Autor Thema: Neuzugänge der Meteoritensammlung des Naturhistorischen Museums in Wien  (Gelesen 848 mal)

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5125
Neuzugänge der Meteoritensammlung des Naturhistorischen Museums in Wien
« am: September 16, 2015, 17:06:17 nachm. »
Ludovic Ferrière hat die meteoritischen Neuzugänge im Naturhistorischen Museum in Wien vorgestellt:

*Northwest Africa 7502 (CR2) [NHM N9740 / 33,31 g] Vitrine 55
*Charsonville (H6) [NHM A87 /521,50 g] Vitrine 60
*Chergach (H5) [NHM N6496 / 2173,00 g] Vitrine 60
*Beni M'hira (L6) [NHM N9873 / 73,90 g] Vitrine 71
*Kakowa (L6) [NHM A557 / 300,91 g] Vitrine 76
*Mbale (L5-6) [NHM M5833 / 551,60 g] Vitrine 78
*Chelyabinsk (LL5) [NHM N9804 / 23,60 g] Vitrine 85
*Northwest Africa 7831 (Diogenite) [NHM N9605 / 641,10 g] Vitrine 93

LINK

Großartig, dass neben Ankäufen auch wieder gespendete Exemplare zu sehen sind. Mehr davon!  :super:
« Letzte Änderung: September 16, 2015, 18:05:26 nachm. von karmaka »

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6223
Re: Neuzugänge der Meteoritensammlung des Naturhistorischen Museums in Wien
« Antwort #1 am: September 16, 2015, 21:08:51 nachm. »
Eine ganz wunderbare Örtlichkeit zum Ein-, Aus- und Unterstellen von Meteoriten!  :super:

23.60 g Chelyabinsk in Vitrine 85 verwundern mich dann aber doch. Das muß ein ganz
besonderes Stück sein in dieser eher bescheidenen Grösse. Weiß wer mehr dazu?

Ich war sehr oft in Wien dort im Saal V und freue mich auch schon auf den nächsten
Besuch, auch wenn ich inzwischen nur noch eher passiv der Meteoriterei verbunden bin.
Ich kann wirklich nur jedem Meteoritenbegeisterten, insbesondere den Neulingen, denn "die
Alten" kennen die (inzwischen renovierte) Ausstellung natürlich längst, anraten, dort mal
hinzureisen und sich das anzuschauen. Eine solche geballte Ansammlung vor allem auch
historischen Materials in einem altehrwürdigen Ambiente gibt es sonst nirgendwo, weder in
Europa noch anderswo, wenn ich mich nicht irre, und ich war über die Jahre schon in vielen
Museen weltweit.

Alex

Ludovic Ferrière hat die meteoritischen Neuzugänge im Naturhistorischen Museum in Wien vorgestellt:

*Northwest Africa 7502 (CR2) [NHM N9740 / 33,31 g] Vitrine 55
*Charsonville (H6) [NHM A87 /521,50 g] Vitrine 60
*Chergach (H5) [NHM N6496 / 2173,00 g] Vitrine 60
*Beni M'hira (L6) [NHM N9873 / 73,90 g] Vitrine 71
*Kakowa (L6) [NHM A557 / 300,91 g] Vitrine 76
*Mbale (L5-6) [NHM M5833 / 551,60 g] Vitrine 78
*Chelyabinsk (LL5) [NHM N9804 / 23,60 g] Vitrine 85
*Northwest Africa 7831 (Diogenite) [NHM N9605 / 641,10 g] Vitrine 93

LINK

Großartig, dass neben Ankäufen auch wieder gespendete Exemplare zu sehen sind. Mehr davon!  :super:

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung