Autor Thema: The Planets (BBC, 2019)  (Gelesen 749 mal)

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5356
The Planets (BBC, 2019)
« am: Juni 02, 2019, 11:57:16 vorm. »
The Planets

Schon einmal zur Vorfreude! Ein deutscher Sender, der die Reihe zeigen wird, steht offenbar noch nicht fest.  :nixweiss:
Allerdings geht durch die deutsche Synchronisation immer auch die angenehme Stimme und Erzählweise von Brian Cox verloren.

BBC-Dokumentarfilmreihe, Brian Cox erzählt

'accurate imagery' wird versprochen.  :einaugeblinzel:

LINK
« Letzte Änderung: Juni 02, 2019, 12:54:15 nachm. von karmaka »

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5356
Re: The Planets (BBC, 2019)
« Antwort #1 am: Januar 13, 2020, 00:47:05 vorm. »
Die deutsche Fassung der Serie lief gestern Abend erstmals unter dem Namen 'Die Planeten' auf ZDF Info und ist nun in Gänze für einen Monat in der ZDF Mediathek verfügbar.

Die Planeten

Offline Sikhote

  • Privater Sponsor
  • Direktor
  • *****
  • Beiträge: 748
Re: The Planets (BBC, 2019)
« Antwort #2 am: Januar 13, 2020, 21:15:33 nachm. »
Das war eine super Serie. Ich hab leider nur die letzte Folge aufgenommen, gehe aber davon aus und hoffe stark, dass die Serie demnächst auch wiederholt wird.

 :wc: Sigrid

Offline Suevit

  • Privater Sponsor
  • Direktor
  • *****
  • Beiträge: 565
Re: The Planets (BBC, 2019)
« Antwort #3 am: Januar 13, 2020, 23:46:50 nachm. »
Hallo,

vielen Dank für den Hinweis!  :super:

Wer das Aufnehmen im Linear-TV verpasst hat oder vor Ablauf der Frist keine Muße mehr zum Anschauen in der Mediathek findet: Es gibt da so frei erhältliche Software, die das Ziehen von lokalen Kopien für den Privatgebrauch ermöglicht... Finde ich sehr praktisch, weil ich so immer einen gewissen Doku-Fundus zum Überbrücken langweiliger Stunden oder einfach mal zum Entspannen parat habe. Besonders praktisch auch auf Reisen, für den Fall dass man in Gegenden ohne Netzzugang unterwegs ist oder als "Ausländer" dem deutschen Gebührenzahler nicht das TV weggucken darf. Probiert es mal aus.

Grüße,
Rainer

Offline locastan

  • Sekretär
  • **
  • Beiträge: 41
    • Allsky Bornheim
Re: The Planets (BBC, 2019)
« Antwort #4 am: Januar 14, 2020, 09:30:01 vorm. »
Ich werde mir diese Serie definitiv anschauen, danke! Allerdings ist zu bemerken, dass die ZDF version im vergleich zum Original einige Szenen umgeschnitten und gekürzt hat.

Man vergleiche zum Original auf dailymotion

Gruß Mario.
« Letzte Änderung: Januar 14, 2020, 12:27:58 nachm. von karmaka »

Offline Met1998

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 883
  • Steinfried
    • Angler, Ufologen und andere Aufschneider,  Herzlich Willkommen bei Ehrfried Hentschel !
Re: The Planets (BBC, 2019)
« Antwort #5 am: Januar 14, 2020, 14:12:43 nachm. »
Interessant, trotzdem zweimal eingenickt!  :fluester:
Nicht wegen des Alters oder der Lautstärke. Nee, wegen der einschläfernden Musik und der Stimme des Sprechers.

Nochmal etwas hervor gehoben:
Zitat
karmaka: ... auf ZDF Info und ist nun in Gänze (ab sofort alle 5 Teile!) für einen Monat in der ZDF Mediathek verfügbar.

Von dem Fünfteiler war der Teil: Venus recht interessant.
Fazit:
 - Die Bewohnbarkeit der Planeten ist nicht dauerhaft!
 - Es gibt Potential zur Entwicklung des Lebens auf anderen Planeten unseres Sonnensystems!
   Das Potential ist nicht auf die Erde begrenzt!
 - Wenn es hier Leben gibt, muss es auch Leben in anderen Sonnensystemen geben.
 -  Es ist ein fruchtbares Universum, mit vielen bewohnbaren Welten!  :wow:

Gruß Ehrfried  :winke:
Der Mensch hat die Fähigkeit zur Vorahnung und er reift mit Geduld, wie Whisky, Käse und Wein!

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung