Autor Thema: Meteoriten-Kolloquium Unter-Mässing  (Gelesen 340 mal)

Offline metnet

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 191
    • Meteoritenland
Meteoriten-Kolloquium Unter-Mässing
« am: Juli 06, 2022, 09:04:30 Vormittag »
Hallo,

offenbar gibt es Ende Juli ein Meteoriten-Kolloquium zum Unter-Mässing: http://www.nhg-nuernberg.de/termine.php?section=Geolo&sc=GE&mj=ALL&jj=AKT&vt=KS
Da würde ich durchaus gerne dabei sein. Allerdings vermisse ich noch ein paar Details wie Programm und Anmeldelink/Mailadresse.

Viele Grüße
Jürgen

Offline Jürgen

  • Gehilfe
  • Beiträge: 5
    • Brachiopoden
Re: Meteoriten-Kolloquium Unter-Mässing
« Antwort #1 am: Juli 08, 2022, 11:30:44 Vormittag »
Hallo Jürgen,

für Flyer und Anmeldung zum Kolloquium bitte an diese Mailadresse wenden:
bartoschewitz.meteorite-lab@t-online.de

Viele Grüße
Jürgen

Offline metnet

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 191
    • Meteoritenland
Re: Meteoriten-Kolloquium Unter-Mässing
« Antwort #2 am: Juli 08, 2022, 11:57:04 Vormittag »
Hallo Jürgen,

für Flyer und Anmeldung zum Kolloquium bitte an diese Mailadresse wenden:
bartoschewitz.meteorite-lab@t-online.de

Viele Grüße
Jürgen

Vielen Dank, Jürgen. Die Mailadresse steht auch auf der Seite http://www.meteorite-lab.org/index_dateien/kolloquium.htm, insofern kenne ich die bereits. Ich frage mich nur ein bisschen, wer sich beim Kolloquium anmeldet, wenn die Informationen derartig dürftig sind und man die Anmeldung eigens recherchieren muss. Vielleicht schätze ich das völlig falsch ein, aber ich habe keine Lust, dort am Ende zu Dritt zu sitzen. Ich weiß natürlich, dass Rainer Bartoschewitz diese Kolloquien seit Jahren anbietet, womöglich eine eingeschworene Fangemeinde hat und wahrscheinlich fachlich Hervorragendes bietet. Aber dieser Kommunikationsfluss wirkt auf mich - sorry - so uninspiriert, dass ich mich frage, ob es am Ende auch einfach ausfallen könnte, weil sich niemand anmeldet.

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5953
    • karmaka
Re: Meteoriten-Kolloquium Unter-Mässing
« Antwort #3 am: Juli 08, 2022, 15:54:53 Nachmittag »
Ich frage mich nur ein bisschen, wer sich beim Kolloquium anmeldet, wenn die Informationen derartig dürftig sind und man die Anmeldung eigens recherchieren muss.

Alle, die Vertrauen in Rainers Organisationstalent haben.
Alle, die Qualität zu schätzen wissen.
Alle, die Erfahrung mit dieser Veranstaltungsreihe haben.
Alle, die einfach neugierig sind und keinen Hype brauchen.
Alle, die ein wahres Interesse an der Materie haben.
Alle, die Lust auf die Gemeinschaft Gleichgesinnter haben.

Davon gibt es in unserer Gemeinschaft viele und somit wirst du auf einem von Rainers Meteoriten-Kolloquien nie nur 'zu dritt sitzen'.   :smile:

Im Grunde ganz einfach und ausgesprochen wohltuend!  :super:

 :prostbier:

Offline metnet

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 191
    • Meteoritenland
Re: Meteoriten-Kolloquium Unter-Mässing
« Antwort #4 am: Juli 09, 2022, 03:37:54 Vormittag »
Ich frage mich nur ein bisschen, wer sich beim Kolloquium anmeldet, wenn die Informationen derartig dürftig sind und man die Anmeldung eigens recherchieren muss.

Alle, die Vertrauen in Rainers Organisationstalent haben.
Alle, die Qualität zu schätzen wissen.
Alle, die Erfahrung mit dieser Veranstaltungsreihe haben.
Alle, die einfach neugierig sind und keinen Hype brauchen.
Alle, die ein wahres Interesse an der Materie haben.
Alle, die Lust auf die Gemeinschaft Gleichgesinnter haben.

Davon gibt es in unserer Gemeinschaft viele und somit wirst du auf einem von Rainers Meteoriten-Kolloquien nie nur 'zu dritt sitzen'.   :smile:

Im Grunde ganz einfach und ausgesprochen wohltuend!  :super:

 :prostbier:

Diese Antwort mag aus deiner Sicht sehr plausibel sein, ist aber aus der Perspektive eines "Inner Circle" verfasst. Das Problem: Ich gehöre nicht zum Inner Circle. Ich kenne Rainer nicht, weder sein Organisationstalent, noch die Qualität seiner Angebote. Ja, doch, ich habe "ein wahres Interesse an der Materie" und bin neugierig. Aber ich finde es völlig opportun, um etwas mehr Informationen zu bitten. Die Frage ist doch: Wer soll zu einem Kolloquium kommen? Falls es nur um die Leute geht, die sich sowieso seit vielen Jahren kennen, ist es wahrscheinlich gleichgültig, wie, wann und mit welchem Inhalt solche Ankündigungen platziert werden. Aber "Außenstehende" wie ich würden von mehr Input profitieren. Wenn ihr immer nur "unter euch" bleiben wollt, dann kann ich mir meinen Einwurf natürlich sparen.

Offline hugojun

  • PremiumSponsor
  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 335
Re: Meteoriten-Kolloquium Unter-Mässing
« Antwort #5 am: Juli 09, 2022, 11:33:13 Vormittag »
Hallo Jürgen metnet,

du brauchst nicht  draußen vor der Türe zu warten, bis dich jemand reinholt. :crying:

Rainer hat eine Homepage und eine E-Mail-Adresse. Ich würde ihn direkt fragen oder auf seiner Homepage ab und zu nachsehen, was Stand der Dinge ist. :gruebel:

Dort wird es sicherlich zeitnah die letzten Informationen geben. :wc:

Ich bekomme immer mehr den Eindruck, dass Leute lieber über Leute reden, anstatt mit den Leuten zu reden? :fluester:


LG
Jürgen
« Letzte Änderung: Juli 09, 2022, 11:53:57 Vormittag von hugojun »

Offline metnet

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 191
    • Meteoritenland
Re: Meteoriten-Kolloquium Unter-Mässing
« Antwort #6 am: Juli 09, 2022, 12:15:19 Nachmittag »
Ich bekomme immer mehr den Eindruck, dass Leute lieber über Leute reden, anstatt mit den Leuten zu reden? :fluester:
LG
Jürgen

Sollte ich mich mit "Leuten" angesprochen fühlen? Nein, das tue ich nämlich nicht. Nachdem ich online für mich keine ausreichenden Informationen gefunden hatte, dachte ich mir: Hey Jürgen (ich), du bist doch in diesem Forum mit den ganzen Meteoritenjungs (und Sigrid), da kannst du doch einfach fragen... Ich wollte niemanden brüskieren, hintergehen oder sonstwas. Ich hatte hier im Forum schon mal eine Diskussion angezettelt, was "Öffentlichkeitsarbeit" zum Thema Meteoriten angeht. Ich sehe da noch Ausbaupotenzial, wenn die Community tatsächlich wachsen soll (aber vielleicht soll sie das überhaupt nicht). Bei meiner Klage (und nein, ich flenne keineswegs) kann sich also motiviert fühlen, wer will. Ich persönlich fühle mich im Moment eher demotiviert.

Offline hugojun

  • PremiumSponsor
  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 335
Re: Meteoriten-Kolloquium Unter-Mässing
« Antwort #7 am: Juli 09, 2022, 12:33:34 Nachmittag »
Ein  " :wc: " war aber auch dabei , also bleib am Ball…

Jürgen

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung