Autor Thema: 20. Preisfrage / Oktober. 2007  (Gelesen 28361 mal)

ironmet

  • Gast
Re: 20. Preisfrage / Oktober. 2007
« Antwort #15 am: Oktober 01, 2007, 11:34:40 vorm. »
Hallo Hanno,

na dann spring ich doch gleichmal ran.

Frage1: Durchmesser 50mm

Frage2: Gewicht 480g


Viele Grüße Mirko

ironmet

  • Gast
Re: 20. Preisfrage / Oktober. 2007
« Antwort #16 am: Oktober 01, 2007, 11:37:23 vorm. »
Hallo Hanno,

Frage 3: Seitenlänge des Würfels 30mm

Frage 4: Gewicht ist 207,9g

Gruß Mirko

ironmet

  • Gast
Re: 20. Preisfrage / Oktober. 2007
« Antwort #17 am: Oktober 01, 2007, 12:04:53 nachm. »
Hallo Hanno,

zu Frage 7 könnte es durchaus Sikhote Alin sein,so wie Peter sagte!
Solche Stücke mit schöner Fundpatina gibt es ja schließlich.
Aber ich denke das wäre zu einfach als Frage gewesen.
Zudem sieht mir das Stück wirklich zu tadellos aus!
So viele frische Eisen haben wir ja nicht.
Deshalb probiere ich mal was ganz anderes.
Und weil bei Dir als NWA Mann alles möglich ist.

Frage 7: Ein aussergewöhnlich schönes Ziz-Eisen (NWA 854)

Frage 8: offizielles Tkw: 45kg

Frage 9: irgenwas um 100g,sag ich mal 102g

Viele Grüße Mirko

ironmet

  • Gast
Re: 20. Preisfrage / Oktober. 2007
« Antwort #18 am: Oktober 01, 2007, 12:07:21 nachm. »
Hallo Hanno,


zu Frage 10: Lybisches Wüstenglas

zu Frage 11: 80g

Grüße Mirko

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8472
  • www.meteorite.de & www.goldsammler.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: 20. Preisfrage / Oktober. 2007
« Antwort #19 am: Oktober 01, 2007, 13:20:44 nachm. »
Hallo Mirko,

hatte heute früh auch erst Ziz geschrieben, kommt mir aber relativ ziemlich groß vor und es war ja auch ein bischen teuer, deshalb hab' ichs wieder verworfen - aber der Eisenspezielist bist ja du !!!!!!!

 :winken:   MetGold   :alter:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8472
  • www.meteorite.de & www.goldsammler.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: 20. Preisfrage / Oktober. 2007
« Antwort #20 am: Oktober 01, 2007, 17:35:01 nachm. »
Hallo,

mal ein paar vage Vermutungen abgeben:

10 - Calcit  (bei Wüstenglas bin ich strickt dagegen)

12 - Kalkstein

15 - Dolomit

 :winken:   MetGold   :alter:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline pallasit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1112
Re: 20. Preisfrage / Oktober. 2007
« Antwort #21 am: Oktober 01, 2007, 17:45:27 nachm. »
Hallo,

@Peter, stimme dir zu Wüstenglas ist es nicht.

Sehe eine sehr gute Spaltrichtung und eine schlechte. Deshalb meine ich auch kein Calcit. Evetuell Riefen, teilweise muscheliger Bruch.

10) Spodumen in gelblicher Variante

 :prostbier: Willi

Offline pallasit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1112
Re: 20. Preisfrage / Oktober. 2007
« Antwort #22 am: Oktober 01, 2007, 18:12:08 nachm. »
Hallo,

Das ist ja ein schönes Stück. Da ich im Ötztal einige Eistouren gemacht habe, den Granatkogel kenne, habe ich eine Vermutung:

15) Kofelsit

16) Ötztal

 :prostbier: Willi

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8472
  • www.meteorite.de & www.goldsammler.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: 20. Preisfrage / Oktober. 2007
« Antwort #23 am: Oktober 01, 2007, 18:19:11 nachm. »
Hallo,

Frage 1 - 80mm

Frage 2 - 2064g

Frage 3 - 40mm

Frage 4 - 493g

 :winken:   MetGold   :alter:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

ironmet

  • Gast
Re: 20. Preisfrage / Oktober. 2007
« Antwort #24 am: Oktober 01, 2007, 18:24:14 nachm. »
Hallo Peter,

das hat nix mit Eisenspezi zu tun!
Kann auch durchaus Sikhote sein.
Wäre dann aber ein Top-Teil!
Glaube nur bei Hanno nicht so wirklich dran,das man hier Sikhote erraten muß.
Davon abgesehen sieht das Teil irgendwie nach Wüste aus.
Frische Eisen haben ja auch die dumme Angewohnheit von aussen relativ gleich auszusehen!
Na lassen wir uns mal überraschen.
Ich bleib erstmal dabei,weil mir momentan kein frisches Eisen einfällt.

http://www.spacerocksinc.com/December_22.html


Viele Grüße Mirko

Offline pallasit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1112
Re: 20. Preisfrage / Oktober. 2007
« Antwort #25 am: Oktober 02, 2007, 11:09:38 vorm. »
Hallo Hanno,

Da sind recht knifflige Sachen dabei. Sehr schöne Auswahl.


6) Bei der Goldstufe sage ich mal Mosambique.

 :prostbier: Willi

Offline pallasit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1112
Re: 20. Preisfrage / Oktober. 2007
« Antwort #26 am: Oktober 02, 2007, 11:55:41 vorm. »
Halo,

@Mirko: Die Gibeon-Kugel ist glaube ich deutlich größer!  :baetsch:

1) 101,6 mm
2) 4027 g


 :prostbier: Willi

Offline JaH073

  • PremiumSponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1777
  • Meteoriten Verkauf unter www.strufe.net
    • HSSH Pirmasens Meteorite
Re: 20. Preisfrage / Oktober. 2007
« Antwort #27 am: Oktober 03, 2007, 00:33:06 vorm. »
Hallo,

ich will ja nicht so früh mit Tips anfangen, aber ich sag mal so:
ihr seid von vielem noch sehr weit weg.
Bei einer Sache dagegen wart ihr schon recht gut.

Gruß

Hanno
Es tut mir leid wenn ich deine Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger.

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8472
  • www.meteorite.de & www.goldsammler.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: 20. Preisfrage / Oktober. 2007
« Antwort #28 am: Oktober 03, 2007, 07:19:13 vorm. »
Na, dann müssen wir halt was tun !   :dizzy:  :eek:  :laughing:

Frage   5:  17g
Frage   6:  Madagaskar (vielleicht Antananarivo)
Frage 11:  163g
Frage 14:  357g
Frage 17:  417g

 :winken:   MetGold   :alter:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline JaH073

  • PremiumSponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1777
  • Meteoriten Verkauf unter www.strufe.net
    • HSSH Pirmasens Meteorite
Re: 20. Preisfrage / Oktober. 2007
« Antwort #29 am: Oktober 03, 2007, 14:27:34 nachm. »
Hallo Peter,

Danke für deine weiteren Antworten.
Du hattest das Goldstück doch auch in der Hand, nicht wahr ?
Glaube es hatte aber bereits die Dämmerung eingesetzt als du es begutachtet hattest, kann das sein ?

Gruß

Hanno
Es tut mir leid wenn ich deine Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger.

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung