mal mehrere Seiten aus jenen Zeiten gescannt:

1) Eine Seite aus einer Verkaufsliste unseres Dieters (Sep 97)
2) Eine Seite aus einer Verkaufsliste von David New (Spring 94)
3) Eine Seite aus einer Verkaufsliste von A. Lang (Winter 96)
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3995
Re: 79th Annual Meeting of the Meteoritical Society 2016
« Antwort #6 am: November 06, 2014, 17:31:24 nachm. »
4) Zwei Seiten aus einer Verkaufsliste von Bob Haag (Feb 97)
5) Eine Seite aus einer Verkaufsliste von Rolf Bühler (Oct 91)
6) … und Zeitschels schrieben einem damals noch handschriftlich (Jan 88)

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline KarlW

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 509
Re: 79th Annual Meeting of the Meteoritical Society 2016
« Antwort #7 am: November 06, 2014, 17:44:28 nachm. »
Ha ha, ich glaube, wir laufen Gefahr, jetzt hier zunehmend (milde) belächelt zu werden von den
heutigen Facebook- und Twitter-Anhängern...  :laughing: :crying:

Wenn schon! Ich find's herrlich.   :applaus:
Dank an Bernd für den hübschen Blick zurück.
Karl

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5606
Re: 79th Annual Meeting of the Meteoritical Society 2016
« Antwort #8 am: November 06, 2014, 18:17:18 nachm. »
Wenn schon! Ich find's herrlich.

Ich auch!  :super:

Gerne mehr davon!

Martin

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6315
Re: 79th Annual Meeting of the Meteoritical Society 2016
« Antwort #9 am: November 06, 2014, 18:21:26 nachm. »
Klasse Reaktion von Dir, Bernd, auf meinen Hinweis hin diese alten Dinge
hier mal optisch wiederzubeleben, in jetzt gänzlich anderen Zeiten...!!  :super:

Ich habe auch noch viele der alten Kataloge, aber tief verbunkert, d. h. ich
muß nach meinem Umzug erst mal gründlich sortieren. Insofern besten Dank,
daß Du hier einen schönen Erinnerungspflock an "the old times" eingeschlagen
hast, für uns Ältere und insbesondere aber auch die Jüngeren, die das gar nicht
alles selber erlebt haben und erst später eingestiegen sind, als "Generation EBAY"
und/oder "Generation NWA", und/oder neuerdings "Generation Facebook/Twitter"... :-)

Gut gemacht!  :hut:
Alex


Offline herbraab

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1879
Re: 79th Annual Meeting of the Meteoritical Society 2016
« Antwort #10 am: November 06, 2014, 22:10:57 nachm. »
OK. Ich habe mal mehrere Seiten aus jenen Zeiten gescannt:

Sehr schön, Bernd!  :super:

Darf ich noch ergänzen: Eine Angebotsliste von Blaine Reed (Nov. 1992) - die sehen heute noch fast genauso aus, und Blaine verschickt sie auch noch immer per Post.

...man damals natürlich noch nicht das Kürzel "NWA" kannte...
... und man Meteorite noch per "snail mail" bestellte!

Und bevor es Certificates of Authenticity gab. Die paar Händler damals hatten allesamt Handschlagqualität, und an der Authenzität der Stücke gab es auch ganz ohne Zertifikat nicht den geringsten Zweifel. (Ist ja bei manch einem Händler noch heute so, aber eben ganz anders als die anonyme Verkäufer-Masse auf eBay...)

:weissefahne:
Herbert
"Daß das Eisen vom Himmel gefallen sein soll, möge der der Naturgeschichte Unkundige glauben, [...] aber in unseren Zeiten wäre es unverzeihlich, solche Märchen auch nur wahrscheinlich zu finden." (Abbé Andreas Xaverius Stütz, 1794)

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3995
Re: 79th Annual Meeting of the Meteoritical Society 2016
« Antwort #11 am: November 06, 2014, 22:31:41 nachm. »
Guten Abend Zusammen,

Gerade vom Pensionärsstammtisch zurück und freue mich sehr über die positive Resonanz!

Wer damals mit David New korrespondierte, erinnert sich bestimmt noch an eine ganz spezifische Note. David teilte einem am Anfang seiner Briefchen immer mit, wie es in Anacortes um das Wetter bestellt war.

A propos "payment via bank draft" … an Zahlungsmethoden à la PayPal dachte damals natürlich auch noch niemand.

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3995
Re: 79th Annual Meeting of the Meteoritical Society 2016
« Antwort #12 am: November 06, 2014, 23:16:08 nachm. »
Dieses Schreiben von Rolf Bühler vom Dezember 1989 ist insofern schon fast ein Dokument, als es die Ära des NWA-Bonanza einläutet. Wer hätte damals gedacht, was für unglaubliche, meteoritische Schätze in den kommenden Jahren aus den Wüsten Nordwestafrikas zutage gefördert würden!!!

Der "meteorite concentration mechanism", den Rolf hier anspricht, bezieht sich auf Açfer und auf Reggane (Algeria).

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline stoeckpunkt

  • Neuling
  • Beiträge: 2
Re: 79th Annual Meeting of the Meteoritical Society 2016
« Antwort #13 am: November 11, 2014, 13:07:33 nachm. »
Hallo zusammen
Die alten Angebotslisten führen mir schmerzlich vor Augen, was ich heute zusätzlich drauflege....
Falls jemand noch alte Listen von David New hat, würde mich dies extrem interessieren.
Vielen herzlichen Dank
Dominik

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6315
Re: 79th Annual Meeting of the Meteoritical Society 2016
« Antwort #14 am: November 11, 2014, 21:30:02 nachm. »
Hallo zusammen
Die alten Angebotslisten führen mir schmerzlich vor Augen, was ich heute zusätzlich drauflege....
Falls jemand noch alte Listen von David New hat, würde mich dies extrem interessieren.
Vielen herzlichen Dank
Dominik


Lieber "stoeckpunkt" Dominik,

das siehst Du falsch. Du legst heutzutage kaum drauf, jedenfalls was Meteorite seltener Klassen
aus den heissen Wüsten angeht, sondern bekommst diese zu einem Bruchteil der damals dafür
gezahlten Preise, bei jetzt besserer Verfügbarkeit. In den alten Listen tauchen diese Meteorite
freilich noch nicht auf, die Gründe dafür muß ich jetzt nicht erläutern, sie sind vielerorts nachlesbar.
Richtig ist, daß sich inzwischen manche der "ortsbenamten" klassischen Meteorite verteuert haben,
aus sehr unterschiedlichen Gründen, aber auch das Wissen darum kannst Du aus vielen anderen
Quellen vertiefen.

Ich habe viele der alten Listen von David New, ja ich habe ihn und seine damalige Frau sogar einmal
an seinem Wohnort im NW der U.S.A. besucht vor 22 Jahren, als er noch im business war, und ich bin
persönlich sehr froh, von solchen alten Erinnerungen zehren zu können, die aus einer Zeit stammen,
wo man noch per "snail  mail" (s. o.) miteinander verkehrte und nicht mal eben schnell Meteorite übers
Internet besprechen oder ordern konnte.

PS: zuletzt möchte ich nicht unhöflich erscheinen, Dir aber trotzdem freundlich empfehlen, Dich doch mit
ein paar Worten persönlich vorzustellen, das hinterläßt bei den Forumsfreunden sicher einen besseren
Eindruck als ein paar schnell in den Raum geworfene Worte mit einer Erwartungshaltung, daß geliefert
werden könnte, was man vielleicht gern persönlich geliefert hätte. Nichts für ungut...

Viel Spaß beim Hobby,
Alex

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung