Autor Thema: Mögliche Meteoritensichtung, 7. Juni, München  (Gelesen 1533 mal)

posnjakit

  • Gast
Mögliche Meteoritensichtung, 7. Juni, München
« am: Juni 07, 2016, 15:19:00 Nachmittag »
Hallo zusammen!

Ist mein erster Post hier (Mitlesen tu ich schon recht lange - bzw. immer mal wieder)

Habe heute gegen 12.30 - also bei vollem Sonnenschein - einen möglichen Meteoritenfall beobachtet. Da dieser bei hellem Tage sichtbar bar würde ich als Leie darauf schliessen das auch tatsächlich etwas unten angekommen ist. Decken die Kameras des Fireball Netzwerkes auch mögliche Fälle bei Tage ab? Wäre ja spanned!

LG

Offline speul

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2981
Re: Mögliche Meteoritensichtung, 7. Juni, München
« Antwort #1 am: Juni 07, 2016, 15:53:10 Nachmittag »
Moin moin,
kannst Du genauer beschreiben WAS Du gesehen hast?
Die Kameras sind nur nachts im Einsatz, aber Tags laufen ja unmengen von Überwachungskameras, da kann man auch fündig werden!
Grüße
speul
Lächle einfach - denn du kannst sie nicht alle töten

posnjakit

  • Gast
Re: Mögliche Meteoritensichtung, 7. Juni, München
« Antwort #2 am: Juni 07, 2016, 16:45:50 Nachmittag »
Hi,
Blickrichtung vom Odeonsplatz die Leopoldstrasse entlang, also mehr oder wenig Richtung Norden. Reltiv kurzes aber deutliches "Glühen", mit der typischen - naja ich nenne es mal "Tropfenform". Meine Freundin hatt das Leuchten als silbrig wahrgenommen, für mich hatte es einen deutlich grünen bzw gelben Einschlag. Keinelei Rauchentwicklung. Flugrichtung war senkrecht zu unserer Blickrichtung, das heisst Flugrichtung ebenfalls Richtung Norden.

Offline astromethyst

  • Assistent
  • *
  • Beiträge: 16
    • astromethyst
Re: Mögliche Meteoritensichtung, 7. Juni, München
« Antwort #3 am: Juni 07, 2016, 19:14:24 Nachmittag »
Hallo,

Glückwunsch zur Sichtung !
Da dürfte was dran sein - im Astrotreff gibt es auch bereits einen Eintrag.

Viele Grüße
Hermann

Offline steinbeisser

  • Sekretär
  • **
  • Beiträge: 28
Re: Mögliche Meteoritensichtung, 7. Juni, München
« Antwort #4 am: Juni 07, 2016, 23:54:55 Nachmittag »
Auf der Feuerball-Meldungs-Webseite von der IMO (http://fireballs.imo.net/imo_view/event/2016/1990 )
ist ebenfalls für diese Zeit und ungefähre Richtung eine Beobachtung aus der Gegend von Dingolfing (Niederbayern) eingegangen.
Die Wetterkamera der LMU-München, die etwa nach NNO gerichtet ist und jede Minute eine Aufnahme speichert, hat offenbar leider nichts davon in der Zeit 12:30 - 12:40 MESZ festhalten können.
Vielleicht kommen noch ein paar Zufallsbeobachtungen?

Gruß
Steinbeisser

posnjakit

  • Gast
Re: Mögliche Meteoritensichtung, 7. Juni, München
« Antwort #5 am: Juni 08, 2016, 11:51:56 Vormittag »
Hallo zusammen!

Vielen Dank für die Bestätigung - Ist es aufgrund der gegebenen Beschreibungen möglich zu sagen, ob wirklich etwas unten angekommen ist??

Schade deas es wahrscheinlich nicht möglich sein wird, entsprechende Kameraaufzeichnungen zu bekommen.....

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung