Autor Thema: Poster  (Gelesen 5732 mal)

Offline Haschr Aswad

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 725
    • Meteorite Recon
Re: Poster
« Antwort #15 am: Februar 20, 2015, 09:38:37 vorm. »
Hallo Alex,

mit Ellbogen kann ich leider nicht dienen, von N'goureyma hatte ich seinerzeit Abzüge angeboten ...

http://www.meteorite-recon.com/de/Meteorite%20literature%20collection_5.htm

Mein Favorit ist allerdings der colorierte Haidinger-Abzug eines orientierten Stannern-Exemplares:

http://www.meteorite-recon.com/de/Meteorite%20literature%20collection_2.htm

Beste Grüße

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3810
Re: Poster
« Antwort #16 am: Februar 27, 2015, 15:17:06 nachm. »
Halli-hallo Forum, hier bin ich wieder mit einem weiteren Superposter im doppelten Sinn des Wortes "super":

Dieses riesige, laminierte Poster (99 x 68 cm) wurde von Dave Coleman (+ Oktober 2002) und seiner Frau Sarah Kennedy-Coleman konzipiert. Ein kostenloses Exemplar erreichte mich am 2. Juli 2002, da ich in Meteorite Magazine (Nov. 2002, Vol. 8, No. 4, pp. 41-42) eine Rezension darüber schrieb. Folgende berühmte und bekannte Wissenschaftler leisteten ihren Beitrag zum Entstehen dieses Posters und werden in der Danksagung ausdrücklich erwähnt: V.L. Sharpton, Carolyn Shoemaker, R.R. Anderson, C. Koeberl, Paul Dudley, B.M. French.

Eine 6 Seiten umfassende Begleitschrift erläutert ausführlich, was da an Fülle in dieses Poster gepackt wurde. Ferner kann man Fragen zum Inhalt des Posters beantworten und danach die Richtigkeit anhand eines Lösungsschlüssels überprüfen.

Als das Poster 2002 gedruckt wurde, gab es 160 gesicherte Impaktstrukturen (geogr. Länge, Breite, Durchmesser, Alter, Shattercones, geschockte Minerale, etc.), die allesamt auf der linken Seite des Posters aufgeführt sind. Im unteren, zentralen Bereich findet sich ein vielfarbiger Überblick über die relative Größe der Impaktstrukturen untereinander. So kann man direkt die Kraterdurchmesser miteinander vergleichen und ist bestimmt überrascht, wenn man sieht, dass z.B. der Chicxulubkrater locker in die Sudbury Struktur passen würde oder auch, dass unser Nördlinger Ries mit seinem Durchmesser von 24 km in der Vredefortstruktur (D = 300 km) nicht mehr als ein kleines Einschlagsloch wäre. Am unteren Posterrand befindet sich eine Zeitschiene, die vom Präkambrium bis zum Quartär reicht mit Symbolen, die für die größeren Impaktkatastrophen auf der Erde stehen. Auf der rechten Seite des Posters werden Mechanismen der Kraterentstehung erklärt. Hier finden wir auch eine Würdigung des "Vaters der Wissenschaft der Kraterbildung", Eugene Shoemaker.

Bernd  :winke:
« Letzte Änderung: Februar 27, 2015, 15:59:28 nachm. von Thin Section »
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline lithoraptor

  • Foren-Veteran
  • *
  • Beiträge: 3902
  • Der HOBA und ich...
Re: Poster
« Antwort #17 am: Februar 27, 2015, 15:45:54 nachm. »
Impressive!

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3810
Re: Poster
« Antwort #18 am: Februar 28, 2015, 22:29:37 nachm. »
Impressive!

Danke, Ingo! Ja, dieses Poster ist schon recht beeindruckend! Und weiter geht es ... wundert mich eigentlich, dass noch niemand auf die Idee gekommen ist, dieses berühmte Bild (Gemälde) im Posterformat hier in diesem thread vorzustellen. Es ist das bekannte, äusserst eindrucksvolle Sikhote-Alin Poster:

Der russische Maler Pjotr Medwedew wurde Zeuge des Meteoritenschauers und hielt den Niedergang des Sikhote-Alin Eisens in diesem Gemälde fest. Schätzungen zufolge enthielt die Rauchspur, die das Sikhote-Alin Eisen hinter sich herzog, ungefähr 200 Tonnen (!) abladiertes Meteoritenmaterial der ursprünglischen Masse. 1957 diente das Bild als Vorlage für eine Sonderbriefmarke, die zum zehnten Jahrestag des Einschlags von der sowjetischen Post herausgegeben wurde. Maße des Posters: 60 x 45 cm.

Bernd  :winke:

(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Allende

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 782
Re: Poster
« Antwort #19 am: März 01, 2015, 09:18:42 vorm. »
Hoi Bernd  :winke:

Klasse Poster Dein S-A-Poster. Wusste gar nicht, dass es das "historische" S-A-Ölbild als Poster gibt.

Zwar kein Poster, aber siehe bitte das angehängte Foto eines Acrylfarben-Gemäldes. Das Motiv ist leicht und ganz bewusst etwas verfremdet. Der Maler dieses Bildes stammt aus der Ukraine und heisst nicht Medwedew, toll ist es trotzdem. Es hängt seit gut 10 Jahren ohne Rahmen bei mir an der Wand, direkt neben eine Wandvitrine, die mit 84 S-A Individuals von 2g bis 354g bestückt ist.

Gruss, Allende  :hut:

Offline speul

  • Foren-Meister
  • *
  • Beiträge: 2881
Re: Poster
« Antwort #20 am: März 01, 2015, 12:18:51 nachm. »
Moin moin,
also zwei kann ich da auch noch beitragen.
Stammen etwa aus 2003
Grüße
speul
Lächle einfach - denn du kannst sie nicht alle töten

Offline speul

  • Foren-Meister
  • *
  • Beiträge: 2881
Re: Poster
« Antwort #21 am: März 01, 2015, 12:20:45 nachm. »
Hat denn niemand das Plakat von München 2014?
evtl. auch doppelt  :einaugeblinzel:
oder braucht es nicht mehr?
speul
Lächle einfach - denn du kannst sie nicht alle töten

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3810
Re: Poster
« Antwort #22 am: März 04, 2015, 12:25:06 nachm. »
Hallo Forum, hallo speul,

Danke für Deine beiden Poster! Hier nun mein nächstes Poster, The nucleus of comet Halley:

Dieses Halley-Poster musste ich seinerzeit leider zuschneiden, damit es einigermaßen in das Magnum Posteralbum (45 x 63 cm) passt. Die Aufnahme von Halley samt Schweif oben links überdeckt eine Entfernung von 6 Millionen Kilometer (!). Oben rechts eine per Computer generierte "Farbaufnahme" – Grauabstufungen wurden in Farben konvertiert. Der Kometenkern befindet sich ganz rechts (Farbton: dunkelbraun/tiefblau). Etwa oberhalb Bildmitte sehen wir die teleskopartige Giotto Kamera und daneben Giotto selbst. Darunter links Detailzeichnung von Halleys Nukleus, gefolgt von 4 Aufnahmen des Kometenkerns bei stetig wachsender Annäherung. Deutlich sieht man die aktiven Bereiche. Giotto und Halley rasten mit einer Geschwindigkeit von 250 000 km/h aufeinander zu! Das letzte Bild aus einer Distanz von nur 2000 km fehlt, da es erst auf der nächsten Seite des Posteralbums Platz fand.

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3810
Re: Poster
« Antwort #23 am: März 04, 2015, 13:43:40 nachm. »
... und weiter geht's:

SOHO (Solar and Heliospheric Observatory) Poster der ESA (Maße: 89 x 62.5 cm)

Die Vorderseite zeigt die SOHO Raumsonde (Maße: 3.8 x 3.65 m / Gewicht: 1850 kg). Sie arbeitete in 1.5 Millionen Kilometer Entfernung von der Erde zwischen Erdumlaufbahn und Sonne.
Auf der Rückseite detaillierte Angaben zu SOHO und der Mission:

(a) die Komponenten und Module von SOHO
(b) Infos zum inneren Aufbau der Sonne
(c) Sonnenwind und Korona
(d) Sonnenatmosphäre
(e) Aufbau der Sonne
(f) Heimatgestirn
(g) Datenübermittlung
(h) Koordinierung der Daten
(i) Internationale Kooperation
(j) SOHO Experimente
(k) ESA und NASA

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3810
Re: Poster
« Antwort #24 am: März 04, 2015, 18:02:32 nachm. »
CLUSTER (Space Fleet to the magnetosphere): Maße: 89 x 62.5 cm

Die ESA startete 1995 in internationaler Zusammenarbeit 4 Raumsonden (daher: cluster) um physikalische Wechselwirkungen zwischen der Sonne und unserem Planeten zu untersuchen. Hierbei wurden feine Details des empfindlichen Geichgewichts zwischen der Sonne und der Erde aufgezeichnet. Gemessen wurde unter anderem der Sonnenwind, der "bow shock", die Magnetosphäre, die Magnetopause, Magnetschweif, "cusp", etc. Die 4 Sonden waren tetrahedral so formiert, dass sie sich sowohl innerhalb als auch ausserhalb des Erdmagnetfeldes bewegten.

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline ironsforever

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2636
Re: Poster
« Antwort #25 am: März 05, 2015, 18:35:15 nachm. »
Hallo,

schöne Poster gibt's heute ja nicht nur in Papier-Form, sondern auch als "Wallpaper" bzw. Desktop-Hintergrund. Diese Poster kann man sogar teilen, denn jeder kann sie kostenlos herunterladen. Ich weiß zwar nicht, ob die künstlerische Interpretation der Oberfäche Plutos hier wirklich rein gehört (oder eher zum Unter-Board "Kleine Astro-Ecke"), aber reizvoll finde ich sie trotzdem und möchte sie Euch nicht vorenthalten: http://www.eso.org/public/images/eso0908a/. Rechts findet Ihr das richtige Format für Euren Desktop und auch die größeren Bildformate. Auf dieser Seite gibt's unter "Images" übrigens auch noch Hunderte andere Motive und auch hunderte Poster (z.B. http://www.eso.org/public/images/archive/category/illustrations/list/10/) zum Herunterladen als Bildschirmhintergrund! :fluester:

Gruß,
Andi :prostbier:
« Letzte Änderung: März 05, 2015, 18:55:45 nachm. von ironsforever »
Es ist sehr einfach, prinzipiell gegen jede Norm zu sein. Das wirklich Geniale ist hingegen nicht so einfach, wie manch Einfacher denkt.  :einaugeblinzel: (Bekannt)

Offline baitylia

  • Assistent
  • *
  • Beiträge: 16
Re: Poster
« Antwort #26 am: März 10, 2015, 08:16:03 vorm. »
Hier ein Poster, welches besonders Michael entzücken dürfte"



stimmt zu 100% lieber lithoraptor,
dieses mein einziges Poster hängt bei uns im Schlafzimmer !!!



habe noch Paar diese druckfrische Poster "Allende 30 Jahrestag" , wann Jemand  interesiert, kann für 8€ haben- nur Versand ist ziemlich teuer, muss dann die Kosten ermitteln, ab besten in Ensinsheim abholen,
grüsse
Gregor
Gregor

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung