Autor Thema: Eventueller Meteoritenfund?  (Gelesen 2483 mal)

klabauterkiste

  • Gast
Re: Eventueller Meteoritenfund?
« Antwort #15 am: Januar 07, 2015, 18:07:41 nachm. »
Bild

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8470
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Eventueller Meteoritenfund?
« Antwort #16 am: Januar 07, 2015, 18:50:43 nachm. »
     
Von den letzten 6 Fotos finde ich die Nr. 0241 mit am aussagekräftigsten!

Die spricht zwar gegen meine ursprüngliche Annahme von Gemäuer, aber macht die Sache nicht viel besser.

 :fluester: Ingo hat ja das "verbotene Wort"  :angst:  schon mutig ausgesprochen.


 :hut:  MetGold
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline ironsforever

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2581
Re: Eventueller Meteoritenfund?
« Antwort #17 am: Januar 07, 2015, 19:23:06 nachm. »
Hallo Klabautermann :einaugeblinzel:,

willkommen im Forum, wenngleich ich auch eine kleine Vorstellung Deinerseits (ohne Echtnamen) begrüßen würde  :pro:

Zu Deinem Fund: Auch nach meinem Empfinden mit 100%-iger Wahrscheinlichkeit nix meteoritisches. Das Teil hat zu viele Hohlräume (Blasen) und auch die Gesamtform spricht dagegen. Massive Schmelzwülste gibt es bei Mets allenfalls im mm-Bereich, nicht derart ausgeprägt, wie an Deinem Stück. Auf Bild 100_0241 sieht es so aus, als sei die ehemals flüssige Masse mit Kieseln in Berührung gekommen. Das Teil ist ziemlich sicher eine Schlacke.

Gruß,
Andi
Es ist sehr einfach, prinzipiell gegen jede Norm zu sein. Das wirklich Geniale ist hingegen nicht so einfach, wie manch Einfacher denkt.  :einaugeblinzel: (Bekannt)

Offline JFJ

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1921
  • Mögen sie von oben kommen
Re: Eventueller Meteoritenfund?
« Antwort #18 am: Januar 07, 2015, 19:30:42 nachm. »
Hallo Klabautermann,

zuerst auch von mir ein herzliches Willkommen.

... Das Teil ist ziemlich sicher eine Schlacke.

Sehe ich leider genau so.

Gruß
Jörg
Ich mag Geschiebe, weil sie die entgegenkommendsten Gesteine sind.

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8470
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Eventueller Meteoritenfund?
« Antwort #19 am: Januar 08, 2015, 15:17:06 nachm. »
   
:zu:

Thema geschlossen, da Fragesteller das Forum wieder verlassen hat!

:admin:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung