Autor Thema: Basalt oder sonstiges Vulkangestein?  (Gelesen 2077 mal)

Offline meteophips

  • Assistent
  • *
  • Beiträge: 14
Basalt oder sonstiges Vulkangestein?
« am: März 28, 2016, 06:24:23 vorm. »
Hallo,
Ich bin der Philipp,
bin 17 Jahre alt, komme aus Oberösterreich und sammle gerne Mineralien und Münzen.
Könntet ihr mir bitte bei der Bestimmung folgendes Gesteins helfen:

Dichte mit dem Pyknometer bestimmt : 2,826 g/cm^3
Keine Strichfarbe vorhanden.
Das Gestein ist außerdem leicht magnetisch und wurde in Gran Canaria gefunden.
Der Stein ist ca. 5*5*2 cm groß und 102g schwer.

Meine Vermutung laut Betreff dass es Basalt ist, würde auch in den geologischen Aufbau der Insel passen.
Dennoch habe ich daran Zweifel.

Danke für Eure Hilfe
Philipp



Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8470
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Basalt oder sonstiges Vulkangestein?
« Antwort #1 am: März 28, 2016, 06:44:01 vorm. »
Hallo Philipp,

herzlich willkommen bei uns im Forum!

Ordentliche Vorstellung - so ganz nach unserem Geschmack!  :super:

Wegen deines Gesteins werden unsere irdischen Profis  :hut:  sicher gern ein Auge darauf werfen.


 :winken:  MetGold
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline Sikhote

  • Privater Sponsor
  • Direktor
  • *****
  • Beiträge: 643
Re: Basalt oder sonstiges Vulkangestein?
« Antwort #2 am: März 28, 2016, 22:03:18 nachm. »
Herzlich willkommen, Philipp,

auf der Insel vermutet man natürlich zuerst Vulkangestein, zumal es nur schwach magnetisch ist.

Mich würde ein Anschliff oder -schnitt interessieren, dann weiß man sicher schon mehr. Allein vom Äußeren könnte ich einen Meteoriten nicht ausschließen, würde aber auch keinen vermuten. Wenn gediegenes Metall zum Vorschein kommt und keine Blasen zu sehen sind, hast Du gute Karten.
Mit anderen Steinen kenne ich mich nicht aus.

Grüße
Sigrid

Offline Buchit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1024
Re: Basalt oder sonstiges Vulkangestein?
« Antwort #3 am: März 29, 2016, 12:37:20 nachm. »
Hallo Philipp,

auch von mir:  :wc:

Was den Stein angeht, muss ich leider sagen, dass ich ohne ein besseres Foto (näher ran! bessere Ausleuchtung!) ermal nur wenig sage. Nur soviel: Das Gestein scheint ein porphyrisches Gefüge aufzuweisen, wie es von Vulkaniten der kanarischen Inseln nicht unbekannt ist. (Ob es jetzt speziell ein Basalt ist, lässt sich ohne Laboranalyse ohnehin nur mehr raten als wissen.)

Gruß,
Holger

Offline meteophips

  • Assistent
  • *
  • Beiträge: 14
Re: Basalt oder sonstiges Vulkangestein?
« Antwort #4 am: März 29, 2016, 22:23:38 nachm. »
Hallo,http://www.jgr-apolda.eu/Smileys/default/hut.gif
Der Stein wurde genauer gesagt in den Dünen der Insel als einziger schwarzer Stein gefunden.

Mehr Fotos habe ich auch jetzt:
Die Rückseite ein bisschen näher

Philipp

Offline Werner W

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 302
Re: Basalt oder sonstiges Vulkangestein?
« Antwort #5 am: März 30, 2016, 09:12:49 vorm. »
Hallo Philipp,

könnte sich, möglicherweise, um Orthopyroxenit handeln.

https://www.mineralienatlas.de/VIEWmaxFULL.php?param=1244751001

Grüße Werner

Offline meteophips

  • Assistent
  • *
  • Beiträge: 14
Re: Basalt oder sonstiges Vulkangestein?
« Antwort #6 am: März 30, 2016, 18:42:12 nachm. »
Herzlich willkommen, Philipp,

auf der Insel vermutet man natürlich zuerst Vulkangestein, zumal es nur schwach magnetisch ist.

Mich würde ein Anschliff oder -schnitt interessieren, dann weiß man sicher schon mehr. Allein vom Äußeren könnte ich einen Meteoriten nicht ausschließen, würde aber auch keinen vermuten. Wenn gediegenes Metall zum Vorschein kommt und keine Blasen zu sehen sind, hast Du gute Karten.
Mit anderen Steinen kenne ich mich nicht aus.

Grüße
Sigrid

Hallo,
nochmal ein update von mir
bin heute dazugekommen einen Anschliff zu machen:
ist ganz hart zu schleifen gewesen und außerdem keine Funken.

Philipp

Offline Sikhote

  • Privater Sponsor
  • Direktor
  • *****
  • Beiträge: 643
Re: Basalt oder sonstiges Vulkangestein?
« Antwort #7 am: März 30, 2016, 21:36:16 nachm. »
Hallo Philipp,

das sieht mir nicht nach einem Meteoriten aus.

Grüße
Sigrid

Offline Buchit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1024
Re: Basalt oder sonstiges Vulkangestein?
« Antwort #8 am: März 31, 2016, 09:55:32 vorm. »
Hallo Philipp,

ich tippe auf ein basaltisches oder basaltartiges Vulkanitgestein mit propphyrisch ausgebildeten, stark iddingsitisierten (rotegfärbten, bienahe "verrostet" wirkenden) Olivinkristallen.

Gruß,
Holger

Offline meteophips

  • Assistent
  • *
  • Beiträge: 14
Re: Basalt oder sonstiges Vulkangestein?
« Antwort #9 am: März 31, 2016, 16:58:58 nachm. »
Hallo,
Danke für Eure Hilfe.

Also basaltartiges Gestein.

Philipp

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung