Autor Thema: Bolide, 5.1., ~3:02:08 UT, Polen  (Gelesen 2371 mal)

Offline locastan

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 233
    • Allsky Bornheim
Re: Bolide, 5.1., ~3:02:08 UT, Polen
« Antwort #30 am: Januar 16, 2020, 07:58:08 vorm. »
Hallo moldijaeger,

Ich fände es super wenn du Lust dazu hättest. Würde mich freuen etwas mehr von den örtlichen Gegebenheiten und der Landschaft dort zu hören und vielleicht findest du ja sogar den ersten Meteorit von dem Ereignis. Ich wünsche dir viel Glück und Spaß.

In diesem Sinne: "Bring uns was schönes mit!"  :super:

Gruß Mario.

Offline moldijaeger

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 355
  • Lausitzer Moldavit
Re: Bolide, 5.1., ~3:02:08 UT, Polen
« Antwort #31 am: Januar 18, 2020, 21:17:10 nachm. »
Moin,
heute habe ich mal eine 20 km Runde im vermuteten Fallgebiet gedreht!
Außer ein paar Fotos und schönen Eindrücken aber nichts mitgebracht!
Ich habe in dem Bereich gesucht wo Pavel die kleinen Meteoriten unter 10 g vermutet!
Viele Flächen mit geringer Vegetation für eine erfolgversprechende Suche gibt es leider nicht!
Andere Sucher habe ich auch nicht getroffen, der erste war ich aber trotzdem nicht, wie viele frische Fußspuren einer systematischen Suche auf einigen Feldern verrieten!
Das ganze Gebiet ist eiszeitlich geprägt und man findet jede Menge an eiszeitlichem Geschiebe, darunter viele Windkanter!
So hier nun noch ein paar Foto!

Grüße
moldijaeger

1.Foto : Freiflächen unmittelbar südlich von Gawrony
2.Foto : Blick von Westen auf Gawrony

Offline moldijaeger

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 355
  • Lausitzer Moldavit
Re: Bolide, 5.1., ~3:02:08 UT, Polen
« Antwort #32 am: Januar 18, 2020, 21:20:50 nachm. »
Foto 3 : Blick von Westen auf Wysokie
Foto 4 : Felder Nordwestlich von Wysokie

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung