Autor Thema: Welche Meteoriten sind nicht magnetisch ?  (Gelesen 4127 mal)

Offline Skywanderer

  • Inspektor
  • ***
  • Beiträge: 64
Welche Meteoriten sind nicht magnetisch ?
« am: Juli 08, 2015, 11:57:20 vorm. »
Hallo ,
ich hatte mal gehoert das es Meteoriten gibt  die nicht magnetisch sind. Welche waeren das denn ? Ich wuerde zuerst an Mond und Mars denken . Freue mich ueber Aufklaerung.

Andreas

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3870
Re: Welche Meteoriten sind nicht magnetisch ?
« Antwort #1 am: Juli 08, 2015, 12:41:52 nachm. »
... es Meteoriten gibt die nicht magnetisch sind... Ich wuerde zuerst an Mond und Mars denken

Hallo Andreas,

Die allgemein gültige Antwort lautet: Alle jene Meteorite, die kein Nickeleisen enthalten - Monde und Märse gehören dazu.

A propos, Meteorite sind nicht magnetisch, sie reagieren auf einen Magneten bzw. werden von einem Magneten angezogen!  :belehr:

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Skywanderer

  • Inspektor
  • ***
  • Beiträge: 64
Re: Welche Meteoriten sind nicht magnetisch ?
« Antwort #2 am: Juli 08, 2015, 13:50:31 nachm. »
danke Bernd,

ist schon Klar das es der Eisenanteil ist auf den ein Magnet anspricht. Aber das ist doch schon mal gut. Gibst sonst noch welche?

 :einaugeblinzel:

Andreas

Offline palaeomet

  • Inspektor
  • ***
  • Beiträge: 67
Re: Welche Meteoriten sind nicht magnetisch ?
« Antwort #3 am: Juli 08, 2015, 15:04:47 nachm. »
Gibst sonst noch welche?

Natürlich gibt es noch andere. Nämlich alle die, die aus Kruste und Mantel differenzierter Mutterkörper stammen, bei denen sich das Nickeleisen im Kern angesammelt hat. Spontan fallen mir die HEDs ein (obohl es da glaube ich auch welche mit metallischem Eisen gibt).

Grüße
Xaver

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3870
Re: Welche Meteoriten sind nicht magnetisch ?
« Antwort #4 am: Juli 08, 2015, 15:15:11 nachm. »
Spontan fallen mir die HEDs ein (obohl es da glaube ich auch welche mit metallischem Eisen gibt).

So ist es, Xaver! Bei den HEDs reagiert z.B. der Camel Donga Eukrit deutlich auf einen Magneten, ferner NWA 4019 - ebenfalls ein Eukrit - sofern er FeNi enthält, wie die Scheibe, die ich im Forum schon mal vorgestellt habe.

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Andyr

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1103
Re: Welche Meteoriten sind nicht magnetisch ?
« Antwort #5 am: Juli 08, 2015, 18:31:58 nachm. »
... es Meteoriten gibt die nicht magnetisch sind... Ich wuerde zuerst an Mond und Mars denken

Hallo Andreas,

Die allgemein gültige Antwort lautet: Alle jene Meteorite, die kein Nickeleisen enthalten

Oder andere Minerale, die auf Magnete reagieren, wie Magnetit oder Pyrrhotin. Diese werden aber von Magneten weniger stark angezogen als Meteoriten, die Nickeleisen enthalten.

Offline schwede-jens

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 611
Re: Welche Meteoriten sind nicht magnetisch ?
« Antwort #6 am: Juli 08, 2015, 21:40:37 nachm. »
Hej  :hut:

Wie siehts den mit Aubriten aus? Die sind doch (fast) eisenfrei...  :gruebel:
Eucrite und auch Howardite gibts einige die deutlich auf einen Magneten ansprechen (Vermischung mit dem Impaktor?).
Und mein Tissint hüpft förmlich hoch wenn ich mit einem Magneten in die Nähe komme!

Schönen Abend noch...

Jens
MÖGE DER HIMMEL MIR AUF DEN KOPF FALLEN...

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3870
Re: Welche Meteoriten sind nicht magnetisch ?
« Antwort #7 am: Juli 08, 2015, 21:46:43 nachm. »
Wie siehts den mit Aubriten aus? Die sind doch (fast) eisenfrei...

Hallo Jens und Forum,

Meine Cumberland Falls Aubrit "hüpft" dem Magneten "entgegen", von Mount Egerton (AUB-anom) ganz zu schweigen!

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline palaeomet

  • Inspektor
  • ***
  • Beiträge: 67
Re: Welche Meteoriten sind nicht magnetisch ?
« Antwort #8 am: Juli 09, 2015, 08:48:01 vorm. »
Oder andere Minerale, die auf Magnete reagieren, wie Magnetit oder Pyrrhotin. Diese werden aber von Magneten weniger stark angezogen als Meteoriten, die Nickeleisen enthalten.

Stimmt natürlich, die hatte ich ganz vergessen.

Grüße
Xaver

Offline Skywanderer

  • Inspektor
  • ***
  • Beiträge: 64
Re: Welche Meteoriten sind nicht magnetisch ?
« Antwort #9 am: Juli 09, 2015, 19:22:13 nachm. »
hallo zusammen,

also gibst sagen wir mal ein paar sehr wenige auf die ein Magnet nicht anspricht , besonders aber Mars und Mond. O.K. , das hat mir weitergeholfen.
Dank und Gruss
Andreas

Offline lithoraptor

  • Foren-Veteran
  • *
  • Beiträge: 3906
  • Der HOBA und ich...
Re: Welche Meteoriten sind nicht magnetisch ?
« Antwort #10 am: Juli 09, 2015, 21:45:36 nachm. »
Moin Andreas!

Nein, das kann man so nicht sagen. Auch bei Mars und Mond gibt es eben Material, welches vom Magneten angezogen wird. Jens hat ja von seinem Tissint berichtet - das ist ein Mars-Meteorit. Es kommt immer auf die Genese des Materials an. In einem Basalt (egal on nun vom Mars, vom Mond oder von der Erde) kann Magnetit vorkommen und daher wird solches Material dann auf einen starken Megneten reagieren.

Man kann bzw. darf hier nicht vorschnell verallgemeinern.

Gruß

Ingo

P.S. Bei den in Meteoriten vorkommenden Mineralien, welche auf einen Magneten reagieren habt ihr noch Ilmenit vergessen - kommt gar nicht so selten vor.

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung