Autor Thema: Achatsuche im Dreieck Wendelsheim/Nack/Erbes-Bütigheim  (Gelesen 111 mal)

Offline locastan

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 174
    • Allsky Bornheim
Achatsuche im Dreieck Wendelsheim/Nack/Erbes-Bütigheim
« am: Mai 23, 2020, 21:40:40 nachm. »
Hallo,

wir haben den Brückenfreitag genutzt um uns in der Umgebung Wendelsheim nach den schönen Achate umzusehen. Wir hatten einiges an Glück, da derzeit ein Industriegebiet bei Erbes-Bütigheim erweitert wird und so viel Aushub und angebaggerter Lehm ansteht. Innerhalb von einer Stunde hatten wir gut 3kg Achatmandeln und Bruchstücke zusammen.  :wow:
Ein Sammlerkollege aus Rockenhausen hatte ebenfalls fleißig geschürft und uns noch den ein oder anderen Tipp zur Fundsituation vor Ort gegeben. (Er hatte auch noch eine schöne Barytknolle mit fossilem Tannenzapfen im Kofferraum, die er diesen Morgen bei Neu-Bamberg gefunden hatte. Der nächste Ausflug ist schon geplant.  :einaugeblinzel:)
Wir waren anschließend noch eine Runde wandern, vom Rosa Trullo rüber zum Seckerborn (Brünnelchen) und haben unterwegs noch ein zwei Achate am Wegesrand aufgelesen.

Zu Hause habe ich die Beute mal geschrubbt und Sortiert. Neben ca. 60% Glasmandeln sind schon einige gute Stücke dabei. Auch einige hübsche Pseudomorphe "Skolezitachate" sind darunter.
Ich zeige euch natürlich auch Bilder wenn die Überaschungseier geschnitten und poliert sind.

Liebe Grüße,
Mario.

Offline locastan

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 174
    • Allsky Bornheim
Re: Achatsuche im Dreieck Wendelsheim/Nack/Erbes-Bütigheim
« Antwort #1 am: Mai 23, 2020, 21:43:14 nachm. »
Noch ein paar von der Suche. Ganz klar, einer trägt die Verantwortung, Töchterchen sucht mit und findet auch hübsche Lehmbrocken und Papa wühlt und schwitzt...  :super:

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung