Autor Thema: Meteoritenfall am 16.8. nahe Darya Khan, Bhakkar, Punjab, Pakistan  (Gelesen 911 mal)

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5604
Meteoritenfall am 16.8. nahe Darya Khan, Bhakkar, Punjab, Pakistan
« am: August 21, 2018, 16:48:12 nachm. »
Meteoritenfall am 16.8. nahe Darya Khan, Bhakkar, Punjab, Pakistan

Der Meteorit soll 2 bis 3 Kilogramm wiegen.

LINK
« Letzte Änderung: August 21, 2018, 17:05:52 nachm. von karmaka »

Offline majjoo

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 310
Re: Meteoritenfall am 16.8. nahe Darya Khan, Bhakkar, Punjab, Pakistan
« Antwort #1 am: August 21, 2018, 19:50:15 nachm. »
Das ist mal ein toller Brocken, so was würde ich auch gern finden.

MFG Marius

Offline ironsforever

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2741
Re: Meteoritenfall am 16.8. nahe Darya Khan, Bhakkar, Punjab, Pakistan
« Antwort #2 am: August 21, 2018, 21:30:20 nachm. »
Das ist mal ein toller Brocken, so was würde ich auch gern finden.

MFG Marius

Wer nicht?  :laughing:

Wunderschön und eine echte Ansage. :super:

Gruß
Andi

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5604
Re: Meteoritenfall am 16.8. nahe Darya Khan, Bhakkar, Punjab, Pakistan
« Antwort #3 am: August 13, 2020, 13:55:52 nachm. »
Nach einem aktuellen BBC-Bericht aus Pakistan gilt der Meteorit inzwischen offenbar als verschollen!!!
Seine Spur verliert sich nachdem er der Polizei in Darya Khan übergeben wurde, bzw. während des Versands an die die Punjab Forensic Science Agency oder auch während der Aufbewahrung dort. Das Geologische Institut der Punjab Universität, wo er schließlich kuratiert werden sollte, habe den Meteoriten offenbar nicht erhalten ...  :nixweiss:

Offline ironsforever

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2741
Re: Meteoritenfall am 16.8. nahe Darya Khan, Bhakkar, Punjab, Pakistan
« Antwort #4 am: August 13, 2020, 18:24:12 nachm. »
Arm. Was sind da für Kretins unterwegs? :bid:

Offline Mettmann

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4693
Re: Meteoritenfall am 16.8. nahe Darya Khan, Bhakkar, Punjab, Pakistan
« Antwort #5 am: August 13, 2020, 22:58:39 nachm. »
...das relativiert erheblich das Gezeter und Gejammer der "Offiziellen" zu Zhob anfang des Jahres,
daß pöse Ausländer Pakistanisches Kulturerbe herausschmuggelten und die Juchend Pakistans um die Inspiration der Zukunft brächten.

...und ist womöglich auch eine Folge davon, daß überall auf der Welt nationalistische Nichtskönner aus Eifersucht immer in der Presse geisteskranke Geldwerte behaupten,
wo jeder hundsordinäre Chondrit höher als Gold und in Millionenbeträgen verhökert... nen?

(aber die lernens nie..).

Sehr schade drum.
Naja -"Forensic Science Agency" - die Forensik ist die Wiss.schaft der Analyse von kriminellen Taten... der Meteoritenfall an sich war wohl schon ein Verbrechen.
Lassie, lauf! Hol den Officer!

Was solls, Länder die ein Staatsverständnis pflegen, das erlaubt, Meteorite zu konfiszieren, sind kulturell rückständig (und dieser Umstand ein trefflich Indikator, sie nicht zu bereisen).

"If any of you cry at my funeral,
I'll never speak to you again."
(S.Laurel 1890-1965)

Offline Auricular

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 553
    • Sammlung Auricular
Re: Meteoritenfall am 16.8. nahe Darya Khan, Bhakkar, Punjab, Pakistan
« Antwort #6 am: August 14, 2020, 06:11:14 vorm. »
 :traurig:
Liebe Grüße

Bernie IMCA#6177

Offline ironsforever

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2741
Re: Meteoritenfall am 16.8. nahe Darya Khan, Bhakkar, Punjab, Pakistan
« Antwort #7 am: August 14, 2020, 06:41:04 vorm. »
Zitat
Was solls, Länder die ein Staatsverständnis pflegen, das erlaubt, Meteorite zu konfiszieren, sind kulturell rückständig (und dieser Umstand ein trefflich Indikator, sie nicht zu bereisen).

Wie wahr! :applaus:

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung