Autor Thema: Wo sind sie geblieben?  (Gelesen 827 mal)

H5P6

  • Gast
Wo sind sie geblieben?
« am: September 28, 2007, 16:41:37 nachm. »
Hallo, :winke:

Nun gehe ich schon ein paar Jahrzehnte durch Wald und Flur und es ist mir aufgefallen,daß Steinhaufen auf denen wir als Kinder gespielt haben fast völlig in der Erde verschwunden sind.Nach Erdarbeiten kommen Steine zum Vorschein,die alle auf einer Seite Anhaftungen von Mergel haben.
Man könnte vermuten,daß es Erdschichten gibt,wie Mergel oder Steinlagen,die das weitere Absinken aufhalten.
Das heißt, es könnten Erdschichten vorhanden sein auf der sich schweres meteoritisches Material abgelagert hat.Soweit die Theorie.

Gruß Jürgen :smile:

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung