Autor Thema: Wie frustrier ich Anfänger  (Gelesen 3769 mal)

Offline Aurum

  • Moderator
  • Foren-Guru
  • *****
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Wie frustrier ich Anfänger
« am: September 19, 2007, 18:50:19 Nachmittag »
Na da blieb mir doch die Spucke weg  :neenee:

Ich ziehe mal so durch Netz und stosse auf folgenden Link .

http://www.spiegel.de/reise/europa/0,1518,318457,00.html

Da wird doch dem Anfänger gesagt das er auch anstadt einer Goldpfanne auch mal eine entfetete Bratfanne nehmen kann .
Sicher geht das aber das ist wirklich nur was für Profis und nix für Anfänger  :fingerzeig:

Bis dann Lutz  :winke:
Aller Anfang ist schwer !!

Offline MetGold

  • Foren-Fossil
  • ******
  • Beiträge: 8477
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Wie frustrier ich Anfänger
« Antwort #1 am: September 19, 2007, 19:06:56 Nachmittag »
Hallo Lutz,

wenn ich das Wort Bratpfanne auch in dem Bericht nicht gefunden habe, sondern nur "mit Kuchenblech und Küchensieb", so ist mir doch bei dem Herrn eines unklar: Wenn es dort soviel Gold gibt, wie er immer schreibt und er so oft wäscht, warum kann man dann in seinem Museum nicht mal ein paar Milligramm davon erwerben (wenigstens war das so, als ich mal dort war), sondern nur welches von Übersee. Will er sich damit irgendwas vergolden lassen? Schaut mal, der Digger und auch der A.Sommer, die haben doch auch immer ein bischen was für Interessenten übrig ... 

 :j-gold:   MetGold   :alter:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline Aurum

  • Moderator
  • Foren-Guru
  • *****
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: Wie frustrier ich Anfänger
« Antwort #2 am: September 19, 2007, 19:12:04 Nachmittag »
Hallo Peter ,

Da ist doch mal wieder was schief gelaufen das war ein Link aus einem anderen Beitrag  :weissefahne:
Hier der rchtige Link

http://www.scinexx.de/index.php?cmd=focus_detail2&f_id=220&rang=9

Hatte schjon ein ungutesgefühl beim Kopiern aber ich dachte : Der Rechner kann ja nicht Irren also rein damit .Sicher hat der Rechenr keinen Fehler gemacht aber die Maus hat zwei Tasten und ich manchmal zwei linke Hände  :ehefrau:

Bis dann Lutz  :winke:
Aller Anfang ist schwer !!

Steinesammler

  • Gast
Re: Wie frustrier ich Anfänger
« Antwort #3 am: September 19, 2007, 19:21:09 Nachmittag »
Nichts ist unmöglich...

Auf irgendeiner US-Seite hab ich mal gesehen wie zwei Leute mit nem alten Autodach gewaschen haben.   :auslachl:
Mal sehen, ob ich den Link noch irgendwo habe.

Grüße
Jens

Offline Aurum

  • Moderator
  • Foren-Guru
  • *****
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: Wie frustrier ich Anfänger
« Antwort #4 am: September 19, 2007, 19:39:10 Nachmittag »
Hallo Jens,


das würde mich doch wirklich interesiern , bin mal gespannt ob du den Link noch findest .

Bis dann Lutz  :winke:
Aller Anfang ist schwer !!

Steinesammler

  • Gast
Re: Wie frustrier ich Anfänger
« Antwort #5 am: September 19, 2007, 22:27:35 Nachmittag »
Sorry Lutz,

ich finds ned  . . .  :nixweiss:

Dafür aber etwas anderes: http://www.nqminersden.com/Grizzly.htm

Rheindigger

  • Gast
Re: Wie frustrier ich Anfänger
« Antwort #6 am: Januar 06, 2010, 19:17:21 Nachmittag »
Ich hatte dieses jahr einen begeisterten Zuschauer.

Als ich den beim nächsten Mal wieder getroffen habe, hat er mir gesagt, daß er jetzt auch Gold gefunden hat. Er wurde müde belächelt weil die meisten jeden Glimmer oder jedes Stück Pyrit für Gold halten. Also hab ich mir seien Fund angeschaut und TATSÄCHLICH hatte er einen Flitter gefunden.
Auf meine Frage: "Wie hast du das gefunden?" holte er tatsächlich ein Pizzablech hervor,  benutzte es wie eine Schaufel und begann  mit für mich hektischem Gerüttle und Geschüttle. Ich sagt noch: Vergiss es, so findeste sicher nicht, aber er ließ sich nicht beirren.
Und dann präsentierte er mir noch einen gefundenen Flitter.

Da er ein solches Talent war, gab ich ihm dann eine von meinen Pfannen.

Ein anderer wollte mal ganz feines Gold mit nem Wok waschen- aber das war wohl nix.

Gruß Rheini

Berggold

  • Gast
Re: Wie frustrier ich Anfänger
« Antwort #7 am: Januar 06, 2010, 20:30:32 Nachmittag »
Hallo Digger,

hier mal ein Link gegen den Frust. Auf der rechten Seite kann man paar Vorschauvideos ansehen. Von da habe ich einige nützliche Tips gelernt, wie zB. einen Fluß richtig lesen und die Goldlienie finden oder ehemaligen Flußverlauf.

http://www.prospectingchannel.com/indexProgram.html

Gruß Berggold

Offline Spessartin

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 513
Re: Wie frustrier ich Anfänger
« Antwort #8 am: Februar 19, 2010, 12:31:32 Nachmittag »
Kann ich ebenfalls nur wärmstens empfehlen, "how to read a river" habe ich mir letzt erst wieder reingezogen  :wow:

ist ja im Moment alles was noch geht, aus Zeitmangel :crying:
LG Spessartin
Goldsuche im Spessart - der Weg ist das Ziel!

Offline Schönedingesammler

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1563
  • mit einem kleinen Eisen fing alles an ...
Re: Wie frustrier ich Anfänger
« Antwort #9 am: Februar 19, 2010, 12:58:34 Nachmittag »
Klasse Channel :super: :super: :super: :super: :super: :super: :super: :super:

Da läuft gerade

Iron From the Sky: The Metorite Hunters mit Shauna Russell!!!

cu, Uwe :hut:
Dsds

Peter5

  • Gast
Re: Wie frustrier ich Anfänger
« Antwort #10 am: Februar 19, 2010, 16:33:11 Nachmittag »
Zitat
Ein anderer wollte mal ganz feines Gold mit nem Wok waschen- aber das war wohl nix.


.. dass mit dem Wok hatte ich ganz früher schon gehört und die haben das mal irgendwann im TV gebracht oder es stand irgendwo geschrieben aber wo war das dann noch mal?  :prostbier:

Gruß Peter5  :winke:

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung