Autor Thema: 10.10.2019; ca. 11:15 Uhr. 2x lauter Knall über 32423 Minden und Nachbarstädten  (Gelesen 209 mal)

Offline ganimet

  • -Sheriff-
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1971
Hallo.
Um ca. 11:15 Uhr konnte man heute bei uns und laut mehreren Ohrenzeugen die in den Lokalmedien fragen, auch in den Nachbarstädten 2 x kurz hintereinander einen sehr sehr lauten Knall hören. Der 2te Knall folgte ca. 2 Sekunden nach dem ersten, und ich meine danach auch noch ein weiteres grollen gehört zu haben. Leider war es bewölkt, und man konnte nicht den blauen Himmel sehen. Wie kann man nun ohne Augenzeugen und Fotos von Kameras noch etwas dazu raus finden.... ?

Gruß;
Andreas
Daß alles vergeht;weiß man schon in der JUGEND;
aber wie schnell alles vergeht,erfährt man erst im ALTER.

Offline ganimet

  • -Sheriff-
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1971
Re: 10.10.2019; ca. 11:15 Uhr.Lauter Knall über 32423 Minden und Nachbarstädten
« Antwort #1 am: Oktober 10, 2019, 13:02:53 nachm. »
Der Knall war so laut und deutlich, es berichten bisher Ohrenzeugen im Radius von 25/30 Kilometer. Es haben Fenster und Gläser gezittert. Ich selber würde einen Überschallknall ausschliessen, da ich schon einige gehört habe, dieser Knall sich aber ganz anders (viel tiefer vom Ton) angehört hat..
Daß alles vergeht;weiß man schon in der JUGEND;
aber wie schnell alles vergeht,erfährt man erst im ALTER.

Offline ganimet

  • -Sheriff-
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1971
Daß alles vergeht;weiß man schon in der JUGEND;
aber wie schnell alles vergeht,erfährt man erst im ALTER.

Offline speul

  • Foren-Meister
  • *
  • Beiträge: 2881
na und natürlich ist da auch wieder davon berichtet, dass ein Meteorit auf dem Balkon gefunden wurde,
Zitat
zwei kleine, schwarze, porenförmige Partikel
huch, was soll denn das sein  :wehe:

Andreas, Du schlossest eine Überschallknall ja aus.
Irgend eine Idee für den tieferen Knall dann?

Grüße
speul
Lächle einfach - denn du kannst sie nicht alle töten

Offline ganimet

  • -Sheriff-
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1971
Vielleicht ist der Knall so dumpf gewesen, weil der Eurofighter so hoch und die Wolkendecke so dicht war....oder weil ich auch bald Hörgeräte brauche  :gruebel:
Daß alles vergeht;weiß man schon in der JUGEND;
aber wie schnell alles vergeht,erfährt man erst im ALTER.

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung