Autor Thema: Halbschatten-Mondfinsternis 05.06.2020  (Gelesen 393 mal)

Offline herbraab

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1932
Halbschatten-Mondfinsternis 05.06.2020
« am: Juni 08, 2020, 16:18:49 Nachmittag »
Halbschatten-Mondfinsternis vom vergangenen Freitag, 5. Juni 2020. Das Maximum der Finsternis fand in Österreich kurz nach dem Mondaufgang statt. Da nur rund 57% des Monddurchmessers in den Halbschatten der Erde eingedrungen sind, ist nur eine sehr geringe Verdunkelung des Mondlichts am südlichen Rand des Mondes (unten rechts) erkennbar, am besten im Vergleich mit dem gegenüberliegenden Mondranbd (oben links).

:hut:
Herbert


Penumbral Lunar Eclipse 2020-06-05 by H. Raab, on Flickr
"Daß das Eisen vom Himmel gefallen sein soll, möge der der Naturgeschichte Unkundige glauben, [...] aber in unseren Zeiten wäre es unverzeihlich, solche Märchen auch nur wahrscheinlich zu finden." (Abbé Andreas Xaverius Stütz, 1794)

Offline JaH073

  • PremiumSponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2016
  • Meteoriten Verkauf unter www.strufe.net
    • HSSH Pirmasens Meteorite
Re: Halbschatten-Mondfinsternis 05.06.2020
« Antwort #1 am: Juni 08, 2020, 20:12:22 Nachmittag »
Hallo Herbert,

geniales Foto, echt toll.
 :super:   :super:   :super:   :super:   :super: 

Beste Grüße

Hanno
Je mehr Ecken und Kanten ein Diamant hat, umso mehr funkelt und strahlt der Stein.

Offline Sikhote

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1159
Re: Halbschatten-Mondfinsternis 05.06.2020
« Antwort #2 am: Juni 08, 2020, 20:44:02 Nachmittag »
Hallo Herbert,

geniales Foto, echt toll.
 :super:   :super:   :super:   :super:   :super: 

Beste Grüße

Hanno

 :wc: Sigrid

Offline ironsforever

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2876
Re: Halbschatten-Mondfinsternis 05.06.2020
« Antwort #3 am: Juni 08, 2020, 20:50:49 Nachmittag »
Geniales Foto!!! :super: Danke fürs Einstellen! :hut:

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung