Autor Thema: Heute etwas für Mond'süchtige'  (Gelesen 123 mal)

Offline Eckard

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 425
Heute etwas für Mond'süchtige'
« am: Januar 11, 2021, 14:04:31 Nachmittag »
Hallo Forum,

mitunter wollte ich - in früheren Jahren - schon wissen, wie und wo an bestimmten Abenden oder in Nächten der Mond stehen könnte, dazu auch noch, in welcher Phase. Nun, es war immer nur so 'in etwa' vorhersehbar, weil man (ich) sich einfach nicht genau auskannte. Heute, im EDV-Zeitalter, ist das schon etwas einfacher. Ganz einfach für das Jahr 2021 wird es mit dem Klick auf folgenden Link. Dort werden uns die Mondphasen für das ganze laufende Jahr gezeigt. Mag ja sein, dass nicht nur ich das begrüße, sondern dass es auch anderen hier gefällt.

Hier der Link:  http://www.starobserver.org/category/apod/

Viel Freude beim Anschauen
 :winke:
Eckard

PS: Vielleicht schmeißt er ja auch mal ein paar nette Steinchen zu uns runter. :laughing:
PPS: Könnte sogar für Angler interessant sein. :einaugeblinzel:
Ein Stein ist nicht allein nur Stein, ein Stein der kann erzählen.

Offline Met1998

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1145
  • Steinfried
    • Angler, Ufologen und andere Aufschneider,  Herzlich Willkommen bei Ehrfried Hentschel !
Re: Heute etwas für Mond'süchtige'
« Antwort #1 am: Januar 11, 2021, 15:18:01 Nachmittag »
Moin Eckard,
 :danke: interessanter Link.

Zu PPS:
Aber für Angler ist eher die Windrichtung als die Mondphasen interessant.
https://www.fisch-hitparade.de/forum/threads/beeinflusst-nord-oder-ostwind-das-angeln.55894/#post-281411

Allerdings auf Aal (Nachtangeln) sollte man nach meiner Erfahrungen lieber ohne Mondschein ansitzen!  :fluester:

Der "Aalfried"
Der Mensch hat die Fähigkeit zur Vorahnung und er reift mit Geduld, wie Whisky, Käse und Wein!

Offline Eckard

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 425
Re: Heute etwas für Mond'süchtige'
« Antwort #2 am: Januar 11, 2021, 15:46:15 Nachmittag »
Hej 'Aalfried',

ja, da ist wohl was dran. Sowohl mit dem Wind wie auch mit dem hell scheinenden Mond haben auch die Schmetterologen oft Probleme bei der Nachtfalterkartierung. Aber bei herrlichem Mondschein kann man ja auch mal was anderes tun, z. B. ganz einfach den Mondenschein genießen; ganz nach Belieben. :einaugeblinzel:

Besten Gruß
 :winke:
Eckard

PS: Ans Aalangeln habe ich keine schönen Erinnerungen. Ist aber mehr als 60 Jahre her. :laughing:
Ein Stein ist nicht allein nur Stein, ein Stein der kann erzählen.

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung