Sammlungsauflösung! Meteorites and Tektites for sale !

Sammlungsauflösung!
Gold crystals, nuggets, Silver locks and Platinum nuggets for sale!

Autor Thema: "Jrifia Boujdour"  (Gelesen 728 mal)

Offline Osiris

  • Assistent
  • *
  • Beiträge: 12
"Jrifia Boujdour"
« am: April 15, 2016, 13:28:29 nachm. »
hallo zusammen
beim "Jrifia Boujdour" handelt es sich ja wirklich um einen ganz speziellen meteoriten!

siehe auch hier im forum:
http://www.jgr-apolda.eu/index.php?topic=11131.0

ist hier ein CO mit einem CM zusammengeprallt? könnte dies möglich sein?

"Jrifia Boujdour" von orgamet: NWA 10574 (CM2)
http://www.lpi.usra.edu/meteor/index.php?sea=&sfor=names&ants=&falls=&valids=&stype=contains&lrec=50&map=ge&browse=&country=All&srt=name&categ=All&mblist=All&rect=&phot=&snew=2&pnt=Normal%20table&code=63087

"Jrifia Boujdour" von gary: NWA 10580 (CO3)
http://www.lpi.usra.edu/meteor/index.php?sea=NWA+10580&sfor=names&ants=&falls=&valids=&stype=contains&lrec=50&map=ge&browse=&country=All&srt=name&categ=All&mblist=All&rect=&phot=&snew=0&pnt=Normal%20table&code=63108

aber auch rein optisch präsentiert sich dieser meteorite mit zwei gesichtern: (beide von gary)
http://www.ebay.com.sg/itm/231906598930?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&fromMakeTrack=true
und
http://www.ebay.com.sg/itm/NEW-NWA-10580-CO3-Meteorite-1-88g-Full-Slice-in-Classification-/231909783817?hash=item35fee67909:g:vRgAAOSw8RJXCv4q

ich habe meine 1,590g scheibe anfangs november 2015 bei fabien gekauft. diese scheibe zeigt schön die beiden gesichter:
übrigens ist die dritte klassifikation, die von fabien, noch hängig...



es bleibt spannend!
liebe grüsse aus der schweiz,
peter

Offline OrgaMet

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 195
  • OrgaMet
Re: "Jrifia Boujdour"
« Antwort #1 am: April 15, 2016, 13:39:12 nachm. »

 ... Hallo Peter ! Ja ... "very exiting" ... Proben sind zu Karen geschickt worden für die O-Isotopie. Bin gespannt was rauskommt !  :wow:
Ich hatte auch offline einige nette Diskussionen was es denn genau sei ... CMung ? CV ?  ! Auch aus Sicht meiner organischen Messungen ist es ein sehr besondere CC ! deswegen hatte ich am Anfang für einen CMung. getipt ... das er sowohl als CM2 und CO3 klassifiziert wurde ist erstaunlich aber zeigt auch die Schwierigkeit manchmal zu entscheiden ... darueber kann mann viel diskutieren ... warten wir es mal ab  :smile:

Fabien hatte es angeboten sowohl als auch Labenne ... es scheind das selbe Los vom selben Händler zu sein. Ich hatte ein Los mit vielen kleinen und sehr kleinen fragmenten und orientierte kleine (!) die ich für mich hatte und für meine Forschung. Jetzt sind auch endlich 3 Größere unterwegs, Falls Interresse vormerken mit PM.

Schaumamoi!
LG Phil.

Offline Andyr

  • Privater Sponsor
  • Direktor
  • *****
  • Beiträge: 953
  • Geschlecht: Männlich
Re: "Jrifia Boujdour"
« Antwort #2 am: April 15, 2016, 13:43:46 nachm. »
Ich habe mir die beiden Ebay-Angebote angeschaut. Ich habe schon eher den Eindruck als ob da zwei verschiedene Meteoriten vorliegen.

Offline OrgaMet

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 195
  • OrgaMet
Re: "Jrifia Boujdour"
« Antwort #3 am: April 15, 2016, 14:53:40 nachm. »
 
... es gibt eine Braune und eine Dunkle phase ... die Probe von Peter zeigt alles zei in einer Probe  :super:

Offline Chondrit 83

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 934
  • Geschlecht: Männlich
Re: "Jrifia Boujdour"
« Antwort #4 am: April 15, 2016, 21:35:53 nachm. »
Ein sehr spezielles Material ich bin total gespannt was rauskommt  :wow: :wow: :wow:

Gruß

Marco
Mit einem Gibeon hats begonnen....

Offline Greg

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1377
Re: "Jrifia Boujdour"
« Antwort #5 am: April 15, 2016, 21:54:47 nachm. »
Sind die Unterschiede durch Verwitterung oder durch unterschiedliche Zusammensetzung im Mutterkörper entstanden? Ist das schon bekannt?

 


Start Counter: 30.10.2016
Flag Counter