Autor Thema: Ensisheim 2019  (Gelesen 528 mal)

Offline Andyr

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1001
Ensisheim 2019
« am: Oktober 29, 2018, 08:52:52 vorm. »
Wie heißt eine Weisheit unter Meteoritenfreunden? Nach München (wo ich leider nicht zugegen sein konnte  :crying: ) ist vor Ensisheim. Und schon jetzt steht der Termin für die Meteoritenbörse 2019 in Ensisheim fest: 21. - 23. Juni 2019

https://www.facebook.com/events/280952142559168/

Grüße  :winke:

AndyR

Offline Gibeon2010

  • Technischer Supporter
  • Direktor
  • *
  • Beiträge: 669
Re: Ensisheim 2019
« Antwort #1 am: Oktober 29, 2018, 10:46:32 vorm. »
Schon gebucht.  :winke:
Viele Grüße
Jens

Offline gsac

  • Foren-Gott
  • ******
  • Beiträge: 5998
Re: Ensisheim 2019
« Antwort #2 am: Dezember 30, 2018, 15:13:05 nachm. »
Wie heißt eine Weisheit unter Meteoritenfreunden? Nach München (wo ich leider nicht zugegen sein konnte  :crying: ) ist vor Ensisheim. Und schon jetzt steht der Termin für die Meteoritenbörse 2019 in Ensisheim fest: 21. - 23. Juni 2019

https://www.facebook.com/events/280952142559168/

Grüße  :winke:

AndyR


Ist denn schon bekannt, ob es wieder, wie all die Jahre zuvor einmal, im Palace de la Regence stattfindet, wo auch der berühmte "Ensisheimer" ruht, oder soll das jetzt weitergeführt werden in einer Art "Turnhalle" etwas abseits, wie es wohl dieses Jahr so war? Die alte location mit dem Vorplatz im Zentrum des Ortes hat natürlich deutlich mehr Charme als das nüchterne Ambiente einer grossen Halle etwas abseits davon, und der "Charme" ist (..für mich) nicht das einzige, aber doch ein entscheidendes Kriterium, die weite Anreise auf sich zu nehmen! Weiß denn wer schon konkret oder auch nur vom Hörensagen, wie es für 2019 geplant ist..???

Merci beaucoup für Auskunft
Alex

Offline Andyr

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1001
Re: Ensisheim 2019
« Antwort #3 am: Dezember 30, 2018, 15:35:59 nachm. »
Hallo Alex,

ganz sicher weiß ich es nicht, aber das mit der Turnhalle war, wenn ich mich nicht komplett irre, nur als Übergangslösung gedacht, da im Palais de la Regence Umbauarbeiten anstanden. Wenn diese abgeschlossen sind, soll die Meteoritenbörse wieder dort stattfinden. Ob das 2019 der Fall sein wird, weiß ich leider nicht. Aber ich denke, dass wir rechtzeitig informiert werden.

Viele Grüße

AndyR

Offline gsac

  • Foren-Gott
  • ******
  • Beiträge: 5998
Re: Ensisheim 2019
« Antwort #4 am: Dezember 30, 2018, 15:47:11 nachm. »
Danke Andy, schaun wer mal...
:prostbier: Alex

Offline Gibeon2010

  • Technischer Supporter
  • Direktor
  • *
  • Beiträge: 669
Re: Ensisheim 2019
« Antwort #5 am: Dezember 30, 2018, 15:56:51 nachm. »
Ich war in diesem Jahr in Ensisheim. Klar hat die Turnhalle nicht das Ambiente des Palais, aber logistisch deutliche Vorteile: ebenerdig, großräumiger und der Parkplatz direkt daneben.
Viele Grüße
Jens

Offline gsac

  • Foren-Gott
  • ******
  • Beiträge: 5998
Re: Ensisheim 2019
« Antwort #6 am: Dezember 30, 2018, 16:18:57 nachm. »
Ich war in diesem Jahr in Ensisheim. Klar hat die Turnhalle nicht das Ambiente des Palais, aber logistisch deutliche Vorteile: ebenerdig, großräumiger und der Parkplatz direkt daneben.

Agreed insoweit, lieber Jens, aaaber....

...wie es so schön heißt: "das Auge isst mit!" Eine Turnhallenatmosphäre kann ich aber auch in München, Hamburg oder auf anderen Lokalbörsen haben. Ensisheim hatte mit dem Palais de la Regence, neben der Einzigartigkeit als reine Meteoritenbörse, immer schon ein "Alleinstellungsmerkmal", weil da schließlich auch der grosse Ensisheimer ruht. Und dann der Vorplatz, der eben KEIN Parkplatz ist, der nämlich kommt erst dahinter, nicht mehr ganz in unmittelbarer Sichtweite. Ich hatte auch gelesen, dass das Ausweichen zur "Turnhalle" (?) nur vorübergehend sein soll, wegen der notwendigen Sanierungsarbeiten am Palais, aber war/bin mir jetzt nicht sicher über den aktuellen Zustand. Werde vielleicht mal Zelimir anmailen, fällt mir gerade ein, wenn ich dessen Mail-Adresse finde...

:prostbier: Alex

Offline Gibeon2010

  • Technischer Supporter
  • Direktor
  • *
  • Beiträge: 669
Re: Ensisheim 2019
« Antwort #7 am: Dezember 30, 2018, 20:26:03 nachm. »
Hallo Alex,
ich gebe dir völlig Recht, was die Atmosphäre angeht. Ich wollte auch nur damit sagen, dass alles Vor- und Nachteile hat. Soweit ich weiß, war die Turnhalle nur als Ausweich gedacht, solange am Palais gebaut wird. Aber ob das bis zur nächsten Ausstellung fertig ist ... ???  :nixweiss:
Viele Grüße
Jens

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5001
Re: Ensisheim 2019
« Antwort #8 am: Januar 14, 2019, 07:49:04 vorm. »
Es wird höchstwahrscheinlich wieder ganz klassisch im Palais de la Regence stattfinden! Der Umbau wird bis Juni abgeschlossen sein.

Offline gsac

  • Foren-Gott
  • ******
  • Beiträge: 5998
Re: Ensisheim 2019
« Antwort #9 am: Januar 14, 2019, 14:50:20 nachm. »
Das wäre doch superb!

:hut: Alex

Offline speul

  • Foren-Meister
  • *
  • Beiträge: 2781
Re: Ensisheim 2019
« Antwort #10 am: Januar 14, 2019, 15:28:40 nachm. »
wann sollte der Flughafen gleich nochmal fertig sein?
Lächle einfach - denn du kannst sie nicht alle töten

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5001
Re: Ensisheim 2019
« Antwort #11 am: Januar 14, 2019, 15:36:50 nachm. »
Da Ensisheim nicht in Deutschland liegt, gehe ich aktuell von einer rechtzeitigen Fertigstellung der Bauarbeiten dort aus, speul!  :einaugeblinzel:

Offline gsac

  • Foren-Gott
  • ******
  • Beiträge: 5998
Re: Ensisheim 2019
« Antwort #12 am: Januar 14, 2019, 21:02:24 nachm. »
Vorsicht vor der Flugreise heim, speul! Der Flughafen liegt zwar
auf französischem Territorium, aber ich wurde vor Jahren von dort
kommend in B-Schönefeld mal kontrolliert, als käme ich aus der
Schweiz.

Ich habe dem Zöllner das mitgeteilt. Es war schon spät abends.
Er guckte nach rechts, dann nach links, und hat mir dann gesagt:
"jetzt gehen Sie bitte ganz schnell weiter!" Ein Kollege war gerade
nicht dabei. Ein netter Berliner. Aber es wundert mich nach wie vor,
warum dies!? Vorsicht also, vielleicht gibt es auf dem Flughafen auch
sowas wie "Schweiz-Enklaven", in denen man einkaufen kann...???
Habe diese Reisen nach Ensisheim danach nur noch mit dem Auto
oder der Bahn gemacht...

Alex


 

   Impressum --- Datenschutzerklärung