Autor Thema: Achatsuche im Dreieck Wendelsheim/Nack/Erbes-Bütigheim  (Gelesen 965 mal)

Offline locastan

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 416
    • Allsky Bornheim
Achatsuche im Dreieck Wendelsheim/Nack/Erbes-Bütigheim
« am: Mai 23, 2020, 21:40:40 Nachmittag »
Hallo,

wir haben den Brückenfreitag genutzt um uns in der Umgebung Wendelsheim nach den schönen Achate umzusehen. Wir hatten einiges an Glück, da derzeit ein Industriegebiet bei Erbes-Bütigheim erweitert wird und so viel Aushub und angebaggerter Lehm ansteht. Innerhalb von einer Stunde hatten wir gut 3kg Achatmandeln und Bruchstücke zusammen.  :wow:
Ein Sammlerkollege aus Rockenhausen hatte ebenfalls fleißig geschürft und uns noch den ein oder anderen Tipp zur Fundsituation vor Ort gegeben. (Er hatte auch noch eine schöne Barytknolle mit fossilem Tannenzapfen im Kofferraum, die er diesen Morgen bei Neu-Bamberg gefunden hatte. Der nächste Ausflug ist schon geplant.  :einaugeblinzel:)
Wir waren anschließend noch eine Runde wandern, vom Rosa Trullo rüber zum Seckerborn (Brünnelchen) und haben unterwegs noch ein zwei Achate am Wegesrand aufgelesen.

Zu Hause habe ich die Beute mal geschrubbt und Sortiert. Neben ca. 60% Glasmandeln sind schon einige gute Stücke dabei. Auch einige hübsche Pseudomorphe "Skolezitachate" sind darunter.
Ich zeige euch natürlich auch Bilder wenn die Überaschungseier geschnitten und poliert sind.

Liebe Grüße,
Mario.

Offline locastan

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 416
    • Allsky Bornheim
Re: Achatsuche im Dreieck Wendelsheim/Nack/Erbes-Bütigheim
« Antwort #1 am: Mai 23, 2020, 21:43:14 Nachmittag »
Noch ein paar von der Suche. Ganz klar, einer trägt die Verantwortung, Töchterchen sucht mit und findet auch hübsche Lehmbrocken und Papa wühlt und schwitzt...  :super:

Offline locastan

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 416
    • Allsky Bornheim
Re: Achatsuche im Dreieck Wendelsheim/Nack/Erbes-Bütigheim
« Antwort #2 am: Juni 11, 2020, 20:39:17 Nachmittag »
Hallo,

Ich hab die meisten der Glasnüsse und kleineren Achatmandeln nun zwei Wochen im Spirator gehabt. Auch ganz nett. Mir ist aber aufgefallen, dass einige Stücke deutlich 1mm Bohrlöcher aufweisen. Zum Teil sehen die aus wie vom Holzwurm zerfressen.  :wow: Waren hier Bohrwürmer zur Zeit des Mainzer Becken dran oder ist das was anderes?

Gruß Mario.

Offline Pinchacus

  • Privater Sponsor
  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 441
Re: Achatsuche im Dreieck Wendelsheim/Nack/Erbes-Bütigheim
« Antwort #3 am: Juni 12, 2020, 11:41:29 Vormittag »
Mir ist aber aufgefallen, dass einige Stücke deutlich 1mm Bohrlöcher aufweisen. Zum Teil sehen die aus wie vom Holzwurm zerfressen.  :wow: Waren hier Bohrwürmer zur Zeit des Mainzer Becken dran oder ist das was anderes?

Gruß Mario.

Hi Mario,

zeige doch mal Bilder?
So lange Fiktionsapparaturen latente Illusionen nicht manifestieren können, ist eine Realisation des Illusionären latent Fiktiv!

Be more specific! http://www.youtube.com/watch?v=PusCpQIbmCw

Offline locastan

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 416
    • Allsky Bornheim
Re: Achatsuche im Dreieck Wendelsheim/Nack/Erbes-Bütigheim
« Antwort #4 am: Juni 12, 2020, 20:50:59 Nachmittag »
Aber gerne doch!

Hier sind die Wurmstichigen. Teilweise gehen die durch bis auf die andere Seite!

Gruß Mario.

Offline locastan

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 416
    • Allsky Bornheim
Re: Achatsuche im Dreieck Wendelsheim/Nack/Erbes-Bütigheim
« Antwort #5 am: Juni 19, 2020, 11:55:30 Vormittag »
Wie versprochen schonmal ein paar hübsche Anschnitte (nass fotografiert).

Es sind viele dabei die innen schon Sprünge haben, aber das ist für die Lokalität ja normal.

Der Pseudomorphe mit der Hämatitkruste und Einschlüssen wird poliert sicher auch hübsch.  :wow:

Offline locastan

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 416
    • Allsky Bornheim
Re: Achatsuche im Dreieck Wendelsheim/Nack/Erbes-Bütigheim
« Antwort #6 am: Juni 19, 2020, 11:56:47 Vormittag »
Und noch ein paar größere.  :hut:

Ich bin ehrlich in Versuchung einen Elchkopf aus Holz als Ständer für das "Achatgeweih" zu bauen.  :laughing:

Gruß Mario.

Offline Met1998

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1310
  • Steinfried
    • Angler, Ufologen und andere Aufschneider,  Herzlich Willkommen bei Ehrfried Hentschel !
Re: Achatsuche im Dreieck Wendelsheim/Nack/Erbes-Bütigheim
« Antwort #7 am: Juni 19, 2020, 12:32:38 Nachmittag »
Moin Mario,
schöne Eigenfunde und Belegstücke für dein Suchdreieck!  :super:
Zitat von: locastan
... einen Elchkopf aus Holz als Ständer für das "Achatgeweih" zu bauen.  :laughing:

Als Bastler schraubst du seitlich noch zwei Haken in den Holzkopf und hast einen schönen Garderobenständer.
(An dem schönen "Geweih" würde ich die Sachen nicht aufhängen!)  :fluester:

Gruß der "Steinfried"  :hut:
Der Mensch hat die Fähigkeit zur Vorahnung und er reift mit Geduld, wie Whisky, Käse und Wein!

Offline locastan

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 416
    • Allsky Bornheim
Re: Achatsuche im Dreieck Wendelsheim/Nack/Erbes-Bütigheim
« Antwort #8 am: Juni 21, 2020, 20:35:16 Nachmittag »
Als Garderobe wohl dann doch zu klein, aber als Dekoobjekt vielleicht als ganze Elchfigur.  :smile:

Hier noch ein Nachzügler den ich am Samstag geschnitten habe.  :lechz:

Gruß Mario.

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung