Autor Thema: Neuer Fall nahe Tissint?  (Gelesen 3827 mal)

Offline Murchison´s friend

  • Foren-Meister
  • *
  • Beiträge: 2129
Re: Neuer Fall nahe Tissint?
« Antwort #15 am: November 03, 2015, 10:01:12 vorm. »
danke lieber Phil,

super Fotos, danke Dir !
Ja, ist schon was Besonderes !!!

LG,
Michael
Murchison`s friend ist für alles Neue offen - besonders um Meteorite zu finden !

Offline OrgaMet

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 250
  • OrgaMet
Re: Neuer Fall nahe Tissint?
« Antwort #16 am: November 03, 2015, 11:59:59 vorm. »

Hallo alle, nach 3 Monate Frust (ohne Zugang vom PC) und 1 Nacht volle Computer-Untersuchung hat sich das Problem gelöst (Cookies!!  :platt:) ... jetzt bin ich wieder voll dabei.

Tissint2 ist schon eine nette Probe und die wenige Teile die gefunden wurden zeigen z.T. auch schöne Orientierungen ... anbei das ein Teil was sehr früh hier schon kamm.


hier auf dem Feld  :smile:

Schön gekrustet und orientiert:





... ich habe auch einige kleinere Teile gekauft die ich auch in großen von 1-2g in Scheiben verkaufe - hier auf der Liste vor das ich sie auf Ebay stelle.

Orgamet/Phil.

Offline OrgaMet

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 250
  • OrgaMet
Re: Neuer Fall nahe Tissint?
« Antwort #17 am: November 03, 2015, 12:17:56 nachm. »

Zu Verfügung stehen noch zu 25€/g (+ 5€ Versand)

... folgende Teile sind noch da :super::



0.75g


3g


0.85g


1.55g (a)


1.55g (b)


1.24g


1.8g


0.92g


0.97g


1.25g endcut

meldet euch einfach ...
LG Orgamet / Phil

Offline ironsforever

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2621
Re: Neuer Fall nahe Tissint?
« Antwort #18 am: November 03, 2015, 14:31:44 nachm. »
Hallo OrgaMet,

schöne Stücke, die Du da präsentierst. Ganz besonders gefällt mir das In-Situ-Foto. Aber probiere doch mal den Weißabgleich manuell in der Kamera einzustellen. Deine Bilder muten historisch an, weil sie alle einen furchtbaren Braunstich haben.

Das Problem kann man einfach lösen, wenn man im Menü "Weißabgleich" herumbastelt und jedenfalls die Automatik herausnimmt. Probiere statt Automatik doch mal "Kunstlicht" aus oder "Leuchtstofflampe" oder sonstige vorgespeicherte Parameter.

Am besten aber machst Du den Weißabgleich manuell: Man kann bei fast allen Kameras den Weißabgleich manuell optimal auf die vorliegenden Lichtverhältnisse einstellen (bei meiner geht das mit dem Menüpunkt "PRE" im Ordner "Weißabgleich"). Dazu fotografiert man ein weißes Blatt Papier unter Ausleuchtung mit genau dem Licht, mit dem Du später Deine Mets fotografieren willst. Manchmal muss man noch einen kleinen Gegenstand auf das Blatt Papier legen, damit die Kamera fokussieren kann, sonst löst sie bei dieser Prozedur oft nicht aus. Die Kamera kennt nun die Farbe Weiß und alle anderen Farben auf dem Foto werden unter dieser Beleuchtung realistisch dargestellt. Untechnisch ausgedrückt: Für gute Fotos muss man jeder Kamera erst zeigen, was unter den gegebenen Beleuchtungsumständen weiß ist.

Gruß,
Andi :prostbier: 
Es ist sehr einfach, prinzipiell gegen jede Norm zu sein. Das wirklich Geniale ist hingegen nicht so einfach, wie manch Einfacher denkt.  :einaugeblinzel: (Bekannt)

Offline OrgaMet

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 250
  • OrgaMet
Re: Neuer Fall nahe Tissint?
« Antwort #19 am: November 04, 2015, 18:43:27 nachm. »

Hi Andy ... habe die Option im Programm gefunden um den Abgleich zu machen ... sieht jetzt gleich realistischer aus ...  :hut:
bis Bald, Phil.

Offline Gibeon2010

  • Technischer Supporter
  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1027
Re: Neuer Fall nahe Tissint?
« Antwort #20 am: Februar 23, 2016, 15:53:05 nachm. »
Der Fall ist jetzt auch offiziell: Sidi Ali Ou Azza, L4

http://www.lpi.usra.edu/meteor/index.php?code=62802
Viele Grüße
Jens

Offline OrgaMet

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 250
  • OrgaMet
Re: Neuer Fall nahe Tissint?
« Antwort #21 am: Februar 23, 2016, 21:32:21 nachm. »

 Super Jens ! Gut gesehen und schneller  :super: netter Name und bisserl überaschend als L4 ... wurde eh als H4/H5 eingeschätzt ...

 Einer meiner Lieblinge  :wow:

LG Phil.

 

Offline OrgaMet

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 250
  • OrgaMet
Re: Neuer Fall nahe Tissint?
« Antwort #22 am: Februar 23, 2016, 21:37:45 nachm. »

 ... auch ein netter: 92.6g  :wow:

 

 PM

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung