Autor Thema: Ensisheim 2019  (Gelesen 5314 mal)

Offline Chondrit 83

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 960
Re: Ensisheim 2019
« Antwort #135 am: Juli 02, 2019, 10:40:39 vorm. »
Hallo Sigrid,

es hat mich auch sehr gefreut dich getroffen zu haben.  :smile: :prostbier:

Gruß

Marco
Mit einem Gibeon hat’s begonnen....

Offline Andyr

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1039
Re: Ensisheim 2019
« Antwort #136 am: Juli 02, 2019, 12:23:31 nachm. »

Fährst halt nach Minga zur ganz grossen Börse, oder kommst Ende des Jahres nach Hamburg zur etwas kleineren Börse, Andy!  :einaugeblinzel:
Basel, Zürich, oder Imsbach etc etc etc gehen auch, wenn die Sucht übermächtig wird...

Ja, ist aber irgendwie doch nicht dasselbe. Ensisheim ist eben immer etwas Besonderes.
Trotzdem habe ich immer wieder vor, mal wieder eine Fahrt nach Minga in Angriff zu nehmen. Ich hoffe, dieses Jahr klappt das endlich.
Wäre auch wieder mal Zeit nach soviel Jahren ...

Gruß
AndyR

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6221
Re: Ensisheim 2019
« Antwort #137 am: Juli 02, 2019, 16:00:32 nachm. »
Ja, ist aber irgendwie doch nicht dasselbe. Ensisheim ist eben immer etwas Besonderes.
Trotzdem habe ich immer wieder vor, mal wieder eine Fahrt nach Minga in Angriff zu nehmen. Ich hoffe, dieses Jahr klappt das endlich.
Wäre auch wieder mal Zeit nach soviel Jahren ...

Völlig richtig, Ensisheim ist nicht nur was Besonders, sondern eigentlich gar nicht zu toppen!
Jedenfalls aus Sicht der Meteoritenfans. Auch durch Ste-Marie-aux-Mines nicht, auch durch
München nicht. Und jetzt zudem findet es wieder im alten Gemäuer statt, was sehr passend
ist. Zelimir der Unermüdliche organisiert es immer - eine Perle von Professeur!

Die anderen Börsen sind halt "Zwischenstationen", wo man auch was sehen und sehr nette
Leute treffen kann. Minga ist sehr teuer, sowohl Börse als auch Übernachtung als auch Anreise,
deshalb war ich da auch länger schon nicht mehr, Hamburg ist für mich näher dran und schaffe
ich vielleicht mal wieder, obwohl ich letztes Jahr auch nicht dort war. Mal schauen...

Übrigens hatte ich gestern kurz Prag in einem Beitrag erwähnt. Der Grund meiner Reise war
nicht primär das Museum dort, aber ich wäre sehr gern wieder hingegangen, um mir die
Meteorite dort anzuschauen, wie schon oft früher - einfach nostalgisch. Indes: die Abteilung
war geschlossen, die Ausstellung zieht um. In einen, aus meiner Sicht, eher hässlichen Neubau
nebenan. Das soll, sagte man mir, irgendwann im Laufe dieses Sommers geschehen. Also eine
kleine Warnung: wer nur wegen der Meteorite nach Prag will, sollte sich noch etwas gedulden,
es sei denn, er/sie besucht oder hat eine Verabredung mit Sergej V oder der böhmischen Küche..

:prostbier: Alex

Offline KarlW

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 475
Re: Ensisheim 2019
« Antwort #138 am: Juli 02, 2019, 16:07:40 nachm. »
Alex hatte noch nach einem Bild gefragt. Ich bin in Ensisheim kaum zum Fotografieren gekommen (deswegen danke an Sigrid, Hanno et al.. !).
Eins hab ich aber noch: Jaouad mit dem Angriten im Zelt. Die Zeit für die hübschen Details kommt auch noch.

Grüße  :winke:
Karl

Offline Wunderkammerad

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 300
Re: Ensisheim 2019
« Antwort #139 am: Juli 02, 2019, 16:36:29 nachm. »
Alex hatte noch nach einem Bild gefragt. Ich bin in Ensisheim kaum zum Fotografieren gekommen (deswegen danke an Sigrid, Hanno et al.. !).
Eins hab ich aber noch: Jaouad mit dem Angriten im Zelt. Die Zeit für die hübschen Details kommt auch noch.

Jaouad: ein wirklicher Kaufherr der Himmelssteine.
Schönes Bild, und man ahnt bereits den nächtlichen Sternenhimmel über der Wüste.
Vielen Dank, Karl!

Offline Sikhote

  • Privater Sponsor
  • Direktor
  • *****
  • Beiträge: 554
Re: Ensisheim 2019
« Antwort #140 am: Juli 03, 2019, 13:27:48 nachm. »
In Planung ist:
10./11. August in Wernigerode und 12./13. Oktober in Pohlitz.

Grüße
Sigrid

Habe heute erfahren, dass ein Kolloquium in Wernigerode in diesem Jahr nicht stattfindet, evtl. im nächsten.

Grüße
Sigrid

Offline Gibeon2010

  • Technischer Supporter
  • Direktor
  • *
  • Beiträge: 906
Re: Ensisheim 2019
« Antwort #141 am: Juli 10, 2019, 11:48:08 vorm. »
Ich hatte ja angeboten, das Gruppenfoto, welches Hanno in Ensisheim gemacht hat, mit den Forumsnamen der anwesenden Mitglieder zu versehen. Aus Datenschutzgründen brauche ich aber dazu von jedem die Erlaubnis (als PM). Bisher hat sich aber nur einer gemeldet.
Ich habe es also nicht vergessen.  :einaugeblinzel:
Viele Grüße
Jens

Offline Riesgeologie

  • Sekretär
  • **
  • Beiträge: 42
    • Nördlinger Ries
Re: Ensisheim 2019
« Antwort #142 am: Juli 10, 2019, 13:52:19 nachm. »
Von meiner Seite ist es ok
Riesgeologie (Oliver Sachs)
Everything should be made as simple as possible, but not simpler. A. Einstein

Offline Gibeon2010

  • Technischer Supporter
  • Direktor
  • *
  • Beiträge: 906
Re: Ensisheim 2019
« Antwort #143 am: Juli 10, 2019, 14:00:47 nachm. »
Von meiner Seite ist es ok
Riesgeologie (Oliver Sachs)
Danke Oliver.
Viele Grüße
Jens

Online Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3713
Re: Ensisheim 2019
« Antwort #144 am: Juli 12, 2019, 13:02:49 nachm. »
Hallo Gemeinde,

Hannos Bilder zu Ensisheim 2019 können hier betrachtet werden:

http://www.strufe.net/foto-galerien-i/2019---ensisheim-meteoritenboerse---france/ensisheim---france---2019/index.php

Happy viewing!
Enjoy!

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Met1998

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 670
    • Angler, Ufologen und andere Aufschneider,  Herzlich Willkommen bei Ehrfried Hentschel !
Re: Ensisheim 2019
« Antwort #145 am: Juli 12, 2019, 14:02:30 nachm. »
Moin,
habe mir Hanno‘s informative Bilder von der Börse in Ensisheim angesehen.
Danke für‘s Zeigen!  :super::super:

Habe dazu eine Meinung und zwei Fragen, die evtl. nicht nur Met-Sammler interessieren:

1. Meinung:
Wenn man die Masse/Vielzahl von angebotenen Meteoriten so sieht, dürfte es eigentlich keine Probleme mit der Beschaffung von Met-Material und dem Sammlungsaufbau geben. Vorausgesetzt man hat das nötige Kleingeld.  :einaugeblinzel:

2a. Mets aus der Tiefe:
Im Bild 20 (Galerie ½) wird ein Saint Aubin Eisenmeteorit mit 477 kg gezeigt. Kann jemand sagen in welcher Tiefe der gefunden wurde?

2b. Was ist das?
In Bild 25 sind am rechten, unterem Rand glasartige, gelb-grüne Steine zu sehen, ist das Libysches Wüstenglas, Heliodor, oder was ?  :gruebel:

Beste Grüße
Met1998
Der Mensch hat die Fähigkeit zur Vorahnung und er reift mit Geduld, wie Whisky, Käse und Wein!

Online Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3713
Re: Ensisheim 2019
« Antwort #146 am: Juli 12, 2019, 15:08:06 nachm. »
Hallo Ehrfried,

Richtig, bei dem, was da an Alain Carions Tisch zu sehen ist, handelt es sich um Libysches Wüstenglas!

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Gibeon2010

  • Technischer Supporter
  • Direktor
  • *
  • Beiträge: 906
Re: Ensisheim 2019
« Antwort #147 am: Juli 12, 2019, 15:37:22 nachm. »
Schöne Bilder, Dank an Hanno und an Bernd für's Verlinken.  :super:
Viele Grüße
Jens

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5122
Re: Ensisheim 2019
« Antwort #148 am: Juli 12, 2019, 16:05:41 nachm. »
2a. Mets aus der Tiefe:
Im Bild 20 (Galerie ½) wird ein Saint Aubin Eisenmeteorit mit 477 kg gezeigt. Kann jemand sagen in welcher Tiefe der gefunden wurde?


Nach Aussage des Finders lag die Oberseite des Exemplars ca. 80 Zentimeter tief im Erdreich.

 :hut:

Offline Schönedingesammler

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1468
  • mit einem kleinen Eisen fing alles an ...
Re: Ensisheim 2019
« Antwort #149 am: Juli 12, 2019, 22:35:26 nachm. »
Schöne Bilder, Dank an Hanno und an Bernd für's Verlinken.  :super:

Sehr schöne Erinnerungen, Hanno! Vielen Dank.
« Letzte Änderung: Juli 13, 2019, 07:49:31 vorm. von Gibeon2010 »
Dsds

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung