Autor Thema: Meteorit Meuselbach  (Gelesen 294 mal)

Offline Riesgeologie

  • Inspektor
  • ***
  • Beiträge: 64
    • Nördlinger Ries
Meteorit Meuselbach
« am: November 26, 2019, 14:27:31 nachm. »
Hallo zusammen,

vielleicht kann einer von Euch hier weiterhelfen?
Vor einiger Zeit habe ich ein Originalfoto von dem noch nicht zerschnittenen Meteorit Meuselbach erstanden.

Da auf dem Foto eine Streichholzschachtel als Größenmaßstab abgebildet ist, konnten mir einige Spezialisten eine mögliche Entstehungszeit des Fotos mitteilen, nämlich anhand der Steuerunterscheidungsnummer (SN) "807". Diese Einfuhrkennzeichnung wurde in der Zeit zwischen 1925 und 1929 verwendet (freundl. Mitteilung Jens Kompisch, Berlin, Phillumenistische Gesellschaft e.V.). Das Foto entstand also vermutlich in der zweiten Hälfte der 1920er Jahre.

Nun zu meiner Frage: Auf der Fotorückseite wurde handschriftlich vermerkt: "Naturhist. Museum Rudolstadt, Meteorit, 19.5.1897 gegen 7:45 Uhr bei Meuselbach niedergegangen, ursprüngl. Gewicht 985 g". Das habe ich so weit entziffert. Allerdings komme ich mit dem eingefügten Wort zwischen "7:45 Uhr" und "bei Meuselbach" nicht weiter. Kann das einer von Euch entziffern?

Herzliche Grüße vom Riesrand

Oliver  :hut:
Everything should be made as simple as possible, but not simpler. A. Einstein

Offline Riesgeologie

  • Inspektor
  • ***
  • Beiträge: 64
    • Nördlinger Ries
Re: Meteorit Meuselbach
« Antwort #1 am: November 26, 2019, 14:33:02 nachm. »
Hier noch ein Bild in besserer Auflösung:

 :winke:
Everything should be made as simple as possible, but not simpler. A. Einstein

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3811
Re: Meteorit Meuselbach
« Antwort #2 am: November 26, 2019, 14:49:34 nachm. »
Allerdings komme ich mit dem eingefügten Wort zwischen "7:45 Uhr" und "bei Meuselbach" nicht weiter. Kann das einer von Euch entziffern?

Hallo Oliver,

das müsste "abends" lauten, denn in meiner Datenbank habe ich 19:45 Uhr stehen!

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Riesgeologie

  • Inspektor
  • ***
  • Beiträge: 64
    • Nördlinger Ries
Re: Meteorit Meuselbach
« Antwort #3 am: November 26, 2019, 15:24:59 nachm. »
Ah, das macht Sinn!

Vielen Dank für die Hilfe  :fluester:

Oliver
Everything should be made as simple as possible, but not simpler. A. Einstein

Offline speul

  • Foren-Meister
  • *
  • Beiträge: 2881
Re: Meteorit Meuselbach
« Antwort #4 am: November 26, 2019, 17:18:10 nachm. »
Ja, das heißt definitiv abends
erkennbar sind auf dem Bild
a b  …. d und Schluß-s
Grüße
Ulrich
Lächle einfach - denn du kannst sie nicht alle töten

Offline Met1998

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 840
  • Steinfried
    • Angler, Ufologen und andere Aufschneider,  Herzlich Willkommen bei Ehrfried Hentschel !
Re: Meteorit Meuselbach
« Antwort #5 am: November 26, 2019, 17:50:47 nachm. »
Wer solche alten Jugend-Bücher von 1894 lesen kann,  :wow:
kann auch "Abend" lesen!
(in einem Buch geht es auch um einen Kometen!)

Gruß Ehrfried  :winke:
Der Mensch hat die Fähigkeit zur Vorahnung und er reift mit Geduld, wie Whisky, Käse und Wein!

Offline Riesgeologie

  • Inspektor
  • ***
  • Beiträge: 64
    • Nördlinger Ries
Re: Meteorit Meuselbach
« Antwort #6 am: November 26, 2019, 18:02:30 nachm. »
Alles klar, habe es jetzt mit "abends" in meinen Text eingebaut  :einaugeblinzel:

Hab doch gewusst, dass ich in dieser Angelegenheit mit Hilfe des Forums weiter komme.

Vielen Dank den Übersetzern der "alten Schrift".

Oliver

 :hut:
Everything should be made as simple as possible, but not simpler. A. Einstein

Offline Sikhote

  • Privater Sponsor
  • Direktor
  • *****
  • Beiträge: 709
Re: Meteorit Meuselbach
« Antwort #7 am: November 27, 2019, 13:52:18 nachm. »
Hallo Oliver, hallo Freunde,

prima Fotos, hab sie gleich gespeichert. Das Original zu haben ist natürlich was anderes.  :super: Gratuliere zum Erwerb, Oliver.

"abends" hätte ich nicht erkannt, ist aber sicher richtig. Es bestätigt sich wieder: "Fragen Sie das Forum, da werden Sie geholfen."  :einaugeblinzel: :einaugeblinzel:

 :winke:
Sigrid

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung