Autor Thema: Bolide über Deutschland (Bayern) am 6.3. ~ 22:36:54 Uhr CET?  (Gelesen 100639 mal)

Offline Murchison´s friend

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2304
Re: Bolide über Deutschland (Bayern) am 6.3. ~ 22:36:54 Uhr CET?
« Antwort #435 am: Juli 13, 2019, 19:25:40 nachm. »
Lieber Eckard,

ja, dasLeben schreibt - zwar selten - Geschichten, die man auf ewig nicht vergißt !

LG,
Michael


Murchison`s friend ist für alles Neue offen - besonders um Meteorite zu finden !

Offline Mettmann

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4693
Re: Bolide über Deutschland (Bayern) am 6.3. ~ 22:36:54 Uhr CET?
« Antwort #436 am: Juli 13, 2019, 20:38:39 nachm. »
Zitat
kann man das bitte mal benennen?
Mei Oheim, entweder ein Übermittlungs- oder ein Schreibfehler - ist wohl eine Null zuviel reingerutscht.
(Sunst wärn ja alle Dealers - und nicht jeder Zweite - Milljonnäre bei solchen erquicklichen Schätzungen.)

"If any of you cry at my funeral,
I'll never speak to you again."
(S.Laurel 1890-1965)

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5604
Re: Bolide über Deutschland (Bayern) am 6.3. ~ 22:36:54 Uhr CET?
« Antwort #437 am: Juli 22, 2019, 10:09:22 vorm. »
Spendenaufruf

Meteorit „Stubenberg“ soll nach Nördlingen kommen

LINK

Offline Mettmann

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4693
Re: Bolide über Deutschland (Bayern) am 6.3. ~ 22:36:54 Uhr CET?
« Antwort #438 am: Juli 22, 2019, 14:19:19 nachm. »
Öha!
Doch kein Schreibfehler  :eek:.
(Da ist ja die Minganer Miet- & Immobilienpreisexplosion ein Kaffekranz dagegen.)
Mei, wenn dös da Landmann Sepp noch derlebt hätt...
Immerhin, dadurch wird ein gewaltiger Anreiz gesetzt für künftige Funde.
"If any of you cry at my funeral,
I'll never speak to you again."
(S.Laurel 1890-1965)

Offline Murchison´s friend

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2304
Re: Bolide über Deutschland (Bayern) am 6.3. ~ 22:36:54 Uhr CET?
« Antwort #439 am: Juli 22, 2019, 18:11:32 nachm. »
Grüß Euch,

ich bin auch überrascht, dass "mann" für 1 Gramm des 1.320 Gramm Stück 151,51 Euro verlangt !!!!!!!!!

Da muß ich mich fragen, warum Deutsche Meteorite so gut wie immer die mit Abstand Teuersten sind !

LG,
Michael


Murchison`s friend ist für alles Neue offen - besonders um Meteorite zu finden !

Offline Mettmann

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4693
Re: Bolide über Deutschland (Bayern) am 6.3. ~ 22:36:54 Uhr CET?
« Antwort #440 am: Juli 22, 2019, 19:30:53 nachm. »
Nuju, ich kanns vielleicht nicht so beurteilen,
weil ich viel verpaßt hab,
doch wenn ich mich entsinne, der Artikel war seinerzeit im Forum verlinkt, aber ist nun leer,
der vorletzte Bayer, der Machtenstein, von ähnlicher Größe, den hatte eine Person gekauft, um ihn zu stiften
und das zu einem völlig zivilen Preis.

Und ganz so ists ja auch nicht, Micha, wennst schaust - just gerade wird das demi-deutsche, vulgo behmische W e l t u r eisen (für das man jeden Tucson Ring stehenlassen sollt und der Oheim seinen Hoba) in angenehmer Sammlergröße hier im Forum zum halben Stubentigerpreis feilgeboten. (I soxxda, wannstas no ned host, hols Dir. Vor über 20 Jahrn hab ich 150 im Gramm zoit, was völlig angemessen und mit der Inflation draufgerechnet seither,  und da gibts viele Jahre, wo kein einzigs Gramm von dem auf der Welt den Besitzer gewexxlt).
Und weil das noch da ist, schließe ich, daß nicht nur die Preise irre geworden, sondern vielleicht auch die Sammler ein gutes Stück bleeeder worn.....
Tststs wenn man einmal nicht da ist...

 :prostbier:
Mettmann
"If any of you cry at my funeral,
I'll never speak to you again."
(S.Laurel 1890-1965)

Offline Murchison´s friend

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2304
Re: Bolide über Deutschland (Bayern) am 6.3. ~ 22:36:54 Uhr CET?
« Antwort #441 am: Juli 22, 2019, 19:38:03 nachm. »
Lieber Martin,

erstens ist es klasse, dass`t wieda da bist !
Zwotens ist es mir mehr oder weniger egal, was für den Stubi verlangt wird !
Und drittens foit ma nix mehr ei !!!

LG,
Michael


Murchison`s friend ist für alles Neue offen - besonders um Meteorite zu finden !

Offline Mettmann

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4693
Re: Bolide über Deutschland (Bayern) am 6.3. ~ 22:36:54 Uhr CET?
« Antwort #442 am: Juli 22, 2019, 20:32:46 nachm. »
Jamei Micha,

des is so oberpeinlich für mich, weil ich noch so gescheit getan und dem Danacharstin gepredigt hatt,
daß man für eine handvoll Bombensplitter selbst wenn es ein neuer deutscher Eisenmet wär, sich leider kein Seegrundstück in Schleswig-Holstein kaufen kann.
...naja und so war das ja auch bisher mit den deutschen Meteoriten in dem halben Jahrhundert, in dem ich auf Erden wandele.
Selbst der Neuschwanstein war im Vgl. noch günstig, schließlich wars der erste Fall weltweit überhaupt, der nach Bolidenberechnung tatsächlich aufgefunden werden konnte und der zudem ist er ein erzrarer EL6.
So muß ich aber meine Ignoranz zugeben und fein still sein, weil dieser Stubenberg-Preis mich auf dem falschen Fuß derwischt und prompt widerlegt!
Bleibt mir nur zu sagen, Pardong ich lag falsch, muß zurück ins Heim und: Stubenberg markiert eine Zeitenwende.
"If any of you cry at my funeral,
I'll never speak to you again."
(S.Laurel 1890-1965)

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5604
Re: Bolide über Deutschland (Bayern) am 6.3. ~ 22:36:54 Uhr CET?
« Antwort #443 am: Oktober 06, 2019, 13:44:09 nachm. »
Stubenberg: Ein bayerischer Meteorit der Königsklasse

LINK

Offline Murchison´s friend

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2304
Re: Bolide über Deutschland (Bayern) am 6.3. ~ 22:36:54 Uhr CET?
« Antwort #444 am: Oktober 06, 2019, 15:46:11 nachm. »
Danke lieber Martin,


ABER :

Das Presseportal hat da einen deftigen Fehler eingebaut !

Bereits nach fünf Tagen konnte das Streufeld aufgrund der vorhandenen Digitalfotos der automatischen Beobachtungskameras des Europäischen Feuerkugelnetzes eingegrenzt werden. Und so waren schon sechs Tage nach dem Fall alle Informationen für die Meteoritensuche vorhanden. Drei Wochen nach dem Fall war diese dann erfolgreich: In einem Einschlagsloch von 20 cm Tiefe wurde ein kompletter Steinmeteorit von 1,3 kg gefunden.

Liebe Grüße,
Michael
Murchison`s friend ist für alles Neue offen - besonders um Meteorite zu finden !

Offline Murchison´s friend

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2304
Re: Bolide über Deutschland (Bayern) am 6.3. ~ 22:36:54 Uhr CET?
« Antwort #445 am: Oktober 06, 2019, 20:01:05 nachm. »
Grüß Euch,

da scheinbar niemanden der gravierende Fehler auffällt, kläre ich auf :

Die Suche war nicht erst nach 3 Wochen ab Suchbeginn erfolgreich, sondern nach 2 Stunden - am 12.03.2016, um 12:05 Uhr !

Meiner Meinung nach gehört die Falschmeldung ausgebessert !

Liebe Grüße,
Michael




Murchison`s friend ist für alles Neue offen - besonders um Meteorite zu finden !

Offline OrgaMet

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 289
  • OrgaMet
Re: Bolide über Deutschland (Bayern) am 6.3. ~ 22:36:54 Uhr CET?
« Antwort #446 am: Oktober 06, 2019, 21:24:16 nachm. »

 ahh ... um 12:05 ? ... d.h. 15 mn nach Anfang unserer Suche mit dem Michael G. !  :prostbier:
... also sind 2 Stunden genau so Fakenews  :auslach: alles eine Sache der Betrachtung und der vorhandene Info :fluester: ... wie bei RICOLA "wer hat´s erfunden ?"   :lacher: alles ist relativ !

Offline Murchison´s friend

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2304
Re: Bolide über Deutschland (Bayern) am 6.3. ~ 22:36:54 Uhr CET?
« Antwort #447 am: Oktober 06, 2019, 21:34:10 nachm. »
Irrtum, lieber Phil, komplett daneben !

Wir haben um Punkt 10:00 Uhr zum Suchen angefangen, und nicht um 11:50 Uhr - also nix mit Fakenews von mir.
Und um gleich noch genauer zu werden, hast Du um 12:06 Uhr einen Magneten an meinen Erstfund gehalten - damit war er dann leider für Untersuchungen wertlos !!!

Also, jetzt bist sprachlos !
Ich mag das gar nicht, wenn man mir eine Lüge unterstellt.

Liebe Grüße,
Michael


Murchison`s friend ist für alles Neue offen - besonders um Meteorite zu finden !

Offline OrgaMet

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 289
  • OrgaMet
Re: Bolide über Deutschland (Bayern) am 6.3. ~ 22:36:54 Uhr CET?
« Antwort #448 am: Oktober 06, 2019, 21:40:08 nachm. »

 ... wer hat von Lüge gesprochen ??  :bid:

Offline Murchison´s friend

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2304
Re: Bolide über Deutschland (Bayern) am 6.3. ~ 22:36:54 Uhr CET?
« Antwort #449 am: Oktober 06, 2019, 21:45:26 nachm. »
was sonst sind Fakenews ?
Murchison`s friend ist für alles Neue offen - besonders um Meteorite zu finden !

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung