Autor Thema: McKinney  (Gelesen 5445 mal)

Offline Thin Section

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4194
McKinney
« am: August 24, 2015, 19:13:39 Nachmittag »
McKinney, Texas (L4; black; S4-5; S6)

Fund: 1870

2 Steine (der größere wog 100 kg) wurden 8 Meilen westlich von McKinney gefunden. McKinney enthält reichlich Metall-Sulfid-Silikat Schmelze.  Troilit und Kamazit ist polykristallin. Durch Schock geschwärzte Textur.

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline schwede-jens

  • PremiumSponsor
  • Direktor
  • *****
  • Beiträge: 623
Re: McKinney
« Antwort #1 am: August 25, 2015, 07:38:24 Vormittag »
Hej Bernd,
cool wie Du hier einen nach dem anderen zeigst!
Wirklich beeindruckend  :lechz:



und Alex:
Da liegst Du falsch, wenn du behauptest, es würde niemanden interessieren wie es 'früher' ablief.
Tut manchmal gut, gesagt zu bekommen, daß damals vieles anders (nicht unbedingt besser...) war. Sonst könnte man seine eigene Situation doch garnicht einschätzen.

Liebe Grüsse  Jens
MÖGE DER HIMMEL MIR AUF DEN KOPF FALLEN...

Offline Chrisl

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 185
Re: McKinney
« Antwort #2 am: März 22, 2024, 10:47:13 Vormittag »
Hallo,

anbei meine Teilscheibe von 28,20g Gewicht, Abmessungen 72x52x2,0mm.

Erstanden 2013 von Achmed Pani auf der Mineralienmesse Linz (Ö).
Ich hatte leider nicht gefragt, wo Achmed dieses Stück erstanden hat, vermute aber entweder einen Tausch, oder durch Ankauf einer ganzen Sammlung.

LG
Christian

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung