Autor Thema: [ZDF] 15.02.15 Midsumer Murders: Sonne, Mord und Sterne  (Gelesen 871 mal)

Offline Kaali

  • Assistent
  • *
  • Beiträge: 15
[ZDF] 15.02.15 Midsumer Murders: Sonne, Mord und Sterne
« am: Februar 08, 2015, 13:10:05 nachm. »
ZDF 15.02.13 22:05 Sonne, Mord und Sterne

Ein Barnaby-Krimi aus der Post-Nettles Ära.
Das für uns Interessante der Ermordete mit  (nicht von !) einem Meteoriten erschlagen.
Ansonsten - soweit ich mich erinnere (das Ding lief in ITV) - eine etwas lustlose ITV Produktion die keinesfalls an den skurillen Humor der Filme mit Nettles anschliesst.

Gruss Kaali

Zitat von: ZDF
In Midsomer Stanton wird der leidenschaftliche Hobby-Astronom Jeremy Harper mit einem Meteoriten erschlagen. Er hatte sich für die Erhaltung von Moonstone Ridge eingesetzt, einer bronzezeitlichen Kultstätte. Deshalb hatte er kurz vor seinem Tod heftig mit dem Leiter des Observatoriums der Universität, Lawrence Janson, gestritten. Janson will mit Sponsorengeldern einer Solar-Energie-Firma auf dem Gelände ein modernes Observatorium bauen lassen.

Gemeinsam mit der Studentin Gagan Dutta und dem Installateur Peter Groves hatte Jeremy hinter Jansons Rücken an astronomischen Theorien gearbeitet. Die im Dorf belächelte Wahrsagerin Mags Dormer will Jeremys Tod vorausgesagt haben. Sie macht antike Energien dafür verantwortlich, dass vor einigen Jahren Jeremys Schwägerin hier tot aufgefunden wurde.

Da werden aus dem Museum bronzezeitliche Kostbarkeiten gestohlen, ein Speer und die berühmte Mondstein-Scheibe. Mit dem Speer wird der Installateur Peter Groves ermordet, mit der Steinscheibe George, Mags Ehemann. Wird die hochbegabte Astronomin Gagan die nächste sein? In ihrer Angst bittet sie Barnaby um Hilfe. Dann aber verschwindet sie spurlos.


 

   Impressum --- Datenschutzerklärung