Autor Thema: Ensisheim 2019  (Gelesen 14337 mal)

Offline Schönedingesammler

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1519
  • mit einem kleinen Eisen fing alles an ...
Re: Ensisheim 2019
« Antwort #60 am: Juni 23, 2019, 16:04:36 nachm. »
Hamburg landungsbrücken. Sehr schön.  :winke:
Dsds

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6311
Re: Ensisheim 2019
« Antwort #61 am: Juni 23, 2019, 16:27:52 nachm. »
Hamburg landungsbrücken. Sehr schön.  :winke:

Ja, im Hintergrund! Gut beobachtet, Uwe! Das Bild ist aus ca.
70 m Höhe von der Besucher-Gangway der Elbphilharmonie
aufgenommen worden von einem unserer Bekannten, vor etwa
zwei Jahren. Es war gerade ein Gewitter durchgezogen, wie man
an den Wolken sieht, aber hinten gen Horizont, dort wo wir
wohnen ungefähr richtungshalber, war es schon wieder hell... :-)

:prostbier: Alex

[PS: wir müssen vorsichtig sein, Uwe, dass wir das Meteoritische
hier nicht mit privaten Dingen verwässern. Deshalb mein Alibi
und als Zusatzinfo: meine Frau hatte meinen durchlöcherten
Sikhote Alin am Lederband dabei und ich ihr das Ensemble dann
später um den Hals gehängt... (Siehe auch MPOD dazu)]

Offline Schönedingesammler

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1519
  • mit einem kleinen Eisen fing alles an ...
Re: Ensisheim 2019
« Antwort #62 am: Juni 23, 2019, 16:44:17 nachm. »
 :lacher: jo Alex, habe für solche Fälle auch immer einen Mini sikhote im Portemonnaie. Apropos Bezug ensisheim. Hänge gerade in München fest. Der Flieger von Basel hatte Verspätung. Aber um 19Uhr geht es weiter.  :prostbier:
Dsds

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6311
Re: Ensisheim 2019
« Antwort #63 am: Juni 23, 2019, 16:53:28 nachm. »
:lacher: jo Alex, habe für solche Fälle auch immer einen Mini sikhote im Portemonnaie. Apropos Bezug ensisheim. Hänge gerade in München fest. Der Flieger von Basel hatte Verspätung. Aber um 19Uhr geht es weiter.  :prostbier:

Gut, dann hast Du jetzt schon den meteoritischen Bezug für diesen Beitrag geliefert und ich kann mich auf Folgendes beschränken:

Ich bin auch mal, wegen Ensisheim, nach Basel geflogen, damals von Berlin aus und wieder nach Berlin zurück. Vorsicht! Der Flughafen Basel liegt zwar auf französischem Territorium, aber wenn Du in Deutschland landest von dort, wirst Du (generell??) so behandelt wie aus der Schweiz kommend. Das muss irgendwas mit einer in Basel flughafeninternen imaginären Zollgrenze zu tun haben. Ich hatte ein "nettes Rendezvous" in B-Schönefeld mit einem Zöllner, aber habe das, glaube ich, schon beschrieben. Es gibt ja auch sehr nette Berliner, das muss man schon sagen, der Beamte hat kurz nach links und rechts geguckt und mich dann unabgezockt laufen lassen. Trotzdem ist eine gewisse Vorsicht geboten - Du fliegst ja wahrscheinlich so ungefähr gen Leipzig zurück, würde ich mal schätzen, oder? Hast Du eine Buddel zu viel, trink sie vorher aus!

:prostbier:

:winke: Alex

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6311
Re: Ensisheim 2019
« Antwort #64 am: Juni 23, 2019, 17:18:34 nachm. »
Wobei, fällt mir gerade ein, Uwe, Du ja nun schon im Land bist, also
da kann gar nix mehr passieren... So, jetzt aber hinreichend erörtert.

Gute Rest-Heimreise, auch allen anderen Ensisheim-Besuchern!

Meteoritischer Bezug: ich fände es schön, wenn dann mal jemand
berichtet, wie die aktuellen "Strömungen" sind, das "meteoritische
Klima" (...lau, heiss, kalt?) und überhaupt wie es denn so war. Mir
wurde aus zuverlässigen Quellen berichtet, dass hinreichend Fotos
gemacht wurden, und darauf freue ich mich natürlich genau wie ihr
Euch auch.

Alex

Offline Schönedingesammler

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1519
  • mit einem kleinen Eisen fing alles an ...
Re: Ensisheim 2019
« Antwort #65 am: Juni 23, 2019, 17:21:14 nachm. »
Gebuddelt wurde in ensisheim zur Genüge. Reicht jetzt aber auch. Bin ich gar nicht mehr gewohnt.  :prostbier:
Dsds

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6311
Re: Ensisheim 2019
« Antwort #66 am: Juni 23, 2019, 17:25:12 nachm. »
Gebuddelt wurde in ensisheim zur Genüge. Reicht jetzt aber auch. Bin ich gar nicht mehr gewohnt.  :prostbier:

Ab und an sollte man es sich antun, Uwe! Man muss ja nicht mitbuddeln über Gebühr...  :prostbier:

Ich kann sowas auch nicht mehr wirklich ab, so wie früher mal, denn man ist ja nicht mehr
der Jüngste und mein Neffe Mettmann hat sehr zu recht in einem Parallelthread behauptet, ich
kennte ja noch die Dinosaurier, womit er vollkommen recht hat, wenn auch nicht wissenschaftlich
im engeren Sinne, aber durchaus sehr gut und auch völlig richtig eingeschätzt von ihm ...

Alex

Offline Gibeon2010

  • Technischer Supporter
  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1112
Re: Ensisheim 2019
« Antwort #67 am: Juni 23, 2019, 20:44:36 nachm. »
Hier noch mal zwei bessere Aufnahmen des Tchifaddine (21,32 g):
Viele Grüße
Jens

Offline Gibeon2010

  • Technischer Supporter
  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1112
Re: Ensisheim 2019
« Antwort #68 am: Juni 23, 2019, 20:54:05 nachm. »
Und noch ein paar Neuzugänge:
Viele Grüße
Jens

Offline BlackLabel

  • Privater Sponsor
  • Inspektor
  • *****
  • Beiträge: 86
Re: Ensisheim 2019
« Antwort #69 am: Juni 23, 2019, 21:19:09 nachm. »
Moin!

Was ist denn Tchifaddine für einer?
Stein mit Eisenbröckchen?
Der hatte sicher eine interessante Entstehung.

Offline Gibeon2010

  • Technischer Supporter
  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1112
Re: Ensisheim 2019
« Antwort #70 am: Juni 23, 2019, 21:24:57 nachm. »
Tchifaddine ist noch in der Klassifizierung, wird vermutlich H5 impact-melt und bekommt die Nummer NWA 12676.
Viele Grüße
Jens

Offline BlackLabel

  • Privater Sponsor
  • Inspektor
  • *****
  • Beiträge: 86
Re: Ensisheim 2019
« Antwort #71 am: Juni 23, 2019, 21:37:40 nachm. »
Ist aber ne ungewöhnliche Mischung, oder?
Ich hab doch keine Ahnung von Mets.

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6311
Re: Ensisheim 2019
« Antwort #72 am: Juni 23, 2019, 21:39:21 nachm. »
Tchifaddine ist noch in der Klassifizierung, wird vermutlich H5 impact-melt und bekommt die Nummer NWA 12676.

Da hast Du ein sehr schönes "lebendiges" Stück ergattert, Glückwunsch!
Busy matrix, sagt der Amerikaner.

Die Claxton-Mailbox habe ich mal 1992 in der Hand gehabt, da lag sie in
Blaine Reed´s mobilem Container in Colorado, den ich dort kurz besucht
habe auf ein Bierchen im Trailerpark. Meteorit mit einer netten Geschichte.
Was aus der Mailbox später geworden oder wo sie gelandet ist, weiß ich nicht.
Aber vielleicht weiß das jemand hier...??!!

Noch später gab es das Peekskill-Auto zu besichtigen, u. a. dort, wo ich es
eigentlich nie erwartet hätte, ich glaube, das war in Oldenburg oder so. Und
ich glaube, der nette Sammlerkollege Dieter hatte da seine klugen Finger in
der Ausstellung mit drin.

:super: Alex

Offline Gibeon2010

  • Technischer Supporter
  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1112
Re: Ensisheim 2019
« Antwort #73 am: Juni 23, 2019, 21:53:20 nachm. »
Ich glaube, mich erinnern zu können, dass die Mailbox für 80.000$ versteigert wurde. Finde auf die Schnelle aber keine Quelle mehr. Vielleicht weiß jemand anderes mehr darüber.
Viele Grüße
Jens

Offline JaH073

  • PremiumSponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1814
  • Meteoriten Verkauf unter www.strufe.net
    • HSSH Pirmasens Meteorite
Re: Ensisheim 2019
« Antwort #74 am: Juni 23, 2019, 23:42:31 nachm. »
Hallo zusammen,

wie bereits bekannt, ist die Ensisheim Börse nun vorbei.
Da ich aus Zeitgründen nicht viel berichten kann, denn ich fahre in 5 Stunden weg in Urlaub dürfen gerne ein paar weitere Besucher informieren wie es war.
Jedoch möchte ich auf vielfachen Wunsch eines einzelnen Herrn   :einaugeblinzel:
das Gruppenfoto von unserem Forum posten.

Leider waren nicht alle pünktich erschienen obwohl sie anwesend waren und doch Bescheid wussten. Schade.
Dafür hat sich einer mit eingeschmuggelt der eigentlich nicht in unserem Forum ist.
Nicht schlimm, denke es kennt ihn ja sowieso fast jeder und hat Freude daran daß er sich so gut mit uns allen versteht.

Beste Grüße und gute N8

Hanno
Es tut mir leid wenn ich deine Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger.

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung