Autor Thema: Vorstellung eines Erbstückes  (Gelesen 843 mal)

Bullet

  • Gast
Vorstellung eines Erbstückes
« am: Februar 21, 2016, 22:27:15 nachm. »
Hallo,  :wc:

Ich bin neu hier im Forum, bin der Johannes komme aus Jena und bin 26 Jahre alt.
Bei dem Erbstück welches ich euch hier auf den Fotos vorstelle bin ich auf der Suche nach einer Antwort um was es sich genau handelt. Es ist nicht magnetisch und ca 8Kg schwer. Vielleicht handelt es sich ja um nichts besonderes, allerdings wäre mir die Hilfe von euch sehr wichtig.

Ein großes Danke schonmal im voraus und vG  :super:

Offline speul

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2935
Re: Vorstellung eines Erbstückes
« Antwort #1 am: Februar 21, 2016, 22:33:00 nachm. »
Moin,
erstmal hier schauen
http://www.jgr-apolda.eu/index.php?topic=10417.0
Grüße
speul
Lächle einfach - denn du kannst sie nicht alle töten

Offline lithoraptor

  • Foren-Veteran
  • *
  • Beiträge: 3913
  • Der HOBA und ich...
Re: Vorstellung eines Erbstückes
« Antwort #2 am: Februar 21, 2016, 22:42:03 nachm. »
Moin Johannes!

Hier ist die Gesteinsansprache zum Glück sehr einfach, zumal deine Fotos recht aussagekräftig sind, wie ich meine. Es handelt sich hier um Feuerstein auch Flint genannt. Damit ist es leider nichts Besonders (wenn Du nicht noch fossile Reste darin findest, die das Stück dann besonders machen könnten).

Gruß

Ingo

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung