Autor Thema: Frischer Suevit aus dem Nördlinger Ries  (Gelesen 5168 mal)

Peter5

  • Gast
Re: Frischer Suevit aus dem Nördlinger Ries
« Antwort #15 am: Januar 03, 2010, 12:54:24 nachm. »
Hallo ..

also ich habe jetzt endlich mal meinen Suevit vom Nördlinger Ries aufgenommen.  :lechz: .. auf diesem Suevit-Stück sollen sich die Mineralien Chaoit, Lechatellierit, Stishovit und Coesit befinden. Das Stück erhielt ich während einer Tauschaktion mit unserem sehr geschätzen Mitglied "Labrador". :super:

Kann mir evtl. jemand anhand der Fotos mitteilen, wie der Chaoit hier aussehen muss? .. also lt. Mindat.org sollten das schon die schwarzen Einschlüsse sein. Und kann evtl. auch jemand die Farben "gelb", "weiß" und "grauweiß-grau" den entspr. Mineralien zuordnen?

Schöne Grüße
Peter5  :winke:

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung