Autor Thema: Kann die US-Liste nicht mehr einsehen  (Gelesen 2134 mal)

Offline DCOM

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1786
Kann die US-Liste nicht mehr einsehen
« am: Mai 06, 2019, 01:37:52 Vormittag »
Hallo,

habt Ihr auch das Problem, dass Ihr nicht mehr die US-Liste einsehen könnt? Seit Tagen werde ich mit untenstehender Fehlermeldung konfrontiert. Hat jemand eine Ahnung, woran das liegen könnte? Das Leeren des Internet-Caches bringt nichts :crying:

Gruß, DCOM


Offline Gibeon2010

  • Technischer Supporter
  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1362
Re: Kann die US-Liste nicht mehr einsehen
« Antwort #1 am: Mai 06, 2019, 16:39:22 Nachmittag »
Hallo DCOM,

die Seite ist auch bei mir nicht erreichbar. Über die Console habe ich mal getestet: ping kommt durch, tracert zeigt beim vorletzten Step eine Zeitüberschreitung.  :nixweiss:

Es gibt auch eine entsprechende Facebook-Seite, aber da habe ich keine Möglichkeit gefunden einen Beitrag zu schreiben oder eine Nachricht zu hinterlassen.  :gruebel:
Viele Grüße
Jens

Offline metnet

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 184
    • Meteoritenland
Re: Kann die US-Liste nicht mehr einsehen
« Antwort #2 am: Mai 08, 2019, 15:44:04 Nachmittag »
Vor einigen Tagen habe ich noch eine Unterseite erreicht. Allerdings muss es definitiv schon länger Probleme geben, denn bei Google sind noch ganze 7 Unterseiten archiviert. Bis Google ein ganzes Projekt löscht, dauert es normalerweise recht lange.

Offline Gibeon2010

  • Technischer Supporter
  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1362
Re: Kann die US-Liste nicht mehr einsehen
« Antwort #3 am: Mai 08, 2019, 16:28:56 Nachmittag »
Tja, wen kann man denn da mal informieren?  :gruebel:
Viele Grüße
Jens

Offline metnet

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 184
    • Meteoritenland
Re: Kann die US-Liste nicht mehr einsehen
« Antwort #4 am: Mai 08, 2019, 16:39:19 Nachmittag »
Die Domain gehört einem gewissen Arthur Jones aus San Diego. Aber ob man den benachrichtigen muss, habe ich meine Zweifel. Mr. Jones wird wissen, dass da etwas nicht stimmt. Nur wir haben keine Ahnung, ob die Seite abgeschaltet werden soll oder ob da einfach ein behebbarer Fehler vorliegt. Time will tell.

Offline metnet

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 184
    • Meteoritenland
Re: Kann die US-Liste nicht mehr einsehen
« Antwort #5 am: Mai 08, 2019, 17:04:53 Nachmittag »
Noch was: Ich bin noch relativ neu unter den Meteoritenfreunden und habe daher in den letzten Monaten versucht, mir eine Art "Marktüberblick" zu verschaffen. Dabei ist mir ein hoher Prozentsatz von technisch und inhaltlich veralteten Websites aufgefallen. Viele Leute sind vor 20 Jahren online gegangen und kämpfen nun vermutlich mit den Tücken der Technik. Auch bei der Geschäftstüchtigkeit und Professionalität sehe ich extreme Unterschiede. Viele Meteoritenjäger und (Hobby-)Wissenschaftler hatten kaum je ein kommerzielles Interesse. Manchmal hat das nun einen gewissen Charme, manchmal sind die alten Seiten aber auch nervig. Auf jeden Fall haben die meisten Seiten wohl treue, aber unter dem Strich eher wenige Besucher - und wenn sich dann die Komplikationen häufen, wird so eine Seite auch mal eingestellt.

Offline DCOM

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1786
Re: Kann die US-Liste nicht mehr einsehen
« Antwort #6 am: Mai 08, 2019, 17:58:55 Nachmittag »
Ja, bin auch gespannt, wie es mit der US-List weiter geht.

@ Forum: Gibbet überhaupt jemanden, der momentan auf diese Seite zugreifen kann?

@metnet: Sicher denkst Du unter anderem an die Website eines gewissen Meteorite-Martin, letztmals aktualisiert im Jahr 2001... :einaugeblinzel:

Gruß, DCOM  :prostbier:

Offline metnet

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 184
    • Meteoritenland
Re: Kann die US-Liste nicht mehr einsehen
« Antwort #7 am: Mai 08, 2019, 18:09:06 Nachmittag »
@ DCOM: Ja, den Meteorite-Martin "kenne" ich natürlich auch. Aber es gibt noch viele andere Leichen, oder wenigstens Zombies, zum Beispiel von Peter Marmet. Und die Verkäufer treibt es offenbar zu Ebay, wo sie natürlich Gebühren zahlen müssen, aber wenigstens eine Vermarktung finden und den Datenschutzkram (teilweise) abgenommen bekommen. Die einen verhökern das Standard-Zeugs wie den Campo, während einige wenige mit Micromounts recht erfolgreich zu sein scheinen. Ob das die letzte Weisheit ist, wage ich trotzdem zu bezweifeln. Allerdings ist der Spagat zwischen Wissenschaft und Kommerz recht spannend, wie ich finde.

Jürgen

Offline pema

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 111
    • Marmet-Meteorites
Re: Kann die US-Liste nicht mehr einsehen
« Antwort #8 am: Mai 09, 2019, 11:17:05 Vormittag »
...Leichen, Zombies!?!?...also ich lebe noch und als Zombie wurde ich bisher noch nie bezeichnet!  :eek:

...wer ist denn dieser metnet???...scheint ein Grünschnabel mit einem ziemlich grossen Schnabel zu sein!   :wow:

Bis bald in Ensisheim!

Gruss!
Peter Marmet

Offline metnet

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 184
    • Meteoritenland
Re: Kann die US-Liste nicht mehr einsehen
« Antwort #9 am: Mai 09, 2019, 12:56:06 Nachmittag »
@pema

Sorry. Na ja, du warst natürlich nicht als Person gemeint  :winke:

Ich war halt gelegentlich auf deiner Seite www.marmet-meteorites.com, deren historische Informationen ich wirklich sehr schätze. Allerdings hört es da auch bei "Ensisheim 2011" auf. Okay, manche Unterseiten sind etwas jüngeren Datums, aber Vieles wurde schon ein paar Jahre nicht aktualisiert. Da freue ich mich beispielsweise auf "Meteorites for Sale", lese dann aber "Update June 2012". Eigentlich bin ich ein Kaufinteressent, brauche aber aktuellere Infos. Stattdessen entdecke ich die tollen Marmet-Stücke bei Ebay-Auktionen von Dritten (unter uns gesagt: zu deftigen Preisen).

Ich bin - was Meteoriten angeht - vielleicht (noch) ein Grünschnabel, aber mit ein paar anderen Dingen (Online-Business) kenne ich mich doch ganz gut aus  :einaugeblinzel:

Viele Grüße
Jürgen Reschke

Offline pema

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 111
    • Marmet-Meteorites
Re: Kann die US-Liste nicht mehr einsehen
« Antwort #10 am: Mai 09, 2019, 17:43:54 Nachmittag »
Hallo Jürgen,
nun, die Zombies die ich bisher gesehen habe, sehen eher aus wie Menschen als wie Computer!  :einaugeblinzel:
...und du schreibst auch, dass die alten Säcke halt Probleme mit der Technik haben...nun ja, ganz so ist's nicht.
Zugegeben, meine Seite www.marmet-meteorites ist nicht auf dem neuesten Stand, doch der Grund, wieso ich sie nicht schon lange gelöscht habe (und mir die monatlichen 15 $ spare) ist, weil sie auch heute noch monatlich mehrere tausendmal angeklickt wird, wohl von Leuten, die sich für historische Mets interessieren...und Infos dazu gibt's auch heute noch recht spärlich...
Ich hatte noch zwei weitere Webseiten, die ich aber kürzlich gelöscht habe. Der Grund: praktisch ALLES was mit Meteoriten zu tun hat, läuft heute über das Gesichtsbuch (facebook). Ich habe mich lange dagegen gewehrt, doch so ist's halt und man kann die Zeit nicht aufhalten!
Übrigens habe ich mit meinem Kollegen André aus Sao Paulo eine Gruppe auf facebook erstellt: "Meteorite Thin Section Lovers"...schau mal rein!  :smile:
Ich bin im Moment noch in SO Asien, doch freue mich schon, zum 19. Mal an der Meteoritenmesse in Ensisheim meine Freunde aus aller Welt zu treffen!
Beste Grüsse vom Mekong!
Peter

Offline metnet

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 184
    • Meteoritenland
Re: Kann die US-Liste nicht mehr einsehen
« Antwort #11 am: Mai 09, 2019, 18:43:34 Nachmittag »
Ich sehe schon, dass ich keinen Namen hätte nennen sollen. Das tut mir leid. Ich habe deine Seite erwähnt, Peter, weil ich die eigentlich inhaltlich spannend und die fehlende Aktualisierung schade finde. Und nein, ich habe nicht gesagt oder gemeint, dass "ihr" alte Säcke seid. Im Zweifel bin ich älter (52). Ich wollte nur mutmaßen, dass bei vielen Sammlern/Meteoritenjägern/Wissenschaftlern das kommerzielle Interesse eher zweitrangig war und ist, und dass daher die Webseiten, die vermutlich vor Jahren mit Enthusiasmus angelegt wurden, irgendwann auf der Strecke geblieben sind. Es wäre relativ leicht diese Seiten wieder flott zu machen, aber einige Stunden Zeit kostet das natürlich und das muss jeder selbst wissen. Unser Ausgangspunkt war meteoritecentral.com. So ein Seitensterben ist aus meiner Sicht nicht wünschenswert, weil wir irgendwann Ebay, Amazon und meinetwegen Facebook das Heft des Handelns überlassen.

Aber ich wollte keinem zu nahe treten!

Offline Gibeon2010

  • Technischer Supporter
  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1362
Re: Kann die US-Liste nicht mehr einsehen
« Antwort #12 am: Mai 09, 2019, 18:55:52 Nachmittag »
..., doch freue mich schon, zum 19. Mal an der Meteoritenmesse in Ensisheim meine Freunde aus aller Welt zu treffen!
Beste Grüsse vom Mekong!
Peter

Hallo Peter,
dann sehen wir uns.  :winke:
Und nicht den Fototermin verpassen:  :einaugeblinzel:
https://www.jgr-apolda.eu/index.php?topic=12170.msg146748#msg146748
Viele Grüße
Jens

Offline Gibeon2010

  • Technischer Supporter
  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1362
Re: Kann die US-Liste nicht mehr einsehen
« Antwort #13 am: Mai 09, 2019, 19:10:33 Nachmittag »
Übrigens habe ich mit meinem Kollegen André aus Sao Paulo eine Gruppe auf facebook erstellt: "Meteorite Thin Section Lovers"...
Ich kann die Gruppe leider nicht finden.  :nixweiss:
Viele Grüße
Jens

Offline pema

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 111
    • Marmet-Meteorites
Re: Kann die US-Liste nicht mehr einsehen
« Antwort #14 am: Mai 10, 2019, 09:58:20 Vormittag »
Hallo Jürgen,
kein Problem! Ich bin keine Mimose!  :einaugeblinzel: ...aber leider schon ein alter Sack (70)! 

...hallo Jens!
Hier der Link: https://www.facebook.com/groups/302570640267937/ ..aber du solltest schon bei facebook angemeldet sein...

...dann bis Ensishausen!  :smile:

Peter

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung