Autor Thema: Das Ende der "Confrérie Saint-Georges des gardiens de la météorite"  (Gelesen 1422 mal)

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5271
La météorite n’a plus de gardiens

Zitat
Une page de l’histoire d’Ensisheim s’est tournée, jeudi soir, au palais de la Régence. Après trente années d’existence, la confrérie Saint-Georges des gardiens de la météorite a décidé de cesser ses activités et de se dissoudre. Les explications du président-fondateur Jean-Marie Blosser.

LINK

Nach 32 Jahren traf man sich am 11.2.2016 zum letzten Mal.

 :traurig2:

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3798
Re: Das Ende der "Confrérie Saint-Georges des gardiens de la météorite"
« Antwort #1 am: Februar 17, 2016, 22:21:51 nachm. »
Après trente années d’existence, la confrérie Saint-Georges des gardiens de la météorite a décidé de cesser ses activités et de se dissoudre.

Bernd  :traurig:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline OrgaMet

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 250
  • OrgaMet
Re: Das Ende der "Confrérie Saint-Georges des gardiens de la météorite"
« Antwort #2 am: Februar 17, 2016, 22:43:51 nachm. »

...  :crying: «Le roi est mort, vive le roi»  :wow: ... eine Zeit ist vorbei ... eine Andere wird kommen ... wir werden uns da wieder treffen in einem anderen Konzept (schon auch wie letztes jahr 2015) ... LG Phil.

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6238
Re: Das Ende der "Confrérie Saint-Georges des gardiens de la météorite"
« Antwort #3 am: Februar 18, 2016, 00:45:27 vorm. »
Quel dommage!  :crying:

Und wer bewacht ab jetzt den grossen Ensisheimer?????
Werden die (Ex-)Würdenträger im Juni Grabreden halten?

:hut: Alex [...Wächter von fernen Gestaden seit 2007]

PS: hat jemand Zugang zu Grand Maitre J.-M. Blossers
genauer Erklärung dazu? Der Link gibt es leider nicht her.

Offline OrgaMet

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 250
  • OrgaMet
Re: Das Ende der "Confrérie Saint-Georges des gardiens de la météorite"
« Antwort #4 am: Februar 18, 2016, 09:18:26 vorm. »

 ... lieber nicht zu viel wissen wollen ...  :fluester: ... Fakt ist das unser Zelimir alles tut um die Veranstaltung mit dem Team aufrecht zu halten ... er war auch am Donnerstag in Ensisheim (Art Schlüßelübergabe ...) ... Weitere Treffen in Aussicht  :super:
LG Phil.

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6238
Re: Das Ende der "Confrérie Saint-Georges des gardiens de la météorite"
« Antwort #5 am: Februar 18, 2016, 12:47:49 nachm. »
Mmmmh, das klingt ja gerade so, als sei die sommerliche Veranstaltung selbst in Gefahr...  :gruebel:
[Es wäre jammerschade, wenn´s nach all den vielen Jahren dort nicht mehr weiterginge.]

PS: ich würde/werde auch gern wieder hinfahren, wenn es, wie Phil schreibt, mit einem
"anderen Konzept" fortgeführt werden kann. Also drücken wir Zelimir mal die Daumen!

:hut: Alex



 ... lieber nicht zu viel wissen wollen ...  :fluester: ... Fakt ist das unser Zelimir alles tut um die Veranstaltung mit dem Team aufrecht zu halten ... er war auch am Donnerstag in Ensisheim (Art Schlüßelübergabe ...) ... Weitere Treffen in Aussicht  :super:
LG Phil.

Offline OrgaMet

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 250
  • OrgaMet
Re: Das Ende der "Confrérie Saint-Georges des gardiens de la météorite"
« Antwort #6 am: Februar 18, 2016, 22:59:25 nachm. »

Hi ... ne keine Gefahr ... letztes Jahr (wo echte Gefahr herchte) hat sie ja stattgefunden und in diesem Jahr wo das meiste geklärt ist steht nichts im Wege ... ganz im Gegenteil  :super: ... werden usn alle da treffen koennen  :prostbier: 

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6238
Re: Das Ende der "Confrérie Saint-Georges des gardiens de la météorite"
« Antwort #7 am: Februar 19, 2016, 12:36:39 nachm. »
Letztes Jahr "echte Gefahr"? Dann ist das aber gut kaschiert worden bzw. viele
haben davon nichts mitbekommen, sonst hätte man dazu doch etwas lesen oder
hören können. Aber vielleicht habe ich das alles auch verschlafen, ich war nicht
dabei. OK, wie dem auch sei: gut, dass die Aussichten jetzt offenbar wieder besser
sind für 2016 und die Zukunft! Wie Phil sehr schön zitiert: --> «Le roi est mort, vive
le roi»

:hut: Alex


Hi ... ne keine Gefahr ... letztes Jahr (wo echte Gefahr herchte) hat sie ja stattgefunden und in diesem Jahr wo das meiste geklärt ist steht nichts im Wege ... ganz im Gegenteil  :super: ... werden usn alle da treffen koennen  :prostbier:

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung