Autor Thema: Vesta in Auge und Bild  (Gelesen 253 mal)

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Guru
  • *****
  • Beiträge: 4951
Vesta in Auge und Bild
« am: Juni 20, 2018, 22:47:43 nachm. »
Vesta soll bis zum 16. Juli 2018 mit 'bloßem Auge' sichtbar sein, denn er hat aktuell eine sehr große Nähe (1,142 AE) zur Erde, die nicht so häufig vorkommt.

Also mit Binokular oder Teleskop in den Gartenstuhl und suchen, er soll etwas gelblich aussehen.

Jetzt aktuell ist er gerade tief im Südosten, nahe des Saturn, zu sehen. Wer ihn gefunden hat, möge hier doch bitte ein Foto hochladen.  :smile:

 :hut:

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung