Sammlungsauflösung! Meteorites and Tektites for sale !

Sammlungsauflösung!
Gold crystals, nuggets, Silver locks and Platinum nuggets for sale!

Autor Thema: Atacama Meteoritensuchtour 2016/17 des „kleinen 2 Personen Teams“  (Gelesen 4819 mal)

Offline Allende

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 728
  • Geschlecht: Männlich
Re: Atacama Meteoritensuchtour 2016/17 des „kleinen 2 Personen Teams“
« Antwort #15 am: März 26, 2017, 21:43:48 nachm. »
Vaca Muerta – unser nächstes Reiseziel:

Die Zeit der grossartigen Neufunde in dem langen Streufeld ist schon lange vorbei (mit Ausnahme von einem, vom einem anderem Team im späten 2016 gefundenen >150kg Fundstück in den Bergen des Streufeldes). Heute sind in oder bei den alten Fundstellen meist nur noch kleine Bruchstücke der ehemals grösseren Fundmassen im Grössenbereich von 0.5g bis etwa 20g im Einzelgewicht zu finden.

Offline Allende

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 728
  • Geschlecht: Männlich
Re: Atacama Meteoritensuchtour 2016/17 des „kleinen 2 Personen Teams“
« Antwort #16 am: März 26, 2017, 21:46:40 nachm. »
Angeschliffen und anpoliert sind die kleinen VM Stücke jedoch wunderschön anzusehen, mit teils sehr heterogener Metall- und Silikatverteilung. Einzelne metallreiche Stücke, mini Iron Nodules im 1 bis 4g Bereich zeigen herrliche, teils deformierte Widmanstättensche Figuren.  :wow:

Vaca Muerta ist als MES-A1 klassifiziert und zeigt die Widmanstättenschen Figuren mit einer Balkenbreite eines feinen Oktaedriten (Of).

Offline Allende

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 728
  • Geschlecht: Männlich
Re: Atacama Meteoritensuchtour 2016/17 des „kleinen 2 Personen Teams“
« Antwort #17 am: März 26, 2017, 21:50:01 nachm. »
Bildausschnitt der beiden vorherigen Bilder ist je 6x8 mm.

Am letzten Tag unserer Suche im VM Gebiet durften wir uns am Nachmittag noch über zwei wunderbare Fundstücke freuen. Ein ausserordentlich grosses Iron Nodule mit 262g Gewicht. Ja, das ist riesig!  :wow: Die Form und Dimensionen etwa wie ein plattgedrücktes Frühstücksei mit abgelöffelter Spitze. Eine spätere Rückmeldung durch Holger Pedersen, der in den 80er bis in die frühen 90er Jahre mit seinen Wissenschaftlerkollegen zusammen etwa 3400 kg (!) Vaca Muerta entdeckt hatte und als grosser Kenner dieses Streufeldes gilt, hat ergeben, dass kein weiteres VM Iron Nodule in einer ähnlichen Grösse bislang bekannt ist. Das erstaunliche ist aber nicht nur die Grösse des Fundstückes, sondern auch sein Erhaltungszustand. An der in situ Fundlage obenliegenden Fläche, die vom permanenten Wind freigelegt war, sind rund 3500 Jahre nach dem Fall noch Schmelzkrustenbereiche gut erkennbar. Das Stück scheint also nicht aus einem grösseren Stück herausgewittert zu sein, sondern bereits vor dem Aufschlag auf den Wüstenboden durch eine explosionsartige Fragmentierung während der atmosphärischen Flugphase aus dem Mesosideritenmaterial herausgelöst worden zu sein und hat dann als Einzelobjekt noch eine Schmelzkrustenbildung erfahren.

Bildausschnitt des Krustenbildes ist auch 6x8 mm

Offline Allende

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 728
  • Geschlecht: Männlich
Re: Atacama Meteoritensuchtour 2016/17 des „kleinen 2 Personen Teams“
« Antwort #18 am: März 26, 2017, 21:51:55 nachm. »
Ich freue mich schon jetzt auf die metallographische Auswertung des riesigen VM Iron Nodules, dessen Zerteilung im Mai 2017 geplant ist. Die Resultate werde ich später hier an dieser Stelle und auch als MPOD-Beitrag gerne vorstellen.

Das zweite sehr tolle Funderlebnis des gleichen Tages im VM Streufeldes war ein bis dato unentdecktes, total unter der Sandoberfläche verborgenes 370g Fundstück, das aber leider schon vor dem Ausgraben in Fundlage in viele Teile zerbrochen war.

Offline Allende

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 728
  • Geschlecht: Männlich
Re: Atacama Meteoritensuchtour 2016/17 des „kleinen 2 Personen Teams“
« Antwort #19 am: März 26, 2017, 21:54:04 nachm. »
Uns hatte es mit den beiden wunderbaren VM Fundstücken gereicht, mehr war einfach dort nicht zu holen und wir hatten kurzerhand den Rückflug um zwei Tage vorverlegt und fertig war die – aus unserer Sicht heraus betrachtet – sehr erfolgreiche Reise.  :hut:

Und am letzten Abend in der Wüste haben wir natürlich auch ein wenig gefeiert…  :prostbier:

Offline Allende

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 728
  • Geschlecht: Männlich
Re: Atacama Meteoritensuchtour 2016/17 des „kleinen 2 Personen Teams“
« Antwort #20 am: März 26, 2017, 21:56:57 nachm. »
Ja, hier die beiden Abschlussbilder zu unserer 2 Personen Atacama Meteoritensuchtour 2016/17

Gruss, Allende  :hut:

PS: bei Fragen bitte eine PM oder eine E-Mail an jnmczurich@bluemail.ch oder auch an JaH073 schicken.

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3459
  • Geschlecht: Männlich
Re: Atacama Meteoritensuchtour 2016/17 des „kleinen 2 Personen Teams“
« Antwort #21 am: März 26, 2017, 21:58:46 nachm. »
 :super: :applaus: :danke:

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Ben Austria

  • Inspektor
  • ***
  • Beiträge: 91
  • Geschlecht: Männlich
Re: Atacama Meteoritensuchtour 2016/17 des „kleinen 2 Personen Teams“
« Antwort #22 am: März 26, 2017, 22:38:32 nachm. »
Danke an euch für die tollen Eindrücke eurer Atacama Meteoritensuchtour und herzliche Gratulation zu den Funden!  :super:
LG
Ben

Offline JaH073

  • Moderator
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1761
  • Geschlecht: Männlich
  • Meteoriten Verkauf unter www.strufe.net
    • HSSH Pirmasens Meteorite
Re: Atacama Meteoritensuchtour 2016/17 des „kleinen 2 Personen Teams“
« Antwort #23 am: März 26, 2017, 22:52:21 nachm. »
Hallo Allende,

das hast du sehr gut gemacht.   :super:   :super:
Danke für deine Arbeit unsere Tour hier entsprechend vorzustellen.
Da bekommt man direkt wieder Fernweh.

Beste Grüße

Hanno
Es tut mir leid wenn ich deine Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger.

Offline gsac

  • Privater Sponsor
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5940
  • Geschlecht: Männlich
Re: Atacama Meteoritensuchtour 2016/17 des „kleinen 2 Personen Teams“
« Antwort #24 am: März 26, 2017, 22:58:13 nachm. »
Prächtig! Danke für die ausführliche Beschreibung und die tollen Bilder. Bin gespannt auf die Fortsetzung mit Ergebnissen z. B. hinsichtlich des aufgefundenen iron nodule etc...

:super: Alex

Offline Wunderkammerad

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 133
  • Geschlecht: Männlich
Re: Atacama Meteoritensuchtour 2016/17 des „kleinen 2 Personen Teams“
« Antwort #25 am: März 26, 2017, 23:22:12 nachm. »
Schau an, der Alex. Sehr zum Gruße, der Herr.

Offline Wunderkammerad

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 133
  • Geschlecht: Männlich
Re: Atacama Meteoritensuchtour 2016/17 des „kleinen 2 Personen Teams“
« Antwort #26 am: März 26, 2017, 23:26:37 nachm. »
Meister Allende, vorgängig schon einmal großen Dank für Bericht und Fotos. Respekt. Muss mich da mal in Ruhe noch durchfummeln.

Offline karmaka

  • Privater Sponsor
  • Foren-Guru
  • *****
  • Beiträge: 4783
Re: Atacama Meteoritensuchtour 2016/17 des „kleinen 2 Personen Teams“
« Antwort #27 am: März 26, 2017, 23:43:58 nachm. »
Besten Dank für den Bericht und die Fotos, Allende!

Es war ein Vergnügen!  :super:

Chapeau, die Herren!

 :hut:

Offline Chondrit 83

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 934
  • Geschlecht: Männlich
Re: Atacama Meteoritensuchtour 2016/17 des „kleinen 2 Personen Teams“
« Antwort #28 am: März 27, 2017, 00:33:31 vorm. »
Ich sag nur  :wow: :lechz: :super:

Genial, herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen Expedition  :super: :super: :super:

Gruß

Marco
Mit einem Gibeon hats begonnen....

Offline ironsforever

  • PremiumSponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2334
  • Geschlecht: Männlich
Re: Atacama Meteoritensuchtour 2016/17 des „kleinen 2 Personen Teams“
« Antwort #29 am: März 27, 2017, 09:01:04 vorm. »
Hallo Allende,
Hallo JaH073,

ein sehr schöner Reise- und Fundbericht mit tollen Fotos!
Meinen Glückwunsch zu Euren tollen Funden!  :applaus:

Gruß,
Andi
Metaphysik ist der Versuch, in einem verdunkelten Zimmer eine schwarze Katze zu fangen, die sich gar nicht darin befindet (Karl Valentin)

 


Start Counter: 30.10.2016
Flag Counter