Autor Thema: Natural glass  (Gelesen 782 mal)

Offline mr.OK

  • Gehilfe
  • Beiträge: 7
Natural glass
« am: April 03, 2018, 23:56:23 nachm. »
             :wc:     Hello, the forum community   :hut:  :wc:
          Is there anyone on the forum who wants and can comment on my find     :gruebel:
 
       Best wishes
       mr.O'K

Offline Met1998

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 506
    • Angler, Ufologen und andere Aufschneider,  Herzlich Willkommen bei Ehrfried Hentschel !
Re: Natural glass
« Antwort #1 am: April 04, 2018, 13:33:54 nachm. »
Moin OK,  :wc:
Grundregeln: Antwort #3
http://www.jgr-apolda.eu/index.php?topic=10417.msg127678#msg127678

Checkliste zur Gesteinsbestimmung für neue Mitglieder: Antwort #1
https://www.jgr-apolda.eu/index.php?topic=10417.msg137381#msg137381

Für mich sieht das aus wie Gesteinsglas (Obsidian)

Gruß Ehrfried
Der Mensch hat die Fähigkeit zur Vorahnung und er reift mit Geduld, wie Whisky, Käse und Wein!

Offline mr.OK

  • Gehilfe
  • Beiträge: 7
Re: Natural glass
« Antwort #2 am: April 08, 2018, 23:35:45 nachm. »
Hey .
    Thank you for your interest and answer. Found (excavated at the water supply in the garden)
    Place of finding
                                      N 54 degrees 03.59 ''. 04 '
                                      S 16 degrees 17. 42 ".76 '(Rosnowo - West Pomeranian)
     Renaissance interest. Hobby petrology. I'm 72 years old.

     mr.O'k

Offline mr.OK

  • Gehilfe
  • Beiträge: 7
Re: Natural glass
« Antwort #3 am: April 10, 2018, 00:07:07 vorm. »
  Hi  :wc:

      Supplement.
   Indeed green obsidian in Europe is an unusual find? .
    Best wishes

Offline mr.OK

  • Gehilfe
  • Beiträge: 7
Re: Natural glass
« Antwort #4 am: April 10, 2018, 00:11:30 vorm. »
    Supplement ( 2 )

Offline ironsforever

  • PremiumSponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2399
Re: Natural glass
« Antwort #5 am: April 10, 2018, 06:56:33 vorm. »
Hello,

I am not a specialist in Minerals, nevertheless I am sure that this is scum (cinder) from glass production and not natural.
And, dear mr.O'K, try to write in German language for this is a German platform.

Gruß
Andi
Metaphysik ist der Versuch, in einem verdunkelten Zimmer eine schwarze Katze zu fangen, die sich gar nicht darin befindet (Karl Valentin)

Offline mr.OK

  • Gehilfe
  • Beiträge: 7
Re: Natural glass
« Antwort #6 am: April 10, 2018, 07:13:25 vorm. »
    Respekt.
   Das Glas hat keinen Schalenbruch, der auf dem Foto 518, 520, 523 sichtbar ist.
      Charakteristische Eigenschaften, die den Schmelz natürlicher Obsidiane vom industriellen Produkt unterscheiden.

  Mit freundlichen Grüßen

   mr.O'K

Offline stollentroll

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 322
    • Stollentrolls Homepage - Minerale, Meteorite, Bergbau, Prähistorie
Re: Natural glass
« Antwort #7 am: April 10, 2018, 09:02:58 vorm. »
Der Bruch ist auch typisch für industrielles Glas.
Ich denke nicht, dass es Obsidian ist.

Obsidian ist ein vulkanisches Glas. Am Fundort gibt es keine rezenten oder alten Vulkane.

Gruß
Stollentroll

Offline Hungriger Wolf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1903
Re: Natural glass
« Antwort #8 am: April 10, 2018, 12:36:57 nachm. »
Denke auch es handelt sich um industriell erzeugtes Glas!
Auf Photo 1 sind Luftblasen sowie auf der Rückseite unten eine rot-braune Verkrustung erkennbar (Ofenwand?/Schmelze)!

Grüsse :einaugeblinzel:
Achim

Offline mr.OK

  • Gehilfe
  • Beiträge: 7
Re: Natural glass
« Antwort #9 am: April 10, 2018, 17:21:25 nachm. »

     :wc:   Respekt    :wc:
   Ein Exemplar in der Nähe gefunden, in dem die dominierende Farbe ist braun, es enthält auch grün, aber nicht viel. Das wichtigste ist die Tatsache, dass es kleine "Schneeflocken" der charakteristischen Eigenschaft von Obsidian aus Industrieglas gibt.
 
  Mit freundlichen Grüßen

    mr.O'K

Offline ironsforever

  • PremiumSponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2399
Re: Natural glass
« Antwort #10 am: April 10, 2018, 19:47:06 nachm. »
Hallo,

na, dann sind wir uns ja einig, dass es sich in diesem Fall nicht um "natural glass" handelt.

Gruß
Andi :prostbier:
Metaphysik ist der Versuch, in einem verdunkelten Zimmer eine schwarze Katze zu fangen, die sich gar nicht darin befindet (Karl Valentin)

Offline mr.OK

  • Gehilfe
  • Beiträge: 7
Re: Natural glass
« Antwort #11 am: April 11, 2018, 12:01:01 nachm. »
    Respekt
         
Denke auch es handelt sich um industriell erzeugtes Glas!
Auf Photo 1 sind Luftblasen sowie auf der Rückseite unten eine rot-braune Verkrustung erkennbar (Ofenwand?/Schmelze)!

Grüsse :einaugeblinzel:
Achim

           "   Rot-braune Verkrustung erkennbar (Ofenwand?/Schmelze)  "Der Bruch ist auch typisch für industrielles Glas.
Ich denke nicht, dass es Obsidian ist.


   
   .... es ist nicht aus dem Ofen, weil es ziemlich zerbrechlich ist, es verteilt sich unter dem Druck einer Nagelfeile. Ursprünglich war es innerhalb des Emaille-Feststoffs, der "brach" den Inhalt seines Inneren offenbarte. Es ist deutlich sichtbar, dass das Objekt ein Fragment von etwas Großem ist.

    mr.O'K

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung