Autor Thema: Der 1. Stein,der auf 20% Nitalätzung reagiert hat,in meiner Steinsammlung  (Gelesen 1488 mal)

Offline Met1998

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 820
  • Steinfried
    • Angler, Ufologen und andere Aufschneider,  Herzlich Willkommen bei Ehrfried Hentschel !
Re: Der 1. Stein,der auf 20% Nitalätzung reagiert hat,in meiner Steinsammlung
« Antwort #15 am: Juni 05, 2017, 09:28:00 vorm. »
Moin Meteorit Magnet,
Erkenntnisgewinn: :gruebel:
Zitat
Da ich in einem ehemaligem Gletschergebiet wohne kann der vermeintliche Met. ja auch so hierher gekommen sein.

Vermeintliche Met’s die mit Gletschern dahergekommen sind, nennt man bei uns
Geschiebe aus dem Norden, also Gestein.
Wir haben hier Hunderttausende davon. Soviel, dass wir sie in Steindeponien oder in Findlingsparks packen müssen.

Met’s die mit der Urelbe und ihren Nebenflüssen dahergekommen sind, nennen wir
Gerölle aus dem Süden, also Gestein.

Schönen Montag wünscht
Met1998
« Letzte Änderung: Juni 05, 2017, 09:54:39 vorm. von Met1998 »
Der Mensch hat die Fähigkeit zur Vorahnung und er reift mit Geduld, wie Whisky, Käse und Wein!

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung