Autor Thema: Kliff-Impressionen, Ostsee 2020  (Gelesen 1243 mal)

Offline Met1998

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1347
  • Steinfried
    • Angler, Ufologen und andere Aufschneider,  Herzlich Willkommen bei Ehrfried Hentschel !
Kliff-Impressionen, Ostsee 2020
« am: September 27, 2020, 16:22:52 Nachmittag »
Sturmflut:
Zum Saisonende noch einige Kliffküsten-, oder Abbruchküsten-Bilder von meinen 3 „Einsätzen“ 2020 für die Daheimgebliebenen!
Mit ca. 2400 km von SFB an die Küste und zurück, wieder eine Weltkenntnis.
Teilweise war es Urlaub auf der Autobahn!
Z. B. die Sturmnacht zum 19.09.2020 hatte das Aussehen vieler Küstenabschnitt wieder stark verändert.
Nicht nur 20 m breite Strände standen plötzlich unter Wasser und wurden in den Morgenstunden beräumt.
War das schon das Saisonende!?
Der Mensch hat die Fähigkeit zur Vorahnung und er reift mit Geduld, wie Whisky, Käse und Wein!

Offline Met1998

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1347
  • Steinfried
    • Angler, Ufologen und andere Aufschneider,  Herzlich Willkommen bei Ehrfried Hentschel !
Re: Kliff-Impressionen, Ostsee 2020
« Antwort #1 am: September 27, 2020, 16:27:39 Nachmittag »
Die Kraft der Wurzeln:
Nicht nur Sturmfluten und Frost lösen die Kliffe auf, auch die Kraft der Baumwurzeln ist nicht zu unterschätzen.
Sie reichen bis 6 m in die Tiefe.
Man kann drei Grundmoränenschichten gut erkennen (Schmelzwassersand und -kies, Geschiebelehm und Geschiebemergel)
Der untere Geschiebemergel enthält neben größeren und kleineren Findlingen, Kiesen und Sanden, ein grau-blaues Gemisch aus Ton und Kalk.

So mancher Baum „wurzelt“ sich sein eigenes Grab!
Durch den Verlust der Standsicherheit sieht die Küste (Kliffe) jedes Jahr anders aus und man findet immer wieder neue Gesteine.

Der "Steinfried"  :hut:
Der Mensch hat die Fähigkeit zur Vorahnung und er reift mit Geduld, wie Whisky, Käse und Wein!

Offline Met1998

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1347
  • Steinfried
    • Angler, Ufologen und andere Aufschneider,  Herzlich Willkommen bei Ehrfried Hentschel !
Re: Kliff-Impressionen, Ostsee 2020
« Antwort #2 am: September 27, 2020, 16:39:54 Nachmittag »
Die Rosinen im Kuchen:  :wow:
Hier 20 Bilder von aktiven Steilküstenabschnitten mit Findlingen in den Kliff-Wänden.

Markasitknollen habe ich nicht mehr gefunden. Aber andere schöne Stücke, die aus dem beton-hartem Mergel herausragen, habe ich abgelichtet.
Die Reinigung der Findlinge vom Ostseesand überlasse ich den Wellen.
Das ausbrechen mit Werkzeugen ist nicht gestattet.  :fingerzeig:

Ausgebrochene Findlinge und Sammelobjekte im Uferbereich, zeige ich evtl. später unter 1001 Geschiebe...

Wünsche einen schönen Sonntags-Guck!  :einaugeblinzel:
Der Mensch hat die Fähigkeit zur Vorahnung und er reift mit Geduld, wie Whisky, Käse und Wein!

Offline Met1998

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1347
  • Steinfried
    • Angler, Ufologen und andere Aufschneider,  Herzlich Willkommen bei Ehrfried Hentschel !
Re: Kliff-Impressionen, Ostsee 2020
« Antwort #3 am: September 28, 2020, 10:42:47 Vormittag »
Teil2:
Der Mensch hat die Fähigkeit zur Vorahnung und er reift mit Geduld, wie Whisky, Käse und Wein!

Offline Met1998

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1347
  • Steinfried
    • Angler, Ufologen und andere Aufschneider,  Herzlich Willkommen bei Ehrfried Hentschel !
Re: Kliff-Impressionen, Ostsee 2020
« Antwort #4 am: September 29, 2020, 08:35:34 Vormittag »
Teil3:

Hätte ich beinah mein Portemonnaie liegen gelassen!  :wow:
Der Mensch hat die Fähigkeit zur Vorahnung und er reift mit Geduld, wie Whisky, Käse und Wein!

Offline Met1998

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1347
  • Steinfried
    • Angler, Ufologen und andere Aufschneider,  Herzlich Willkommen bei Ehrfried Hentschel !
Re: Kliff-Impressionen, Ostsee 2020
« Antwort #5 am: September 30, 2020, 08:16:25 Vormittag »
Teil4:

Stücke für den Steingarten!  :wow:
Solch schöne, kopfgroße Findlinge findet man nicht mal auf den Tagebau-Steindeponien der LEAG.
Der Mensch hat die Fähigkeit zur Vorahnung und er reift mit Geduld, wie Whisky, Käse und Wein!

Offline Met1998

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1347
  • Steinfried
    • Angler, Ufologen und andere Aufschneider,  Herzlich Willkommen bei Ehrfried Hentschel !
Re: Kliff-Impressionen, Ostsee 2020
« Antwort #6 am: Oktober 01, 2020, 08:52:57 Vormittag »
Teil 5:

Bild 21: Irgend wann fällt er!  :fluester:

Gruß der "Steinfried"
Der Mensch hat die Fähigkeit zur Vorahnung und er reift mit Geduld, wie Whisky, Käse und Wein!

Offline Met1998

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1347
  • Steinfried
    • Angler, Ufologen und andere Aufschneider,  Herzlich Willkommen bei Ehrfried Hentschel !
Re: Kliff-Impressionen, Ostsee 2020
« Antwort #7 am: Oktober 02, 2020, 07:45:20 Vormittag »
Teil 6:
Der Mensch hat die Fähigkeit zur Vorahnung und er reift mit Geduld, wie Whisky, Käse und Wein!

Offline Pinchacus

  • Privater Sponsor
  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 441
Re: Kliff-Impressionen, Ostsee 2020
« Antwort #8 am: Oktober 03, 2020, 00:17:16 Vormittag »
Hallo,

danke für die vielen schönen Bilder. Was mir leider immer fehlt, ist ein Maßstab......
So lange Fiktionsapparaturen latente Illusionen nicht manifestieren können, ist eine Realisation des Illusionären latent Fiktiv!

Be more specific! http://www.youtube.com/watch?v=PusCpQIbmCw

Offline Met1998

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1347
  • Steinfried
    • Angler, Ufologen und andere Aufschneider,  Herzlich Willkommen bei Ehrfried Hentschel !
Re: Kliff-Impressionen, Ostsee 2020
« Antwort #9 am: Oktober 03, 2020, 08:47:18 Vormittag »
Hallo Pinchacus,
stimmt  :super:, aber mein 6 cm Magnet ließ sich an den meist senkrechten Stücken nicht befestigen  :gruebel: und für die Vermessung fehlte mir die Zeit, ich musste Bilder-Strecke machen!  :einaugeblinzel:

Und wenn du dann laufend über solche „Baum-Hindernisse“ und Abbruchbereiche, wie unten gezeigten, kriechen musst, vergeht die Zeit schnell.
Für die meisten Urlauber ist an solchen Stellen der Strandspaziergang zu Ende! :lechz:
Nur „verrückte“ Steinesucher und Sportler krauchen da durch.  :wow:

Wenn ich später noch meine schönen Strandfunde zeige, da gebe ich immer die Größe an. Zumindest die größte Länge,
oder man sieht den 6 cm Magneten - versprochen!

Bild 27: Hier sieht man gut , wie tief sich die Wurzeln abwärts zum Wasser graben. Als wenn sie dieses Gestein anzapfen wollen.
Gruß Ehrfried  :hut:
Der Mensch hat die Fähigkeit zur Vorahnung und er reift mit Geduld, wie Whisky, Käse und Wein!

Offline Met1998

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1347
  • Steinfried
    • Angler, Ufologen und andere Aufschneider,  Herzlich Willkommen bei Ehrfried Hentschel !
Re: Kliff-Impressionen, Ostsee 2020
« Antwort #10 am: Oktober 09, 2020, 08:21:05 Vormittag »
Bild 28:
Noch ein schönes Stück Mergel aus der „Felswand“. :wow:

In 1001em Jahr wird es bei etwas Druck und Hitze evtl. ein schönes Konglomerat? :fluester:

Der "Steinfried"
Der Mensch hat die Fähigkeit zur Vorahnung und er reift mit Geduld, wie Whisky, Käse und Wein!

Offline Met1998

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1347
  • Steinfried
    • Angler, Ufologen und andere Aufschneider,  Herzlich Willkommen bei Ehrfried Hentschel !
Re: Kliff-Impressionen, Ostsee 2020
« Antwort #11 am: November 20, 2020, 09:07:05 Vormittag »
Gesteinsbrocken unterhalb des Kliffs:

Moin,
neben dem großen 65 cm Fleckengestein...:
https://www.jgr-apolda.eu/index.php?topic=9689.msg153246#msg153246

… heute noch einige kleine Findlinge aus dem Geschiebemergel, die durch Wurzeln und Sturmfluten aus dem Steilhang gebrochen wurden (Hangabtrag)
Auf Grund ihres Gewichtes liegen sie da wo sie liegen, eine raue See bringt bei solchen Brocken kaum noch Lageveränderungen.

Der Badelatsch (Gr. 43) hilft bei der Größenbestimmung.
Wenn ich die Bilder bei heute 2° C sehe, bekomme ich Gänsehaut!
Der Mensch hat die Fähigkeit zur Vorahnung und er reift mit Geduld, wie Whisky, Käse und Wein!

Offline Met1998

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1347
  • Steinfried
    • Angler, Ufologen und andere Aufschneider,  Herzlich Willkommen bei Ehrfried Hentschel !
Re: Kliff-Impressionen, Ostsee 2020
« Antwort #12 am: November 21, 2020, 08:48:58 Vormittag »
Und noch drei Brocken:  :wow:
Der Mensch hat die Fähigkeit zur Vorahnung und er reift mit Geduld, wie Whisky, Käse und Wein!

Offline Eckard

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 578
Re: Kliff-Impressionen, Ostsee 2020
« Antwort #13 am: November 21, 2020, 11:16:42 Vormittag »
Hej Ehrfried,

für'n Einkaufsbeutel 'n büschen groß, aber auch die Brocken haben einen gewissen Reiz. Einfach dran vorbei latschen könnte ich da auch nicht, und auch die Knipse müsste arbeiten, wenn ich auch nicht mit Deinen Bildern vergleichbare Qualität zeigen könnte.

 :danke: für's Zeigen.

Gruß nach SFB
 :winke:
Eckard
Ein Stein ist nicht allein nur Stein, ein Stein der kann erzählen.

Offline Met1998

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1347
  • Steinfried
    • Angler, Ufologen und andere Aufschneider,  Herzlich Willkommen bei Ehrfried Hentschel !
Re: Kliff-Impressionen, Ostsee 2020
« Antwort #14 am: November 21, 2020, 11:22:11 Vormittag »
Moin Eckard,
bei so viel Honig  :wow:  zeig ich gleich noch ein schönes 53 cm Stück.
Die in den Bildern 35 a bis c gezeigte „Dreikantfeile“ fand ich sehr interessant.
Er zeigt auf jeder Seite eine andere Ansicht!

Der „Steinfried“  :hut:
Der Mensch hat die Fähigkeit zur Vorahnung und er reift mit Geduld, wie Whisky, Käse und Wein!

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung