Autor Thema: Lausitzer Moldavite  (Gelesen 679 mal)

Offline moldijaeger

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 330
  • Lausitzer Moldavit
Lausitzer Moldavite
« am: Februar 04, 2018, 14:14:36 nachm. »
Hallo Moldavitsammler,
ein paar Lausitzer Moldavite habe ich noch die zum Verkauf stehen!
Alle wurden von mir in Ottendorf-Okrilla auf dem Waschkieskegel mit der Korngröße 8/16 in dem Zeitraum von 2006 bis 2016 gefunden!
Natürlich gibt es wieder zu jedem ein Sammelkärtchen.
Nummer 1 und 2 haben jeweils eine größere Abplatzung.
Nummer 3 und 4 sind unbeschädigt!
Nummer 5 bis 10 sind Bruchstücke oder haben mehrere große Abplatzungen!

Grüße

Offline moldijaeger

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 330
  • Lausitzer Moldavit
Re: Lausitzer Moldavite
« Antwort #1 am: Februar 18, 2018, 16:51:22 nachm. »
Einen Lausitzer Moldaviten direkt vom Finder gab es bis jetzt noch nie ab 20 € das Stück!
Kann mir kaum vorstellen das schon alle ein Belegstück haben! :einaugeblinzel:

Grüße

Offline moldijaeger

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 330
  • Lausitzer Moldavit
Re: Lausitzer Moldavite
« Antwort #2 am: Februar 18, 2018, 18:48:58 nachm. »
Nummer 8 ist jetzt vergeben! :super:

Offline moldijaeger

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 330
  • Lausitzer Moldavit
Re: Lausitzer Moldavite
« Antwort #3 am: Februar 20, 2018, 19:25:43 nachm. »
Nummer 3 und 4 sind nun auch vergeben!

Offline moldijaeger

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 330
  • Lausitzer Moldavit
Re: Lausitzer Moldavite
« Antwort #4 am: Februar 24, 2018, 10:17:03 vorm. »
Hier mal eine Übersicht welche Moldis noch zu haben sind, oder eben auch nicht mehr :super:!

Anbei noch ein Foto der Rückseite von Nummer 1, welcher eine schöne große offene Blase hat!
Am oberen Rand der Blase sind größere frische Abplatzungen! (Ohne die Abplatzungen würde so ein Moldi auch nie zu Verkauf stehen :fluester:)

Grüße


Offline Moldavitarier

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 190
  • Deutscher Moldavit
Re: Lausitzer Moldavite
« Antwort #5 am: Februar 24, 2018, 15:40:48 nachm. »
Hallo Enrico,

tolles Stück die Nummer 1. Schade wegen den Abplatzungen. Auf der Rückseite das ist allerdings keine offene Blase, sondern eine sehr große alte Schlagmarke ("Halbmond"), was ähnlich selten wie große offene Blasen ist.

Das Bild sieht übrigens interessant aus, mit dem Schlottwitzer Achat im Hintergrund.

Grüße
« Letzte Änderung: Februar 24, 2018, 16:18:21 nachm. von Moldavitarier »

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3604
Re: Lausitzer Moldavite
« Antwort #6 am: Februar 24, 2018, 17:49:04 nachm. »
Gruppenaufnahme meiner kleinen Lausitzer "Familie"  :smile:

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung