Autor Thema: 19. Preisfrage / Sept. 2007  (Gelesen 33434 mal)

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8472
  • www.meteorite.de & www.goldsammler.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: 19. Preisfrage / Sept. 2007
« Antwort #90 am: September 23, 2007, 17:59:24 nachm. »
Hallo,

hier vermutlich die letzte Übersicht vorm Ende:

               Frage:123a3b45a5b6a6b78a8b9
Mitglied           
Aurum+++++++++++++
Astro+++++..++++++
paragraf+...+....+...
Steinesammler.+++++++++..+
Schönedingesammler  +++++++++++++
JuniorAurum..........++.
Aurora+++++++...+..
gsac+...+...+++++
ironmet+++.+..+++++.
pallasit++..+....+++.
       

Legende:        .   (noch) nix
                     ?  ungültige Antwort
                     +  gültige Antwort, aber ist sie richtig?




Tip speziell für Hanno:

 :auslach:  die Position 5, 7 und 9  :auslachl:   hatte ich vor deinem Besuch bei mir fix versteckt !!!  :lacher:

 :winken:   MetGold   :alter:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline gsac

  • Privater Sponsor
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5979
Re: 19. Preisfrage / Sept. 2007
« Antwort #91 am: September 23, 2007, 18:31:35 nachm. »
Ich muß doch noch mal ran, und zwar zur Frage (2). Meine Frau meint,
es handle sich um Zapfenspindeln einer (Weiß?-)Tanne.

Darf ich das dann auch meinen und geht das als Antwort von mir durch?  :gruebel:
Nu ja, so sei es denn!

Alex


Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: 19. Preisfrage / Sept. 2007
« Antwort #92 am: September 23, 2007, 18:32:10 nachm. »
Hallo Peter,

Sandra sagt mir das ich mit Breitscheid daneben liege , und wir haten eine lange Diskusion darüber  :ehefrau:
Nun um es kurz zu machen sie hat recht aber was es nun ist  :nixweiss: aber ich bleibe bei meiner vermutung das bild neun ein Teil genau des meteoriten ist den du in Frage 4 meinst .
Ich werde noch weiter nachforchen .

Bis dann Lutz  :winke:
Aller Anfang ist schwer !!

Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: 19. Preisfrage / Sept. 2007
« Antwort #93 am: September 23, 2007, 20:34:55 nachm. »
Ein weiser Mann hat mir mal geschrieben : " Wer lesen kann ist klar im vorteil !"

Deshalb muss ich meine Schätzung für die Frage 7 überarbeiten denn da ist ja das Gewicht mit Glas und Stöpsel gefragt .

Hier meine Antwort : 3.825 Gramm .

Bis dann Lutz  :winke:
« Letzte Änderung: September 24, 2007, 18:47:37 nachm. von Aurum »
Aller Anfang ist schwer !!

Offline JaH073

  • PremiumSponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1775
  • Meteoriten Verkauf unter www.strufe.net
    • HSSH Pirmasens Meteorite
Re: 19. Preisfrage / Sept. 2007
« Antwort #94 am: September 23, 2007, 21:33:32 nachm. »
Hallo,

na, dann will ich auch mal mein Glück bei der Preisfrage versuchen.

zu 1
das ist für mich ein sog. Bluterguss, den sich „jemand“ beim hantieren an der Pumpe zugezogen hat. Ja Alex, dem Peter trau ich solche Rätselfragen zu. Macht auch irgendwie Sinn in Bezug zur Pumpe. Auch wenn diese mit ner elektrischen Pumpe funktioniert kann man immer noch am Schwengel oder sonst wie rumhantieren.

zu 2
ich schließe mich dem abgefressenen Zapfen bei der Weißtanne an

zu 3a
ich sag mal Thuja Orientalis

zu 3b
der Lebensbaum steht in China für Reinheit und Ausdauer

zu 4
ich hab ebenfalls das Buch in welchem der Meteoritenfall von Treysa beschrieben ist. Alles deutet darauf hin, dass dieses der betreffende Baum ist. In der Grube wurde der Meteorit ausgegraben. Der Gedenkstein wurde 1986 gesetzt.

zu 5a
Konglomerat kommt dem Stück sehr nahe.

zu 5b
Vorkommen im Thüringer Wald hab ich gegoogelt, aber ich sag dann einfach mal es ist aus den nördlichen Kalkalpen.

zu 6a
der Felsklotz schlug auf einer Straße auf, die irgendwo oberhalb entlangführt.

zu 6b
danach ist er über die Böschung den Hang hinuntergerollt und in seiner fotografierten Position liegengeblieben.
Das wird wohl irgendwo auf einer von Peters Touren fotografiert worden sein.

zu 7
das TKW von Glas + Stöpsel + Goldflitter schätze ich auf  3,951 Gramm

zu 8a
ich schätze mal grob auf 2442 einzelne Stücke

zu 8b
dann sag ich mal alles zusammen hat ein TKW von 5,678 kg

zu 9
neee Alex, das ist kein planetary meteorite.
Ich hau da mal mit was völlig anderem rein.
Ich sag mal ein kleines Fragment vom Gilzem Meteoriten.


So Peter,  du hast ja meine Adresse wo die die Gewinne hinschicken kannst   :lacher:

Gruß

Hanno
Es tut mir leid wenn ich deine Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger.

Offline pallasit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1112
Re: 19. Preisfrage / Sept. 2007
« Antwort #95 am: September 23, 2007, 22:29:54 nachm. »
Hallo Peter,

Bin gerade ziemlich am schmunzeln! Gehe ein kleines Risiko ein und nehme die schönere Variante. Die ist dir aber zuzutrauen.

3a) "Gold Rush"
3b) Man glaubte die Pflanze sei ausgestorben.

Meine Hochachtung!

Grüße Willi  :prostbier:

Offline pallasit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1112
Re: 19. Preisfrage / Sept. 2007
« Antwort #96 am: September 24, 2007, 00:11:36 vorm. »
Hallo Peter,

3a) Bunter Nagelfluh
3b) Kommt aus der Oberen Meeresmolasse des Schweizer Mittellandes, z.B. auch Napfgebiet.

Grüße Willi  :prostbier:

astro112233

  • Gast
Re: 19. Preisfrage / Sept. 2007
« Antwort #97 am: September 24, 2007, 02:55:25 vorm. »
Hallo Peter,

bevor du bei Punktegleichstand die finale Frage stellst - Was habe ich mir an der Schwengelpumpe eingeklemmt? - hier meine zusätzliche Bonusantwort zur 1. Frage.   :wow:

Dein Schmerzensschrei war in der gesamten Bundesrepubik und den angrenzenden Staaten zu vernehmen.  :auslach:  Du Angeber  :auslachl:

Foto 5x vergrößert.   :lacher: :lacher: :lacher:

Guts Nächtle wünscht Konrad.


Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8472
  • www.meteorite.de & www.goldsammler.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: 19. Preisfrage / Sept. 2007
« Antwort #98 am: September 24, 2007, 06:52:51 vorm. »
Hallo Willi,

wenn ich deine Antwort  3a/3b als 5a/5b werten soll, dann erschiene mir das etwas logischer.   :confused:

 :winken:   MetGold   :alter:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline pallasit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1112
Re: 19. Preisfrage / Sept. 2007
« Antwort #99 am: September 24, 2007, 07:49:28 vorm. »
Hallo Peter,

Oh, da hatte ich wohl ein Gläschen zuviel.  :platt:

3a) "Gold Rush"
3b) Man glaubte die Pflanze sei ausgestorben.

5a) Bunter Nagelfluh
5b) Kommt aus der Oberen Meeresmolasse des Schweizer Mittellandes, z.B. auch Napfgebiet.

Grüße Willi

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8472
  • www.meteorite.de & www.goldsammler.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: 19. Preisfrage / Sept. 2007
« Antwort #100 am: September 24, 2007, 08:51:00 vorm. »
Peter, Peter,

... Mann Nun Kann ich den ganzen September nicht mehr Schlafen , blödes Goldfieber .  ...
Bis dann Lutz  :winke:

Guten Morgen Lutz,

ick weß ja, daß du z.Z. eimerweise Digger-Gold wäscht im Garten  :auslachl: , aber wenn du hier nicht bald noch 'ne Kohle zulegst, kriegst du hiervon garantiert nix ab !   :baetsch:

 :winken:   MetGold   :alter:

P.S. Hier die momentanen Punktestände (namenlos):  3,5 - 2,5 - 2,5 - 2 - 2 - 2 - 2 - 1,5 - 0,5 - 0 - 0

Als Neumitmacher könnte man immer noch max 9,5 Punkte erreichen, die, die bereits in den Punkten liegen, noch wesentlich mehr !!!
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: 19. Preisfrage / Sept. 2007
« Antwort #101 am: September 24, 2007, 09:37:24 vorm. »
Mann Peter,

Du treibst mich in den Wahnsinn , ich bin wie Blöde am  :google: Tippe mir die Finger wund , und dann sowas  :ehefrau:
Nun was soll ich noch machen , ich Kämpfe bis zur letzten Minute aber dann stehe ich warscheinlich immer noch so schlau da .

Bis dann Lutz  :winke:

P.s. Frage 4  Treysa , obwohl der Gedenkstein den ich in Googel gesehen habe anders aussah  :gruebel:

Aller Anfang ist schwer !!

astro112233

  • Gast
Re: 19. Preisfrage / Sept. 2007
« Antwort #102 am: September 24, 2007, 11:02:47 vorm. »
Hallo Peter,

Scherz nix gut ? - jetzt bös - dann Rose bekomm.  :weissefahne:

Übrigens, heute konsuliere ich einen Landschaftsgärter, kannst dir ja denlken warum.   :lacher:

Antworten. Abgestaubt muss ich allerdings zugeben, aber egal ich will den Golgklumpen und den Sonderpreis.

5a - Bunter Nagelfluh
5b - Kommt aus der Oberen Meeresmolasse des Schweizer Mittellandes, z.B. auch Napfgebiet.

4 - Eine Buche - eventuell tangiert vom Treysa Meteorit auch Meteorit von Rommershausen genannt - gefunden am 5. März 1917 von dem Förster Hupmann. An das kosmische Ereignis erinnert seit 1986 ein vom Knüllgebirgsverein aufgestellter Gedenkstein am Einschlagsort.

Grüße sendet Konrad.




Offline gsac

  • Privater Sponsor
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5979
Re: 19. Preisfrage / Sept. 2007
« Antwort #103 am: September 24, 2007, 14:17:52 nachm. »
neee Alex, das ist kein planetary meteorite.
Ich hau da mal mit was völlig anderem rein.
Ich sag mal ein kleines Fragment vom Gilzem Meteoriten.

Hanno, na gut, das würde erklären, warum Peter das vor Dir versteckt hat oder
verstecken wollte.... - aaaaber: ich hab 10.4 g Gilzem in meiner Sammlung und
das sieht schon etwas anders aus! Wenn´s Gilzem ist, werden wir die Stücke
im Nachhinein mal per jpeg vergleichen, da bin ich mal janz jespannt...

Alex

Offline pallasit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1112
Re: 19. Preisfrage / Sept. 2007
« Antwort #104 am: September 24, 2007, 17:28:53 nachm. »
Hallo Peter,

Nur der Vollständigkeit halber!

3a) Metasequoia glytostroboides eventuell die Variante "Gold Rush"

Grüße Willi  :prostbier:

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung