Autor Thema: Meteorit über Kuba ?  (Gelesen 14256 mal)

Offline Gibeon2010

  • Technischer Supporter
  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1365
Re: Meteorit über Kuba ?
« Antwort #60 am: Februar 16, 2019, 10:03:41 Vormittag »
Hallo karmaka,

sehr interessant, danke für's Verlinken.
Viele Grüße
Jens

Offline Wunderkammerad

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 647
Re: Meteorit über Kuba ?
« Antwort #61 am: Februar 16, 2019, 12:11:30 Nachmittag »
Schließe mich dem an. Interessant die Verteilung: die Ballung im NW, dann die Straße zum Dorf inkl. desselben (auch an die Hammerfreunde wurde gedacht), auffällig auch der in NO lokalisierte Stein in splendid isolation. Wenn jetzt noch die einzelnen Massen ausgewiesen wären ...

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5952
    • karmaka
Re: Meteorit über Kuba ?
« Antwort #62 am: Februar 18, 2019, 07:04:00 Vormittag »
Ich wäre jetzt auch gerne auf Kuba ...  :einaugeblinzel:

VIDEO

Offline Wunderkammerad

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 647
Re: Meteorit über Kuba ?
« Antwort #63 am: Februar 18, 2019, 11:38:24 Vormittag »
Sonne, Wärme, schöne schwarze Steine, die nur darauf warten, aus ihrem Erdloch befreit und mit hochprozentigem alten Rum reingewaschen zu werden, das Ganze diskret hinterlegt mit Buena Vista Social Club, gecovert von jungen hübschen Kubanerinnen ... das Leben könnte Unangenehmeres für Einen bereithalten.

Offline Thin Section

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4131
Re: Meteorit über Kuba ?
« Antwort #64 am: Februar 18, 2019, 15:28:40 Nachmittag »
Ich wäre jetzt auch gerne auf Kuba ...  :einaugeblinzel:  VIDEO

 :super: :wow: :winke:

Bernd
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6314
Re: Meteorit über Kuba ?
« Antwort #65 am: Februar 18, 2019, 21:29:16 Nachmittag »
Sonne, Wärme, schöne schwarze Steine, die nur darauf warten, aus ihrem Erdloch befreit und mit hochprozentigem alten Rum reingewaschen zu werden, das Ganze diskret hinterlegt mit Buena Vista Social Club, gecovert von jungen hübschen Kubanerinnen ... das Leben könnte Unangenehmeres für Einen bereithalten.

Die Zigarren hast Du vergessen, werter M/Wunderkammerad, die Zigarren, die dort, jedenfalls damals, als ich mal dort war, von besagten "jungen hübschen Kubanerinnen" sowie den etwas Älteren ("hübsch" ist ja relativ!) auch en el trabajo, will sagen während der Einrollung in grossen Produktionshallen wie bei uns vor ca. hundert oder so Jahren, genossen/geraucht werden durften, wie übrigens weiland in unseren Krimis die ollen Kommissare (Erik Ode und Co., Du erinnerst Dich? Oder waren das "nur" Zigaretten?) das getan haben (oder auch der olle Erhardt und Andere in den Sechzigern), um ihren Status zu unterstreichen und einen Fall besser lösen zu können! Und wenn man in so ein grosses hochprozentiges Rumfass auch nur mal kurz reinriecht von oben, könnte man eigentlich gleich in eine Art wohliges Koma fallen, so kräftig ist der ausströmende Duft - einfach unglaublich, aber trotzdem wahr! Freilich ist die Luftfeuchtigkeit dort recht konstant ziemlich hoch, und allein schon von daher kann man sich nur wünschen, dass die schwarzen Steine baldmöglichst aus ihren Erdlöchern befreit werden, wohin sie danach auch immer wandern mögen...

[PS persönlich am Rande - Dein Sikhote Alin von kürzlich im MPOD, Provenienz wohl Svend lt. Fotohinweis, ist wirklich toll, meinen Glückwunsch!]

:hut: Alex

Offline Wunderkammerad

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 647
Re: Meteorit über Kuba ?
« Antwort #66 am: Februar 18, 2019, 23:26:21 Nachmittag »
Danke vielmals, Alex. Ja, so eine wirkliche Sikhote-Wuchtbrumme fehlt mir. Aber zwei ca. 300 Grämmer gibts in der Kammer, die schön und besonders sind. Der MPODler ist einer davon. Seine Provenienz ist, wie ich, ausgelöst durch das MPOD, lernen durfte, lang dahingestreckt:
Russian dealers>Michael Casper Collection>Eduardo Jawerbaum>Tomasz Jakubowski>Michael Johnson>Svend Buhl> Wunderkammer

Die Zigarre! Wie konnte ich die vergessen? Natürlich, und es sei hinzugefügt, dass die kubanischen Damen gerollt haben, gerollt und gerollt und geraucht und dabei live Lesungen von kubanischen Dichtern gelauscht haben. So ein paar richtig gute Ideen hat er schon auch gehabt, der olle Fidel.

Erik Ode, Zigarre, hätte ich auch gedacht. Stimmt aber nicht, Zigarette. Ebenso wie Derrick. Er hier war Zigarre https://media.gettyimages.com/photos/juhnke-harald-10062005schauspieler-entertainer-d-portrait-mit-zigarre-picture-id541085231?s=612x612 ebenso wie der jüngst verstorbene Rudi Assauer.

Offline Chrisl

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 174
Re: Meteorit über Kuba ?
« Antwort #67 am: Februar 19, 2019, 13:30:13 Nachmittag »
Hallo,

sind mittlerweile weitere (bessere) Videos oder Fotos dieses Boliden im Netz aufgetaucht? Irgendwie findet sich da nicht viel, außer dem Rauchspur/Knall-Video und einem sehr verschwommenen Video des Boliden mit Florida-Strand im Vordergrund.....
Ist irgendwie seltsam - sonst wimmelt es sofort von Videos von Überwachungskameras oder Dashcams im Netz... Ist das vorwiegend der Tageszeit geschuldet?

Auch zur Klassifikation gibt es offenbar noch nichts Näheres, obwohl es sicher ein OC (LL5-6) oder so sein wird? Gibt es da etwa einen Entwicklungsland-Malus?


Auf ebay sind jedenfalls aktuell ausreichend Angebote zu erschwinglichen Preisen verfügbar (bis 50g Gewicht etwa 15-20$/g - bei größeren Stücken 6-10$/g). Wer bei Farmer oder Garcia um 50$ oder sogar 75$ das Gramm kauft, ist selber schuld!
Farmer hat sogar verlautbart, dass er ein größeres Stück zerschlagen hat, um mehr kleinere Stücke (teurer als ein Einzelnes großes, behaupte ich mal) anbieten zu können. Meiner Meinung nach eine, der außerirdischen Materie gegenüber, sehr geringschätzende Vorgehensweise!

Die Haare könnt' es einem Aufstellen, wenn man dem Kubaner im Video zusehen muß, wie er mit dem Messer an der Schmelzkruste herumkratzt, als er ungeduldig versucht, den Stein aus seinem erdigen Landeplatz zu befreien...!  :platt:

Schlichtweg sonderbar finde ich des Deutschen ersten Gedanken, ob diesem sensationellen Naturwunders: Ob denn das Aufsammeln/Exportieren von Meteoriten in Kuba legal sei?!
Ihr Deutschen werdet wohl nie den Rasen betreten...! :bid:

Just my 2cents!
Chrisl



« Letzte Änderung: Februar 19, 2019, 14:16:01 Nachmittag von Chrisl »

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5952
    • karmaka
Re: Meteorit über Kuba ?
« Antwort #68 am: Februar 19, 2019, 15:17:38 Nachmittag »
Mir sind inzwischen drei Videos des Boliden bekannt.

Offline Chrisl

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 174
Re: Meteorit über Kuba ?
« Antwort #69 am: Februar 19, 2019, 15:39:05 Nachmittag »
Hallo Karmaka,

vielen Dank, erst jetzt hab ich den aktuellen Eintrag auf Deiner Webseite http://karmaka.de/?page_id=17353 gesehen!
Toll, wie Du solch detaillierte Informationen immer wieder zusammenträgst - danke dafür!

LG
Chrisl

Offline Gibeon2010

  • Technischer Supporter
  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1365
Re: Meteorit über Kuba ?
« Antwort #70 am: Februar 19, 2019, 17:02:40 Nachmittag »
Schlichtweg sonderbar finde ich des Deutschen ersten Gedanken, ob diesem sensationellen Naturwunders: Ob denn das Aufsammeln/Exportieren von Meteoriten in Kuba legal sei?!
Ihr Deutschen werdet wohl nie den Rasen betreten...!  :bid:

Versteh ich nicht. Was ist falsch daran, sich nach den gesetzlichen Regelungen des jeweiligen Landes zu erkundigen?  :nixweiss:
Viele Grüße
Jens

Offline Thin Section

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4131
Re: Meteorit über Kuba ?
« Antwort #71 am: Februar 19, 2019, 17:10:08 Nachmittag »
Ja, und wenn wir schon dabei sind ... was bedeutet: Ihr Deutschen werdet wohl nie den Rasen betreten  :confused:

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Wunderkammerad

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 647
Re: Meteorit über Kuba ?
« Antwort #72 am: Februar 19, 2019, 17:23:11 Nachmittag »
Also, Boris Becker zumindest hat ihn betreten. Mehrfach.

Offline Gibeon2010

  • Technischer Supporter
  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1365
Re: Meteorit über Kuba ?
« Antwort #73 am: Februar 19, 2019, 18:14:06 Nachmittag »
Also, Boris Becker zumindest hat ihn betreten. Mehrfach.

Und Bernhard Langer auch.  :einaugeblinzel:
Viele Grüße
Jens

Offline Sterntaler

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 290
    • Meteoriten Panorama
Re: Meteorit über Kuba ?
« Antwort #74 am: Februar 19, 2019, 20:05:56 Nachmittag »
Ihr Deutschen werdet wohl nie den Rasen betreten...!

Just my 2cents!
Chrisl

Zitat
Ist es nicht rührend, wie unsere kleinen Laster die Nachbarn anheimeln?

Emil Gött (1864 - 1908),deutscher Dramatiker

Liebe Grüße

Konrad    :hut:

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung