Autor Thema: Live-Video mit Dr. Svend Buhl  (Gelesen 563 mal)

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6314
Live-Video mit Dr. Svend Buhl
« am: April 06, 2020, 23:10:14 Nachmittag »
Heute (18.00 Uhr) wurde in einer Liveschaltung (!) auf Facebook und Youtube
ein Gespräch mit unserem geschätzten Sammlerkollegen Svend ausgestrahlt.

Wenn ich nichts übersehen habe, wurde das hier im Forum nicht angekündigt.
Wer es sich anschauen möchte (...es lohnt sich!...), klickt:

https://www.facebook.com/bonditreasurehunter/videos/1123166118021657/

Auf youtube habe ich es auf die Schnelle noch nicht als Video gefunden, aber
wird dort sicher noch erscheinen. Unter dem Suchbegriff "Bondi Treasure Hunter"
wird man fündig.

Well done, Svend, kudos!
:hut: Alex

PS: wer sich jetzt wundert, dass ich, der ich ja nun wirklich nicht (insbesondere dem
"asozialen" Teil) den digitalen sozialen Netzwerken viel abgewinnen kann und immer
dagegen gewettert habe, hier einen FB-Link setze  --->> Ich wollte mal sehen, wie sich
das "anfühlt", aus reiner Neugier, und habe mich dort angemeldet. Da tummeln sich ja
einige Aficionados der Meteoriterei und wenn man den üblichen FB-Müll mal weglässt,
kann man durchaus auch Spaß dran haben (...und sei es auch nur vorübergehend...).
Die heutige Liveschaltung war ein gutes Beispiel
:smile:

Offline Schönedingesammler

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1559
  • mit einem kleinen Eisen fing alles an ...
Re: Live-Video mit Dr. Svend Buhl
« Antwort #1 am: April 06, 2020, 23:37:46 Nachmittag »
Ja Wahnsinn! Vielen Dank Alex für den Link. Da sieht man mal wieder, es liegt immer in der Hand des Anwenders einer Erfindung, ob man sie für gutes oder böses nutzt. Will damit jetzt aber keine politische Diskussion lostreten.  :auslachl:
Cu, Uwe  :hut:
Dsds

Offline Sikhote

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1137
Re: Live-Video mit Dr. Svend Buhl
« Antwort #2 am: April 07, 2020, 00:52:01 Vormittag »
Danke, Alex,

für den Link. Interessantes Gespräch, auch wenn man schon vorher vieles persönlich von Svend erfahren durfte, zumal ich Svends Englisch viel besser verstanden habe, als das der beiden anderen Gesprächspartner. Und das Buch ist natürlich auch sehr gut. 
Aber hat Svend in dem Interviev gesagt, dass die Hauptmasse Chelyabinsk in Moskow ausgestellt ist? Stimmt das?

Grüße
Sigrid

Offline ironsforever

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2876
Re: Live-Video mit Dr. Svend Buhl
« Antwort #3 am: April 07, 2020, 09:08:47 Vormittag »
Hallo Forum,

wieder mal ein sehr sehens-/hörenswerter Beitrag von Svend, der ein wenig aus dem Nähkästchen respektive seinem Meteoritenkabinett plaudert. Da bleibt keine Frage offen! :super:

Sehr beachtlich finde ich seinen im Interview präsentierten Fund von LoV 188 (alles andere als "ugly" :laughing:, vielmehr eine äußerst bemerkenswerte Form). Das weckt tolle Erinnerungen und ich wär lieber heute wieder "da drüben" als morgen!

Gruß
Andi


Offline Wunderkammerad

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 582
Re: Live-Video mit Dr. Svend Buhl
« Antwort #4 am: April 08, 2020, 23:59:15 Nachmittag »
Dieser Dr. Bhul - ein westlich-akademischer Abzweig der orientalisch-magischen Familie der Ghule?

Großes Himmelssteinkino jedenfalls, wie nicht anders nach Lektüre der Bücher und der Website des Autors zu erwarten. Mit großem Vergnügen dem Wechselgespräch und namentlich den bestens auf den Punkt gebrachten und sehr anschaulichen Antworten gefolgt. Meine vorläufige Lieblingsfügung: "optimizing pattern recognition skills".

Im rechten Augenblick das Rotweinglas gehoben - so muss es sein.

Und neben  dem Fabel-Henbury, rechts von ihm, der erhabene große Khan. Der von Gilgamesch hochgewuchtete Sternenfels.

Danke, Svend. Danke ebenso Al*gsac*ex fürs Aufzeigen.




 

   Impressum --- Datenschutzerklärung